0 Kommentare

Hardcore – Wold First Diablo Kill in Hölle

Nach dem Diablo vor vier Tagen erstmals im Inferno-Modus getötet wurde, musste sich der letzte Boss in Diablo 3 nun auch im Hardcore-Modus geschlagen geben – allerdings nur im Schwierigkeitsgrad Hölle. Ein dreier Team, bestehend aus dem Mönch Dev, dem Barbaren Arne und dem Dämonenjäger Chris, besiegte Diablo in etwa 10 Minuten. Da es sich es sich die Jungs von Pernoctem allerdings nicht leisten können, sich hunderte von male auf dem Weg zum Ende von Akt 4 im Inferno-Modus töten zu lassen, wird der erste Inferno Diablo Kill im Hardcore-Modus wohl noch ein wenig auf sich warten lassen.

Die verschiedenen Builds des Teams:

Das Video vom Kill:

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz