Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie kann mann bei einer Logitech Maus die tasten programmieren?
#1
Ich habe zwar eine etwas ältere Maus M500 schnurgebunden von Logitech aber sie funktioniert ganz gut. Sicher gibt es evtl. bessere Sachen, aber darum gehts erstmal nicht.

Meine Frage ist: ich habe die linke und rechte Taste belegt, das Scrollrad nicht ( mit Fähigkeiten in D3 versteht sich).

Die Maus hat nun an der Seite noch Vor und Zurücktasten, wo man wenn man im Internet ist z.B. die Webseiten vor und zurückschalten kann (Standard halt).

Ich würde nun gerne die Zurück Taste mit der Funktion "Stillstand erzwingen" in D3 belegen.

Ist das irgendwie machbar? Wenn ja hat wer ne genaue Anleitung?


Ich habe folgendes schon versucht:

Im Optionen Menü in D3 kann man ja ne 2. Belegung vergeben. Eine alternative Taste auf der Tastatur kann ich vergeben und die funktioniert. Nur auf die Seitentaste der Maus kann ich sie nicht legen. Ich kann zwar die Option auswählen und das Diablo Optionsmenü speichert auch die Maustste 4 ... aber es gibt keinen Effekt. Der Char bleibt nicht stehen. Hat wer Rat.

Danke ...
Zitieren
#2
Du gehst auf diese Seite:

Corded Mouse M500 - Logitech Support

Dort kannst du das Programm "Set Point" herunterladen. Innerhalb dieses Programms kannst du dann die Tasten frei belegen, wie du willst.

Falls Diablo die Taste selbst nicht erkennt, kannst du so auch Tastaturbefehle auf die Taste legen.
Zitieren
#3
Danke!!!!!

Setpoint hatte ich ja schon installiert.
Wusste aber nich das man das damit machen kann.

Man muss den Tastenbefehl angeben. Funktioniert auf Anhieb problemlos. Wieder was neues gelernt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Seit Update problem mit Maus Futura 2 1.852 13.04.2014, 08:21
Letzter Beitrag: Futura
  Logitech G13 Profil Enterhaken 3 3.232 31.08.2013, 13:39
Letzter Beitrag: yxcdsa

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste