Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was bei D2 besser lief als bei D3 (Community-Aktion)
#11
Krass. Ihr lästert alle so über D2, ich fands echt grandios. Ich fands phenomenal. Ich hab echt noch ne rosa Brille auf Big Grin
Zitieren
#12
Ich fands damals auch geil. Aus heutiger Sicht muss ich aber doch sagen, dass nicht alles so supi toll war, wie man heute gern tut.
Ich würde D3 einem D2 mit moderner Grafik jederzeit vorziehen.
D2 wurde auch erst mit dem Addon wirklich gut und bei D3 erwarten uns sogar noch 2 davon.

@isaya
Ja das Teil meine ich. Fehlt nur noch die Meldung "Juwel aktiviert/deaktiviert" mit einem gelegentlichen "Moooooooo!" :wink2:

Da fällt mir ein es gibt das Teil auch als Item in D3. Braucht man für den Hirtenstab..
Zitieren
#13
Tja was soll man hier nur sagen...kommen die D2 Basher aus den Löchern gekrochen^^
D2Lod hat meiner Meinung vieles besser gemacht. Es war nicht frei von Fehlern, aber es hat vieles richtig gemacht.
Und die freie Umskillbarkeit und fehlende Punktevergabe ist kontraproduktiv für D3.
Weder wird eine persönliche Beziehung zum Char aufgebaut, noch gibt es Gründe, ein neues Charkonzept im SC anzufangen. Ich für meinen Teil bin immer noch Überzeugt, man sollte fürs Umskillen blechen!
Achja und was war das mit Skillungen/Clon-Chars. Was interessiert mich ein Spieler, der es nicht auf die Reihe bekommt, mit seinem Charkonzept das Spiel zu schaffen? Richtig...garnichts. Soll das jetzt eine Begründung dafür sein, die wenig arbeitswilligen zu bevorzugen?
Haben wir etwa keine Guides für D3, um den armen Hilflosen zu helfen? Sind etwa keine Clonchars in D3 unterwegs?
Ja mit dem Unterschied, das man nur weniger Fehler machen kann, als zu D2-Zeiten. Das Niveau(Charplanung/Spielmechaniken/Items) ist nur auf einer deutlich tieferen Ebene bei D3.

Der Vergleich mit Path of Exile war schon sehr gut. Dieses Spiel macht zwar auch Fehler und hat für meinen Geschmack auch zuviel Random bei den Rares, aber es macht sehr vieles besser als D3.
Gold-AH sollte man eigentlich einstampfen und stattdessen einen Tauschmarkt daraus machen.
Sehen wirs doch mal realistisch....die Inflation kann nicht bekämpft werden mit Reparaturkosten/Crafting/Verzauberungen, ohne das man eine Spielerschicht benachteiligt.
Gold-Bots würden gänzlich ihren Nutzen verlieren...ja ok die armen Chinafarmer auchConfusedombrero:

Naja ich kann mal was erarbeiten in Sachen Skilländerungen/Paragon/Itemization...ideen, die mich schon lange beschäfftigen.
[Bild: god-amunre-albums-nonsense-picture939-ne...ction2.jpg]
Balance regiert das Universum. Desshalb trinke ich, um in der Mitte zu bleiben:ugly:
Infernomode...cause dying is serious buisness
Infernomode...cause i love to die for crap
Zitieren
#14
@God.AmunRe

nein, das hat mit bashen nichts zu tun. Ich habe D2 auch sehr lange gespielt und vor allem schon lange bevor LoD herauskam. Es war ein tolles Spiel. Aber rückwirkend betrachtet, gabs viele Sachen, die man sich einfach heute schön redet.
Klar war es klasse bei D2 das man die meisten Legs schon beim Hochleveln gebrauchen konnte. Es war auch toll, das ein Leg ein Leg war. Die Größe des Spiels war auch besser.

Doch kommen wir mal zu dem was aus heutiger Sicht einfach schlechter ist:
1) der dämliche Offlinemodus
2) die damit verbundenen Dupes, Cheats und Hacks
3) die elenden Runenworte, die man bis auf das Hoto niemals alle basteln konnte, da dieses Scheiß runen einfach nicht droppten
4) die Saubescheuerten N Soj O Ist Spiele
5) Katastopahle Beutetruhe
6) Mulen war immer nicht riesigen verbunden
7) der Skillbaum und die selbst zu vergebenden Attributspunkte.
8) Die endlosen Baalruns die wenn dumm lief und nicht alle mitmachten oder man zufällig kein Hammerdin war auch tierisch in die Hose gehen konnten
9) Das immer wieder neue hochziehen von Chars
so könnte ich jetzt noch einen Zeit lang weiter machen

Für mich ist D3 aus folgenden Gründen super
1) Geiles Teamplay
2) man kann endlich alle Skills ausprobieren, umskillen wann man will und somit auch verschiedene Taktiken verfolgen
3) Da Ah, endlich muss ich mich nicht mit irgendeinem Depp beim Traden auseinandersetzen, es geht sauschnell wenn Gold vorhanden ist:grin:
4) kein Offline Modus, weniger Dupes und Cheats
5) tolle wenn auch einfache Grafik, nette Effekte, tolle Perspektiven
6) dieses Forum:grin:, tolle Leute, nette Kontakte, zeitweilig gute Kommunikation (ich musste das jetzt sagen, war bestimmt bei D2 auch so, nur habe ich da noch nicht so oft in der Gruppe gezockt, weil es gab ja den Offline Schummelmodus:grinSmile

Das miese an D3 ist die Tatsache, nimmt man dem Spiel, den Paragonlevel und das Metzeln mit Kumpels, machts keinen Sinn mehr. Kann man nicht auf min. MP7-10 (Sc) spielen, machts auch keinen Sinn. Belohnungen sind nicht vorhanden und soviel Gold um alle Chars in Richtung Mp10 auszurüsten, kann man gar nicht haben. Zwar könnte ich Finaziell ohne Probs. 1000 oder mehr Euro in dieses Spiel reinpumpen, doch als erwachsener Mensch tue ich mir damit schwer. Ich kann doch nicht ernsthaft soviel Kohle locker machen für vrituelle Gegenstände wenn links und rechts um mich soviel echtes reales Unglück, Not und Armut vorhanden ist, bei dem ich helfen könnte. Die Dekadenz könnte ich vo mir selbst einfach nicht rechtfertigen. Andere haben damit kein Problem (beneidenswert) und genau deswegen bin ich auch immer am Mosern. Es geht eben einfach nur mit Kohle und genau wie du bin ich perfektionist. Oh und ich habe genau 0 Problem damit wenn andere auch alles hätten.
Gut ich bin auch so ein Mathias Sammer Typ:grinSadder ewige Nörgler halt), doch sicher wird jeder verstehen auf was ich raus will?

LG

Isaya
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#15
isayara schrieb:@God.AmunRe

nein, das hat mit bashen nichts zu tun. Ich habe D2 auch sehr lange gespielt und vor allem schon lange bevor LoD herauskam. Es war ein tolles Spiel. Aber rückwirkend betrachtet, gabs viele Sachen, die man sich einfach heute schön redet.
Klar war es klasse bei D2 das man die meisten Legs schon beim Hochleveln gebrauchen konnte. Es war auch toll, das ein Leg ein Leg war. Die Größe des Spiels war auch besser.

Unbestreitbar gabs es schlechtes bei D2. Ich Spiel Diablo seit dem 1. Teil, also weiß ich, wovon ich spreche:afro:

isayara schrieb:Doch kommen wir mal zu dem was aus heutiger Sicht einfach schlechter ist:
Falsch, was aus deiner Sicht schlecht ist!

isayara schrieb:1) der dämliche Offlinemodus
Ich und etliche andere Spieler haben ihn geliebt und vermissen ihn sehr in D3
isayara schrieb:2) die damit verbundenen Dupes, Cheats und Hacks
Ja die waren Scheisse. Und zu D3...da hätte man auch mit einer Offline D3 Version lösen können. Aber um dir den Angstschweiß auf die Stirn zu treiben. Es gab Anzeichen in Interviews mit Programmiern Blizzards, das später sogar eine Offline- sowie Modoption in D3 eingebaut werden könnte:grin:
isayara schrieb:3) die elenden Runenworte, die man bis auf das Hoto niemals alle basteln konnte, da dieses Scheiß runen einfach nicht droppten
Runenwörter waren super und haben mehr mögliche Buildvarianten ins Spiel gebracht. Das sie wenig gedropt sind, da kann ich dir beipflichten.
isayara schrieb:4) die Saubescheuerten N Soj O Ist Spiele
Ja das waren sie
isayara schrieb:5) Katastopahle Beutetruhe
Absolut!! Aber D3 Truhe schreit auch nicht nach...überfüll mich^^ Gemuled muss immernoch werden...was für ein Armutszeugniss:ugly:
isayara schrieb:6) Mulen war immer nicht riesigen verbunden
Ja wars, dafür gabs aber schöne Mods für die Offlineversion mit einer Riesentruhe...da schaut D3 alt aus
isayara schrieb:7) der Skillbaum und die selbst zu vergebenden Attributspunkte.
War toll....ich vermisse es und andere auch. Siehe D3 Abgänger, die zu Path of Exile abgewandert sind.
isayara schrieb:8) Die endlosen Baalruns die wenn dumm lief und nicht alle mitmachten oder man zufällig kein Hammerdin war auch tierisch in die Hose gehen konnten
Und Bosse sind in D3 sinnlos! Bitte das könnte man besser lösen.
isayara schrieb:9) Das immer wieder neue hochziehen von Chars
War toll und hat Spaß gemacht. Immer wieder neu anfangen hat einen tollen Reiz(siehe HC-Player). Juch ein neues Legendary gefunden, das einen neuen Build zulässt. 10+Jahre alle Builds in D2Lod hochzuziehen, zu testen und spielen hat tierisch Spaß gemacht.

isayara schrieb:so könnte ich jetzt noch einen Zeit lang weiter machen
Mach ruhig:tongue3:

Für mich ist D3 aus folgenden Gründen super
isayara schrieb:1) Geiles Teamplay
Kommt aufs Team an. Gab auch gutes Teamplay in D2
isayara schrieb:2) man kann endlich alle Skills ausprobieren, umskillen wann man will und somit auch verschiedene Taktiken verfolgen
Ach wusste nicht, das man das bei D3 nicht konnte, alle Skills ausprobieren. Und wenn du schon in D2 Offline gemogelt hast, hättest auch locker nen Editor verwenden können, um alles zu testen^^
Umskillen in D3 mag zwar von taktischen Vorteil sein, aber so verliert der Char den persönlichen Bezug. Der Alleskönner...aus RPG-Sicht ein Fauxpas.
Andere Gründe zum Hochspielen eines neuen Char stehen ja schon oben.
isayara schrieb:3) Da Ah, endlich muss ich mich nicht mit irgendeinem Depp beim Traden auseinandersetzen, es geht sauschnell wenn Gold vorhanden ist:grin:
Ja die gab es. Auf der anderen Seite geht der direkte Kontakt verloren und evtl. ein neuer Mitspieler für dich(oder sogar Freund/Ehepartner^^)
isayara schrieb:4) kein Offline Modus, weniger Dupes und Cheats
Leider kein Offmodus und schädliche Cheats/Bugusing gabs schon genug. Wie sie es hätten lösen können hab ich schon oben.
isayara schrieb:5) tolle wenn auch einfache Grafik, nette Effekte, tolle Perspektiven
Geschmacksache...für meinen Teil zu kitschig
isayara schrieb:6) dieses Forum:grin:, tolle Leute, nette Kontakte, zeitweilig gute Kommunikation (ich musste das jetzt sagen, war bestimmt bei D2 auch so, nur habe ich da noch nicht so oft in der Gruppe gezockt, weil es gab ja den Offline Schummelmodus:grinSmile
Subjektive Meinung deinerseitsWink

isayara schrieb:Das miese an D3 ist die Tatsache, nimmt man dem Spiel, den Paragonlevel und das Metzeln mit Kumpels, machts keinen Sinn mehr. Kann man nicht auf min. MP7-10 (Sc) spielen, machts auch keinen Sinn. Belohnungen sind nicht vorhanden und soviel Gold um alle Chars in Richtung Mp10 auszurüsten, kann man gar nicht haben. Zwar könnte ich Finaziell ohne Probs. 1000 oder mehr Euro in dieses Spiel reinpumpen, doch als erwachsener Mensch tue ich mir damit schwer. Ich kann doch nicht ernsthaft soviel Kohle locker machen für vrituelle Gegenstände wenn links und rechts um mich soviel echtes reales Unglück, Not und Armut vorhanden ist, bei dem ich helfen könnte. Die Dekadenz könnte ich vo mir selbst einfach nicht rechtfertigen. Andere haben damit kein Problem (beneidenswert) und genau deswegen bin ich auch immer am Mosern. Es geht eben einfach nur mit Kohle und genau wie du bin ich perfektionist. Oh und ich habe genau 0 Problem damit wenn andere auch alles hätten.
Gut ich bin auch so ein Mathias Sammer Typ:grin:, doch sicher wird jeder verstehen auf was ich raus will?
:2thumbsup:
[Bild: god-amunre-albums-nonsense-picture939-ne...ction2.jpg]
Balance regiert das Universum. Desshalb trinke ich, um in der Mitte zu bleiben:ugly:
Infernomode...cause dying is serious buisness
Infernomode...cause i love to die for crap
Zitieren
#16
@God.AmunRe

ja, Touché , natürlich aus meiner Sicht. Sorry das war ein schlimmer Fehler, denn es gibt dem Leser das Gefühl wenn er es anders sieht oder anderer Meinung ist, sei irgenetwas verwerfliches oder gar dummes daran.

Kapitaler Bock:ugly:

Man kann es selbstverständlich anders sehen und anders urteilen. Jeder hat so seine Präfernezen:grin:
Naja für den Ehepartner könnte ja dann dieses Forum herhalten:grin::grin::grin: und nicht mehr die need/search Spiele.
Kann man ja mal versuchen n nice woman o lot of fun oder so:grin:

Aber es ist klar was du meinst. Ich hab sie nicht unbedingt geliebt, genauso wie den Off Modus (außer es ist Wartungstag:grinSmile, als perfektionist beschießt man sich auch gerne mal selbst, geht mir zumindest so:tiny:

LG

Isaya
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#17
Ich mag die Kinderoptik nicht sonderlich die D3 hat. Es wirkt echt so als wären die gleichen Designer am Werk gewesen wie bei Starcraft und WoW.

Für mich war die Atmosphäre und Stimmung bei D1 und D2 einfach viel besser.

Außerdem habe ich mich damals riesig gefreut wenn ich einen Seltenen oder gar einen einzigartigen Gegenstand gefunden habe. Heute hebt mich das gar nicht mehr an, weil zu viel davon dropt. Und das AH ist ja eh der Motivationskiller schlechthin.
Zitieren
#18
Nicht das AH ist der Motivationskiller sondern die Milliarden von Ramdomcrapdrops bei einem selbst.

Aber du hast recht, ist Ansichtssache:grin:

LG

Isaya
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#19
Das AH ist ein unglaublicher Motivationskiller, genau so wie das nicht vorhandene Skillsystem. Das sind zwei Dinge, die ich an D3 nicht verstehen kann und auch nicht verstehen will. Klar ist es toll jetzt alle Skills parat zu haben, aber das bedeutet auf der anderen Seite auch, jeder ist gleich, es kommt also nur noch auf die items an. Jetzt ist nicht nur jeder vom Aussehen so gut wie gleich, sondern auch von den Skills, furchtbar! Dann machen wir ein Auktionshaus, wo man items kaufen kann. Macht alles Sinn für Blizzard, aber ich als riesen Diablo Fan hatte schon nach 4 Tagen ab Release als ich Level 60 war (damals noch keine paragon level) keine Lust mehr und hab das Spiel nie wieder angerührt.

Aber gut, noch ist es nicht verloren, denn ich habe mir extra eine PS3 gekauft und wenn sich am 03. September die Tore der Hölle erneut öffnen bin ich gespannt, ob es mich länger als eine Woche fesseln wird. :2thumbsup:
Ich habe es auch nicht bereut D3 für PC gekauft zu haben, denn die 4 Tage zocken waren echt cool und allein deswegen haben sich schon die 50 euro gelohnt, außerdem gönne ich es Blizzard, weil ich sie einfach professionell und genial finde. Und ich will auch nicht haten, denn ich denke für eine Breite Masse ist dieses Skillkonzept wahrscheinlich besser, für die dummen eben, WoW macht so eine Phase ja auch durch, alles wird eben einfacher, damit es jeder spielen kann. Wir, die Hardcore Zocker, die sich auch für die Materie interessieren, sind nicht mehr als 5 % des gesamten Kundschaft von Diablo 3, das kann ich euch versichern.
Ich auf Youtube :-)
Zitieren
#20
Das was in D2 viel besser war ist immer noch die Atmosphäre und obwohl die Quests in D2 teilweise schon etwas an den Haaren herbeigezogen waren, war die Story von D2 immer noch stimmiger als der Käse, den sie in D3 abgeliefert haben.
Show ContentSpoiler:
Man ist eben den Weg fort von einer stimmigen dunklen hinzu einer flachen epischen Handlung gegangen.
Weiter ist das Charakterdesign in D2 um weiten besser gewesen. Das mag nur eine subjektive Wahrnehmung meinerseits sein, aber in D2 waren die Charaktere alle ausnahmslos unverwechselbar und nicht beliebig austauschbar. Einen Gheed, Ormus, Elzix oder einen Nilathak sucht man in D3 vergebens.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aktion: 15 Heroes of the Storm Beta-Keys für aktive Forenmitglieder Freynan 13 2.423 11.02.2015, 01:25
Letzter Beitrag: Rhodar
  Community Event Wie findet ihr es? Scout12345 5 1.012 21.05.2014, 03:09
Letzter Beitrag: Mendeln
  Ist D3 besser als D2 ehdehjott 1 794 26.09.2013, 20:20
Letzter Beitrag: Freynan
  Diablo III u. dessen merkwürdige Community Leonas 160 20.007 05.06.2012, 10:13
Letzter Beitrag: Mendeln
  Wie alt ist die Diablo-3.net Community? kinghandles 6 1.040 21.03.2012, 08:12
Letzter Beitrag: Freynan
  Diablo 3 Gewinnspiel-Aktion für 29€ Terralufio 9 1.501 14.03.2012, 08:33
Letzter Beitrag: Mendeln
  Hilfe bei der Community Seite BillyTheTop 3 1.257 06.09.2011, 08:41
Letzter Beitrag: BillyTheTop
  Neue offizielle D3 Community Site PR-Man 25 3.771 24.08.2011, 21:29
Letzter Beitrag: shadowhunting
  Besser als Town Scroll? Maxtrum 14 2.337 17.10.2008, 13:00
Letzter Beitrag: Nawjak
  Diablo 3 und die/eine weibliche Community? Nahgyrus 71 7.962 02.09.2008, 00:20
Letzter Beitrag: Terminus Technicus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste