Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie überlebt Ulina?
#1
Hallo
Mein Monk trägt Ulinas Set.

Das Set ist komplett nur sonst fehlen noch Items.

Auf Grift 33 wird es im solo schon heikel zu überleben. Was mach ich falsch?

Meine Strategie: einzelstehende Monster angreifen und wenn sich mehrere versammelt haben Schlag der sieben Fäuste.

WAYKOW#2365

Frage 2: Hauptskill ist Schlag der Sieben Fäuste
Was haltet Ihr von der Waffe? und falls nein , warum nicht?
[Bild: qc28mm8m.jpg]
Zitieren
#2
Der erste Fehler ist, zu denken, der Hauptangriffsskill wäre Schlag der sieben Fäuste Wink
Ich mein klar, damit attackierst du die Gegner, aber das dient in erster Linie dazu deine explodierenden Hände zu verteilen und auszulösen. Die machen nämlich den Hauptschaden.

Die Löwenklaue ist natürlich dennoch Pflicht, da sie dazu führt, dass doppelt so viele Explosionen von den Händen ausgelöst werden, was dann zu doppeltem Schaden führt.

Die Defensive kommt im Wesentlichen von den Geisterschellen und dem Gürtelband der Verlorenen.

Und ohne Der Fluss der Ewigkeit im Würfel wird dir der Build auch nicht viel Freude bereiten (und auch weit weniger effektiv sein).
Zitieren
#3
Riddler schrieb:Die Löwenklaue ist natürlich dennoch Pflicht, da sie dazu führt, dass doppelt so viele Explosionen von den Händen ausgelöst werden, was dann zu doppeltem Schaden führt.

Die Defensive kommt im Wesentlichen von den Geisterschellen und dem Gürtelband der Verlorenen.

Und ohne Der Fluss der Ewigkeit im Würfel wird dir der Build auch nicht viel Freude bereiten (und auch weit weniger effektiv sein).

Dann ist klar wieso ich so schwächlich binWink , denn Gürtel und Geisterschellen fehlen noch. Muss mal Kadela fragen ob sie so etwas rumliegen hat in Ihrem MüllbergWink

Man kann sich darüber streiten was der Hauptsskilll bei diesem Set ist.
Der Schaden kommt natürlich über die explodierenden Hände, welche ich aber nie verwende.
Ich verwende zum killen genrell nur Schlag der sieben Fäuste, welche dann die explodierenden Hände auslösen.

Fluß der Ewigkeit ist natürlich im Würfel.

Dann bin ich mal weiter am framen, wenn ich noch Fragen habe, dann melde ich mich.
Zitieren
#4
Und die Faust von Az´Turrasq sollte auch unbedingt am Mann/Frau sein.

Insgesamt ist dieses Set jedoch sehr umständlich zu spielen, da man nur Schaden macht, wenn die Explodierenden Hände ähhh explodieren. Das heißt Schaden machen und dann warten bis man wieder Schaden machen darf...blöd konzipiert eben.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#5
Stimmt, jedoch durch die Abklingreduktion von Fluss der Ewigkeit macht man doch sehr oft sehr hohen Schaden.

Die Waffe such ich noch. Die erhöht dann den Schaden von explodierenden Händen um 100%
In Verbindung mit der Löwenklaue, welche die Anzahl der Schläge von SChlag der Sieben Fäuste bewirkt und die Sieben Fäuste durch das Set explodierende Hand auslösen, hab ich dann doppelt soviel mal Explodierende Hand welche um 100 % verstärkt ist und somit den 4 fachen Schaden rechne ich da richtig?

Im Setvorschlag http://diablo3.4fansites.de/news,11914,M...ch-23.html ist für die zweite Hand Sonnenhüter vorgeschlagen statt der Löwenklaue, aber das halte ich dann für weniger effektiv, da ich selbst gegen Elitegegner mit der Komibi mehr Schaden ausübe - richtig?

PS Hab den Gürtel seit Tagen gesucht und kurz nach deinem Posting endlich gefunden; )
und ja ..... seitdem geht es mir gesundheitlich besser zumindest virtuellWink, da dieser Effekt stapelbar ist. Man muss nur sehr aktiv seinWink

FRAGE: Weist du evt noch wie man den Monk auf Touren bringen kann? Er ist mir einfach zu langsam;(
Zitieren
#6
ich meine, die Löwenklaue ist Saisonexclusiv.
Zitieren
#7
Welche Edelsteine soll ich optimieren?

Ich hatte anfänglich den Magenstein des Feuergnus um mehr Leben zu generieren, vor allem aber wegen des Schutzschildes.

Mittlerweile bin ich so schnell geworden, dass das Schutzschild gar nicht mehr erscheint und so wird der Edelstein mehr oder minder Nutzlos.

Welche Edelsteine würdet Ihr wählen?

Ich habe
Verderben der Mächtigen
Schmerzverstärker (wobei ich bei dem auch nicht sicher bin)
Verderben der Gefangen (nur wann bewirkt mein Build kontrollverlust?)
Zitieren
#8
Verderben der Gefangenen, Gogok und Verderben der Geschlagenen sind die Steine die man nutzt.
Alles andere ist nicht so dolle. Jedoch gilt das NUR für den Uliana Build:
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#9
Ich kapiere es nichtSad

Ich habe aktuell Abklingrate von 54%
Im idealfall schalge ich alle 2 sek einmal zu

Was bringt mir Gogok, der die angriffsgeschwindigkeit erhöht.
Das bedeutet, dass er zu 50% diese erhöht und da ich alle 4 sekunden zweimal zuschlage wird die Angriffsgeschwindigkeit genau einmal gestapelt.
Klingt für mich wenig sinnvoll.

Das gleiche gilt für Verderben der Geschlagenen, denn im idealfalle kille ich Gegner beim 2. Schlag spätestens.
Vermutlich denkst du dabei aber an die 2. Eigenschaft:

"Erhöht den an Bossen und Portalwächtern verursachten Schaden um 25%. (Benötigt Edelsteinstufe 25)"

Das macht natürlich eher Sinn.

Was spricht aber gegen Verderben der Mächtigen, der mir im idealfalle dauerhaft 20% bringt und ebenfall den Schaden gegen Elite um 15% erhöht.

und verderben der Gefangenen was aber bedeutet, dass ich irgendwie eine kontrollverlust bewirken muss.
Frage dazu bingt der Kälteschaden einen Kontrollverlust oder nur lähmende Woge?
Zitieren
#10
Beim Gogok, gehts um die Abklingzeitenreduktion, wenn du 15 Stacks hast, und dann einen Cooldownskill aktivierst, ist die Abklingzeit 15% reduziert.

Verderben der Gefangenen triggert sich ja selbst, jeder Gegner in deinem Umkreis bekommt einen Verlangsamungseffekt ergo machst du mehr Schaden und das auch noch multiplikativ. Bester Stein im Spiel! Dieser Stein hat immer Levelpriorität.

Verderben der Mächtigen ist ein additiver Damageboost, also scheidet er aus, weil er eigentlich nix bringt. Und 15% Eliteschaden ist auch nicht prall, auch wenn die ein multiplikativer schaden ist. Doch Elite machen wir ja nur in normalen Rifts, doch selbst da bringt er nix, weil eh alles Oneshot ist.

Verderben der Geschlagenen ist ein geiler Stein, er bringt zwar nicht allzuviel im Rift selbst, doch der Boss ich 2/3 schneller down.

Leveln solltest du allso diese Steine, so hoch es eben gehtBig Grin
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ulina Items umcraften yummy 1 2.255 20.10.2015, 08:57
Letzter Beitrag: grzlpfmpf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste