Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ulianas Build für den neuen Patch
#51
@yummy
Man kann das so natürlich nicht wirklich rechnen, aber im Prinzip hast du schon Recht. Man sollte den Waffenschaden als Grundmultiplikator nicht unterschätzen.

Ich hab hier mal einen Vergleich mit meinem Char gemacht, indem ich den EP-Schaden im ersten Set auf 100% erhöht habe, während es im zweiten Set eine Ancient Waffe mit nur 80% EP-Schaden ist. (Paragonpunkte und andere Boni sind bei beiden Sets keine gesetzt)

Das Ergebnis ist, das die Explosionen von Explodierende Faust (also die Hauptschadensquelle) bei der Ancient Faust mit den 80% EP-Schaden immer noch ein klein wenig mehr Schaden machen, als mit der Non-Ancient Faust und den 100%.

Set 1 (Non-Ancient 100%): EP-Schaden = 537 Mio
Set 2 (Ancient 80%): EP-Schaden = 554 Mio
Zitieren
#52
Würdest du CDR in 10% Schaden um rollen, sähe die Sache schon wieder ganz anders aus Wink.

Tatsache ist, Ancient mit 80% ist für die Tonne. Die Schadensteigerung ist so marginal, dass es nicht reicht, dadurch auch nur eine einzige Stufe höher zu kommen. Außer die Non Ancient Waffe ist wirklich richtig mies.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#53
isayara schrieb:Würdest du CDR in 10% Schaden um rollen, sähe die Sache schon wieder ganz anders aus Wink.

Gerade gemacht. Wie zu erwarten war, erhöhen sich beide Werte um ca. den gleichen Faktor.

Von 537 Mio auf 560 Mio und von 554 Mio auf 582 Mio. Die Ancient Waffe ist also immer noch besser in dem Beispiel hier.

Abgesehen davon verliert man ja noch viel mehr Schaden, wenn man CDR umrollt Wink

Ich sag auch nicht, dass es immer so ist, aber das Beispiel hier zeigt trotzdem, dass man das nicht immer so pauschal sagen kann und lieber einen Kalkulator nutzen sollte. Denn Waffenschaden ist schon sehr ausschlaggebend für den tatsächlichen Schaden.

Ich dachte bis vorhin auch noch, dass es nur auf den EP-Schaden ankommt. Das hier hätte mich jetzt ins Grübeln gebracht, zumindest wenn ich noch spielen würde Big Grin
Zitieren
#54
Mir dir zu diskutieren ist mühsamBig Grin

dir gehts immer ums Prinzip jedoch nicht um des Pudels Kern.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#55
Eigentlich ist die Sache doch ziemlich klar. Wenn du etwas weißt, dass meinem Kalkulator-Test widerspricht oder wenn du denkst, das ist falsch, was der Kalkulator für Zahlen ausspuckt, dann lass es mich bitte wissen.

Ich hab nur versucht, deine Aussage zu bestätigen und dabei leider festgestellt, dass man das nicht so pauschal sagen kann, da zumindest in meinem Test die Ancient Waffe besser abschneidet, trotz geringerem EP-Schaden. Das ist alles..
Zitieren
#56
Isa, mehr als diese Beispiel Rechnungen kann doch Riddler auch nicht bringen. Der Vorwurf, ihm würde es nur ums Prinzip gehen ist dann relativ hart… er hat ja gut argumentiert, jetzt könnte man vermuten, dir ginge es nur ums Prinzip weil du keine Gegenargumente lieferst und nur sagst "die Faust ist Ancient kacke, wenn nicht so und so gerollt, basta"...
Zitieren
#57
Ich versuche es mal anders zu begründen. Die selbe Waffe 1x mit 80% und 1x 100% Bonus. Der Schadensunterschied ist 11,11%.
Waffe X mit 80%, deren Grundschaden 11,11% höher ist, als die mit 100% Bonus macht den selben Schaden. Jede Waffe mit 80%, deren Grundschaden mehr als 11,11% höher ist, macht einen höheren Schaden.
In Zahlen:
Waffe Xa 100%: (2200 / 1,4) * 250 * 2,00 = 785.714
Waffe Xb 80%: (2200 / 1,4) * 250 * 1,80 = 707.142
Diff in %: (785.714 - 707.142) * 100 / 707.142 = 11,11%

Waffe Xb + 11,11%: (2200 / 1,4) * 1,1111 * 250 * 1,80 = 785.706 entspricht Waffe Xa mit Rundungsdiff.
Waffe Xb + 20%: (2200 / 1,4) * 1,2 * 250 * 1,80 = 848.571
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mechanik zum neuen Mantra of Healing? Akkarin 6 2.588 09.06.2012, 08:46
Letzter Beitrag: Akkarin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste