Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was bei D2 besser lief als bei D3 (Community-Aktion)
#31
@God.AmunRe

so ich habe nun mal ne Nacht drüber geschlafen und finde die Idee erst mal gut, ich sehe da zwar ein Problem, doch vielleicht löst du dies in den folgenden Beiträgen. Ich will nicht vorweggreifen:grin:

LG und guten Morgen

Isaya
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#32
Ysuran schrieb:Da muss man mir mal kurz auf die Sprünge helfen. Gibt es hier wirklich Leute, die Angst haben Ideen zu posten, weil eventuell jemand etwas... naja... anders sieht? :00:

Ja solche Leute gabs oder gibts vielleicht noch, nur das sie nichts mehr posten.
Angst hatte ich nie, aber ich wusste, was das für ewige lange "(Streit)diskussionen" mit sich bringen kann. Es kostet stets einen hohen Kraft- und Schreibaufwand, um den Leuten seine eigenen Ideen begreiflich zu machen.
Oft wurden Ideen harsch in der Luft zerissen, ohne über die tiefere Intention des Ideengebers nachzudenken oder durch eigene Vorschläge etwas zu verbessern.

So ich mach mich mal weiter ans Werk, Skillüberarbeitungen sind aufwendig:cool4:
[Bild: god-amunre-albums-nonsense-picture939-ne...ction2.jpg]
Balance regiert das Universum. Desshalb trinke ich, um in der Mitte zu bleiben:ugly:
Infernomode...cause dying is serious buisness
Infernomode...cause i love to die for crap
Zitieren
#33
isayara schrieb:So ich habe nun mal ne Nacht drüber geschlafen und finde die Idee erst mal gut, ich sehe da zwar ein Problem, doch vielleicht lößt du dies in den folgenden Beiträgen.

Das größte Problem ist einfach, dass Blizzard eine Art "Balance" anstrebt und jetzt auf einmal Punkte zur "Individualität" hinzukommen, die das ganze zunichte machen. Wie wird ein bereits guter Skill verbessert? Durch einen Wert von 0,01%, da es sonst wieder zur Unsterblichkeit führen kann (Vergangenheit lässt grüßen)? Also, darauf kann ich gut verzichten. Da ich ja nicht jeden Skill mit einem Punkt gleichwertig verbessern darf (wie gesagt, sonst wären viele Fähigkeiten ziemlich schnell overpowered), muss ich mir also feinsäuberlich jede Vergabe eines Punktes im Vorfeld genau detailiert bei jedem Skill betrachten können. Hat mit der angestrebten Dynamik und Benutzerfreundlichkeit des Spiels eigentlich nichts mehr zu tun, besonders weil oben drauf ja noch die Effekte der Runen hinzukommen. Ist mir jetzt schon ein zu großes Durcheinander von Werten und Co. - also, man müsste wirklich ALLES neu balancen, weil halt bei jedem Skill am Schluss theoretisch noch 4 Punkte oben drauf kommen, und das wäre mir für ein Addon etwas zuviel Arbeit, anstelle ein Konzept zu nehmen, was auf dem was man hat aufbaut und es einfach nur erweitert.

Alles in allem: Kein gutes System und ich würde es eher begrüßen, diese Individualität durch Loot und Equipment zu erzielen, in welcher Form auch immer, weil darum geht es ja schlussendlich im Spiel. Items. Damit könnte man nämlich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wie gesagt, Runendrop wäre das perfekte System gewesen: Somit könnte man seine Skills über Zeit verbessern, hätte abseits von normalen Equip noch etwas zum Farmen, könnte durch das Herstellen von höheren Runenstufen reichlich Gold aus der Wirtschaft nehmen, dann hätte es vielleicht noch magische Runen mit bestimmten Stats gegeben (zum Beispiel hätte jede Rune noch eine legendäre Stufe, die super super selten droppt) und man könnte das ganze noch wunderbar mit der Mystikerin verbinden. Aber nein, leider ist es ja nicht so gekommen.
{And I'm all alone and the fire grows and I'm all alone and the fire grows}

[Bild: 6G9OLLC.jpg]
Zitieren
#34
@WhiteCloud & God.AmunRe

Nun muss ich doch schon was einwerfen, den WhtieCloud hat ebenfalls den KasusKnacktus schon angesprochen.
Doch ich will es nicht so Bierernst bzw. klinischsteril rüberbringen. Mal schauen obs gelingt:wink2:.
God.AmunRe da du als Beispiel für den nächsten Post die Sorc wählst, greife ich dies schon mal auf. Reden wir also von der Sorc stellvertretend für alle anderen Klassen.

Erst mal finde ich die Idee klasse, aber nur......
Diesen Satz werde ich am Ende meines Verbalergusses vervollständigen.

Ich sehe da genau wie WhiteCloud ein kleines Problemchen. Um dies zu erklären musst du folgendes über mich wissen; ich bin auf der einen Seite beseelt von einem ungeduldigen, habgierigen und unvernüftigen aber bauernschlauen kleinen Kind mit großer Tendenz zum blanken zynismus, wenn es nicht nach meinem Kopf geht. Auf der anderen Seite ist ein vernüftiger, stets anderen Meinungen zugänglicher erwachsener Mann mit großem Maß an Selbstreflektion und Selbsterkenntnis.

Also das Kind in mir schreit gerade: "Will ich, brauch ich, muss ich haben, Blizzard hör auf God.AmunRe. Mach es wahr. Denn dann bin ich sofort unbesiegbar"
Der erwachsene Mann hingegen gibt zu bedenken, wenn du dieses System den großen Damagedealern zugänglich machst, also denen die jetzt schon weit über 300K unbufft liegen, dann sind sie unmittlerbar im PvE nicht mehr zu besiegen, selbst Mp10 wird zu einem Witz.

"Na und, halt die Klappe du Depp, was weißt du schon" schreit das Kind.
Nehmen wir mal an ich setze also 4 Punkte in Magische Waffe, 4 in die Energierüstung, 4 in Schockimplus mit der ersten Rune und 4 weitere in Blizzard oder Spektralklinge. Dann brauch ich keinen Archon mehr. Allein der Schockimpuls mit der ersten Rune räumt auf Mp10 in millisekunden den Bildschirm leer. Ganz wie WhiteCloud sagt, hier dann ein Balancing seitens Blizzard hinzubekommen, ist ein fast unmögliches Unterfangen.

"Whitecloud hat auch keine Ahnung, soll auch nach Hause gehen" schreit das Kind mit zornrotem Kopf und Wuttränen in den Augen.

Hierzu wäre naütrlich mehr Feedback seitnes der wirklichen Großen Sorcs wie Riddler, Acura, Grzlpfmpf, Lord Gothmog und Marino sehr hilfreich. Würde gerne wissen ob sie dies nicht genauso sehen?

Doch nun beende ich meinen obigen Satz, denn ich will dich nicht mit leeren Händen stehen lassen.
Deine Idee ist richtig klasse, aber nur wenn sie
a) bei den HC lern zum einsatz käme, denn diese könnten diese Art von Buff sehr gut gebrauchen um auch mal etwas mutiger und vor allem zügiger zu spielen. Ich denke das könnte sogar eine Art Balance zwischen Sc und HC schaffen.
Auch hier wäre dann Feedback von Hc lern nötig. Ist nur Spekulativ aber man kann ja mal drüber reden, oder?

b) ein reines selffound Modus, ohne Ah, ohne Ingame Goldtrades installiert würde. Dies würde nämlich dann die spärlich guten Drops auf charmante Weise kompensieren. Es würde ein Vorankommen geben eben so oder so.

Fazit: im reinen SC Modus tendiere ich eher zu WhiteCloud. Das Balancing ist zu schwer zu realisieren, sollte dies nicht gut genug umgesetzt sein, wird es immer wieder nur der Build werden der den höchsten Damage bei bestmöglicher Defensive gibt werden.

Dies soll dich jetzt aber nicht entmutigen und vielleicht greife ich dem ganzen zu ungeduldig (kind) vor? Für den Hc Bereich sehe ich das als wahrhaft gute idee, leider bin ich dafür nicht repräsentativ genugRolleyes

So ich hoffe das ganze war einigermaßen Kurzweilig und konstruktiv?

LG

Isaya

PS: Die gibt es sogar, also die die sich nicht so richtig trauen die harten Post zu schreiben. Ich bin einer davon:grin:. Ich habe hier ein paar Leute die mir nicht so wohlgesonnen sind (mache davon auch berechtigt). Und genau wie du sagst wäre mir dann die Zeit zu Schade um diese mit nervenaufreibenden Kleinkrieg der zu nix aber auch gar nix führt zu verschwenden. Hier gibt es zu wenig Loyalität und noch wichtiger zuviele deren eigene Meinung soooooo wichtig ist und die sind mit einer schon fast aufgezwungenen Gewalt durchziehen, dass es wenn du selbst dagegen hälst, es immer dazu führt das die Nettiquette ausser Kraft gesetzt wird.
Ich wollte auch mal einen Thread schreiben, wollte Hilfe von hoher Stelle (bin einfach nicht so begabt im korrekten Ausdruck). Naja, wurde abgelehnt. Also schrieb ich den Text eben nicht:grin:
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#35
@isayara & WhiteCloud:

Ah es geht los^^

Keine Sorge...mich entmutigt Kritik nicht...schon garnicht, wenn man meine Ideen noch garnicht vollständig gesehen hat^^ Das man hinter meinen Ideen ein simples "meeeeeehhhhrrrr Dääämmäätsch"- System vermutet, damit habe ich schon gerechnet:ugly:
Dem ist so aber nicht, sondern es soll komplexer werden, um die Vielfalt an möglichen Builds zu erhöhen, anstatt die Gängigen nur noch mehr zu stärkenWink
Items werden da natürlich auch inbegriffen sein.

Kleine Spoilerideen gefällig:

Beispiel 1:

Wizarditem http://eu.battle.net/d3/de/item/wizardspike#best

Anstatt das der Dolch einen Procceffekt auslöst, verändert er alle Arkane Kugeln so, das sie wie in D2 kleine Projektile noch zusätzlich verschießen. Zusätzlich muss natürlich noch an dem Dolch gearbeitet werdenWink

Beispiel 2:

Wie wäre es, wenn man eine gutes altes Stück aus D2 wiederbelebt und man den "Piercing-Effekt" nicht durch 1 Skillrune, sondern durch z.B. einen Gürtel möglich macht.
Dabei wird in den Runenvarianten selbst schon festgelegt, ob der Skill "durchschlagen" kann oder nicht.
http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion...itemid=242

Das sind schonmal kleine Häppchen meiner Ideen zu Items.

Blizzard hat die Fans dazu ermutigt, ihnen durch Ideen zu helfen. Dies werde ich tun.
Falls meine Ideen Anklang finden, dann muss Schneesturm natürlich arbeiten und Balancen. Wie lange das dauern würde und ob diese Ideen schon im 1.Addon untergebracht werden könnten, ist ungewiss.

So genug der Worte...die Arbeit ruft^^
[Bild: god-amunre-albums-nonsense-picture939-ne...ction2.jpg]
Balance regiert das Universum. Desshalb trinke ich, um in der Mitte zu bleiben:ugly:
Infernomode...cause dying is serious buisness
Infernomode...cause i love to die for crap
Zitieren
#36
Allgemeines Problem der Idee: Ist halt nicht für 10 Millionen Spieler ausgelegt. So sehr ich PoE auch mag und seine Kernelemente fast 1:1 in jedes Spiel dieses Genres kopieren würde, ist Diablo 3 nunmal kein Wunschkonzert und da muss man dann gewisse Abstriche bei bestimmten Konzepten machen. Es gibt halt nicht nur einen Spieler, der Geschmacksrichtung xy mag, sondern auch den anderen Spieler, dem yx besser schmeckt.


isayara schrieb:a) bei den HC lern zum einsatz käme, denn diese könnten diese Art von Buff sehr gut gebrauchen um auch mal etwas mutiger und vor allem zügiger zu spielen. Ich denke das könnte sogar eine Art Balance zwischen SC und HC schaffen.

Versteh ich nicht. Außerdem haben HC-Chars bis Level 60+5 eh nichts von dem System, anders als wenn diese Individualiserung auf den Loot ausgelegt wäre. Und +1 auf irgendeinen Skill wird jetzt nicht den großen Unterschied zwischen Leben und Tod darstellen - es ist immer noch ein Itemspiel! Die wirklich "Individualisierung" kann erst stattfinden, wenn ich dementsprechend viele Punkte habe - und das dauert. Hat der Casual also auch nichts von. Gut, die meisten werden eh abschreiben, um sich das Gold für den Respec zu sparen. Und dann wird man nicht umskillen, weil warum sollte man, wenn man den besten DMG-Build hat? Also ist das System ziemlich überflüssig, sorgt nur für noch mehr Balancingprobleme und ist für 5% der Spielerschaft vielleicht "ganz nett", die unbedingt und immer Punkte verteilen muss, weil sie sich sonst eingeschränkt fühlt. In Diablo 2 gabs auch fast keine Individualität - hatte zum Schluss eh fast jeder die gleichen Items, nur der eine Barbar hat halt Fury benutzt, der andere Wirbelwind. Wau. Punkte vergeben heißt nicht automatisch = besseres System!


isayara schrieb:b) ein reines selffound Modus, ohne Ah, ohne Ingame Goldtrades installiert würde. Dies würde nämlich dann die spärlich guten Drops auf charmante Weise kompensieren. Es würde ein Vorankommen geben eben so oder so.

Da reicht ein Craftingsystem/Verzauberungssystem für Items. Zahlst 10000 Gold, kriegst +10 Damage auf deine Waffe. Irgendwas in die Richtung. Außerdem kommt ja eh Loot 2.0, um das mit den schlechten Drops zu regeln.
{And I'm all alone and the fire grows and I'm all alone and the fire grows}

[Bild: 6G9OLLC.jpg]
Zitieren
#37
WhiteCloud schrieb:Allgemeines Problem der Idee: Ist halt nicht für 10 Millionen Spieler ausgelegt. So sehr ich PoE auch mag und seine Kernelemente fast 1:1 in jedes Spiel dieses Genres kopieren würde, ist Diablo 3 nunmal kein Wunschkonzert und da muss man dann gewisse Abstriche bei bestimmten Konzepten machen. Es gibt halt nicht nur einen Spieler, der Geschmacksrichtung xy mag, sondern auch den anderen Spieler, dem yx besser schmeckt.

Ein Paradebeispiel für Posts, die andere Menschen davon abbringen, überhaupt Ideen zu posten^^ Dafür danke WhiteCloud:tongue3:

Tja diese Art von Diskussionen kenne ich schon zu genüge und sage schonmal im Vorfeld, wenn du dir herausnimmst, für 95% aller Spieler zu sprechen, dann tue ich das genauso^^
Wenn es dir nicht gefällt und du keinen Sinn darin siehst, dann arbeite an deinen eigenen IdeenCool(was wohl eher nicht der Fall sein wird)
Verlass dich ruhig auf Loot 2.0 und das Addon...ich tue es nicht:grin:

Ansonsten verschwende bitte nicht mehr meine Zeit über ein Konzept, das du noch garnicht vollständig gesehen hast:2thumbsup:

LG

AmunRe
[Bild: god-amunre-albums-nonsense-picture939-ne...ction2.jpg]
Balance regiert das Universum. Desshalb trinke ich, um in der Mitte zu bleiben:ugly:
Infernomode...cause dying is serious buisness
Infernomode...cause i love to die for crap
Zitieren
#38
@WhiteCloud

Seh ich änhlich wie God.AmunRe. Ich bin bisweilen auch kein Kind von traurigkeit. Aber ein wenig konsturktiver hätten deine Antworten sein können.
Sie hören sich auch ein wenig nach dem Motto "alles Dummköppe außer ich" an.

Ich respektiere deine Meinung, sehe einige Aspekte wohl ähnlich, doch dies hier ist keine Battle, bei der ich mit der Holzhammermethode jedem der nicht deiner Meinung ist den "virtuellen" Schädel einkloppen muss:grin:.

Ich finde jede Idee ist es wert sich mit ihr auseinander zu setzen. Denn nur so können Typen wie ich verstehen warum Blizzard sooooo lange braucht um in die Gänge zu kommen. Denn da sitzen ja auch viele Jungs rum mit verschieden Meinungen und wenn nur ein Entscheidungsträger so abgeht wie du es hier (sicherlich nicht in böser Absicht) tust, naja dann kommt auch eben nichts dabei raus.

Ich finde God.AmunRe's hat was. Macht mich das jetzt in deinen Augen zu einem dummen Menschen oder was ähnlichem? Ich weiß es nicht...seufz

LG

Isaya
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#39
God.AmunRe schrieb:Ansonsten verschwende bitte nicht mehr meine Zeit über ein Konzept, das du noch garnicht vollständig gesehen hast:2thumbsup:

Hier muss ich jetzt aber mal was einwerfen.
Vielleicht hättest du dann besser direkt dein gesamtes Konzept präsentiert, andernfalls solltest du dich nicht darüber aufregen, dass jetzt auch kritische Stimmen zu hören sind.
Ich vermute mal positive Kommentare sind auch in Unwissenheit des Gesamtkonzepts erwünscht, richtig? Also muss das auch für kritische Stimmen gelten.
Immerhin können wir nur das kommentieren, was du bis jetzt geschrieben hast.

Aber wenn kritische Kommentare deine Zeit verschwenden, werd ich am besten nur schreiben, was mir an deiner Idee gefällt und den Rest für mich behalten.. :wink2:

Bitte nicht persönlich nehmen, aber das fand ich grad irgendwie zu krass.


Jetzt zu deiner Idee:
Mir ist irgendwie nicht ganz klar, wie genau diese Punkte die Skills verbessern sollen. Also was genau bewirkt z. B. ein Punkt bei Archon?
Abgesehen davon seh ich das genauso wie whitecloud und isayara. Das Skillsystem so wie es jetzt ist, ist in keinster Weise auf Punktevergaben ausgerichtet.
Wenn man sowas machen will, muss man das komplette Skillsystem von Grund auf neu überarbeiten.
Bei Diablo 2 kam der Schaden ja auch hauptsächlich durch die Skills. Du musstest deine Primärskills schon auf Level 20 + Skillpunkte von Items pushen um überhaupt richtig Schaden zu machen.
Bei Diablo 3 basiert das komplette System auf Waffenschaden. Die Skills selbst machen keinen Schaden. Der kommt vom angelegten Equipment. Eben komplett anders als in D2.

Ich wage mal ne Prognose und sage, das wird vor Diablo 4 nicht mehr in der Form kommen. :wink2:

Was die Itemideen angeht, arbeitet Blizzard so viel ich weiß an genau solchen Verbesserungen. Da warte ich einfach mal ab, was so kommt..

Irgendwie fällt mir jetzt auch sonst nix zu dem Thema ein, also wars das erst mal.. Confusedmiley2:
Zitieren
#40
@Riddler

aber mal ehrlich, du hast doch schon HC gespielt. Meinst du nicht man sollte diesen Bereich in irgendeiner weise buffen? Ich hab so wenig Ahnung davon, deswegen lege ich mich jetzt nicht so weit aus dem Fenster. Doch wenn sie sterben verlieren sie alles was am Leib ist, alles was inverstiert wurde. Ich könnte mir vorstellen, dass dies so eine kleines Gimmick wäre, dass vielleicht manche Leute auf HC neugierig machen würde.

Ansonsten sehe ich das jetztige System so sehr auf Items ausgelegt, dass es quasi ein neues Spiel werden würde, wenn man jetzt auch noch auf Fertigkeitspunkte gehen sollte. Und machen von uns wären absolut unkaputtbar (wie schöööön:grinSmile.

Offtopic: Btw. Im Amiland munkelt man etwas von der Rückkehr des Crushing Blows. Zwar erst mal nur seitens der Spieler, aber das Gerücht( ist wohl nur das) hält sich nun seit Tagen.

LG

Isaya
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aktion: 15 Heroes of the Storm Beta-Keys für aktive Forenmitglieder Freynan 13 2.423 11.02.2015, 01:25
Letzter Beitrag: Rhodar
  Community Event Wie findet ihr es? Scout12345 5 1.012 21.05.2014, 03:09
Letzter Beitrag: Mendeln
  Ist D3 besser als D2 ehdehjott 1 794 26.09.2013, 20:20
Letzter Beitrag: Freynan
  Diablo III u. dessen merkwürdige Community Leonas 160 20.007 05.06.2012, 10:13
Letzter Beitrag: Mendeln
  Wie alt ist die Diablo-3.net Community? kinghandles 6 1.040 21.03.2012, 08:12
Letzter Beitrag: Freynan
  Diablo 3 Gewinnspiel-Aktion für 29€ Terralufio 9 1.502 14.03.2012, 08:33
Letzter Beitrag: Mendeln
  Hilfe bei der Community Seite BillyTheTop 3 1.257 06.09.2011, 08:41
Letzter Beitrag: BillyTheTop
  Neue offizielle D3 Community Site PR-Man 25 3.771 24.08.2011, 21:29
Letzter Beitrag: shadowhunting
  Besser als Town Scroll? Maxtrum 14 2.339 17.10.2008, 13:00
Letzter Beitrag: Nawjak
  Diablo 3 und die/eine weibliche Community? Nahgyrus 71 7.962 02.09.2008, 00:20
Letzter Beitrag: Terminus Technicus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste