Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sollte Blizzard das verändern?
#1
Ich spiele den neuen Patch nun eine ganze Zeit lang und erlaube mir nun mal ein paar Fragen an euch zu stellen.
Eins vorweg, ich finde den Patch gelungen, was die spielbarkeit anbelangt.

Doch manche Dinge nerven unendlich. Anfänglich fiel mir das nicht so auf.

Was sollte Blizzad meiner Meinung nach ändern?

1) In Solospielen hätte ich gerne eine Wahloption welche Rifts ich gerne machen würde, ohne die Steine ständig bei mir zu haben. Das nervt.
2) einen Testlevel. Ich kann auf T6 nicht wirklich testen, das hat keine Aussagekraft mehr. Und die Trails eigentlich auch nicht, da keine Elite im Spiel sind.
3)mehr Synergien durch Items.
4)das Firebirdset braucht ne Überarbeitung. Aus Firebird sollte Elementalset werden, welches sich den Element anpasst, dass ich zu spielen gedenke.
Gerade weil es so geile Items für andere Elemente gibt, die ich gerne ausprobieren würde. Hier entsteht schon fast ein Zwang auf ein einziges Set und ein einziges Element. Nicht schön.
5)Auch die DH braucht ein Überarbeitung. Ohne Türmchen, kann man ja gar nicht spielen. Außer auf kleinen Leveln. Auch hier ein Zwang. Und würde ich dem Set, die Türme wegnehmen oder nerfen, dann ist die DH eigentlich unspielbar für die meisten.
6) einen Channelspell für jede Klasse.
7)Ein paar Ideen was man mit Gold und Seelen so anstellen könnte (und MAMAZONE, nein ich will nicht jedes Item auf den Maxstat rollen, nur weil ich es könnte, dafür ist mir die Zeit zu Schade die es dauertBig GrinIch bin schon etwas limitiert was die Zeit betrifft, will spielen und nicht dauerbasteln).
8)nicht so inflationär mir den Items um sich werfen.
9)mehr Möglichkeiten für die Legsteine anbieten, ich habe die Option den Schaden zu pushen, dann sterbe ich früher oder später weil ich ein Oneshotopfer werde oder ich pushe die Def, dann schaffe ich es nicht weil die Zeit wegläuft.....blöde Situation.
10)Nur derjenige der einen Rift öffnet, kann ihn auch schließen.
11) Wahloption ob ich mehr Smartloot haben möchte oder lieber eine größere Chance für Twinks zu farmen.
12) Die Mobdichte ist gruselig in manchen Rifts. Ich bekomme jedesmal einen Anfall, wenn ich einen Rift mit Kobolden bekomme. Da kommt nämlich nix zusammen.
13) einheitliche MonsterXP für den Fortschrittsbalken in GR's. Kann nicht sein, dass ich auf verderbte Engel oder Morlus hoffen muss, damit ich Fortschritt erhalte. Insgesamt würde ich die Monster wohl eher nach Schwierigkeit dem GR zuordnen, sonst ist es einfach lucky und nicht fair.

Was meint ihr? Bin gespannt ob es der ein oder andere auch so sieht.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#2
Ich finde alles einfach viel zu kompliziert. Diablo war (für mich) immer ein Hau-drauf-und-hab-Spass-dabei-Spiel. Das ist es spätestens seit RoS nicht mehr. Ich finde den ganzen Mist mit +Elementarschaden, legendären Edelsteinen einfach nur mehr verwirrend und Blizzard schafft es auch genau deswegen nicht, eine Balance zwischen den Charaktären zu schaffen. Irgendwo ist immer einer komplett overpowered, siehe WD und Crus zu RoS Beginn Zeiten.

jaja, ich weiss schon, ich kann immer noch Hau-drauf-mit-Spass spielen. Aber im Multiplayer ist das dann schon immer weniger lustig, wenn man sieht, das andere viel viel besser drauf hauen. Und dann noch die Edelsteine ... Die Schere geht noch weiter auseinander als sie jemals war.
Zitieren
#3
Blizzard sollte die Herstellung der Edelsteine bearbeiten.
Ich finde es ziemlich nervig zig Edelsteine zu upgraden, um dann am Schluss den makelosen königlichen zu Erstellen. Die sollten es so machen, dass wenn man alle bücher und die dazugehörigen Steine hat, die Stufen der Produktion überspringen kann. Natürlich auch gleich mit den kosten.
Auf deutsch: direkt von Marquise auf makelos königlich upgraden
Zitieren
#4
8,9 sind die einzige Punkte, bei denen ich nicht bei dir bin - bei mir droppt soviel dreck und kaum brauchbares, das ist schon beinahe traurig.

den Rest sehe ich genauso.

insbesondere 10, 12, 13 hab ich mir selbst schon oft gedacht...
Zitieren
#5
- den 25er Boni vom Edelstein "Lichtkranz" bitte überarbeiten. Die Bewegungsgeschwindigkeit wirkt nicht additiv. Was soll der Quatsch? Wer läuft heutzutage mit 0% MS rum (und hofft auf den proc)?

- Da ich zur Zeit Barbar intensiver spiele hätte ich gerne die Urahnen etwas verbessert. Nicht zwingend im Schaden, sondern in Zähigkeit. Ab grift 30 kann es, je nach Mobart und Eliteaffix, für die 3 schnell vorbei sein. 120 sek. CD und zum direkten Vergleich der anderen Ultimates Wotb und Erdbeben (+Buildmöglichkeit) eigentlich ziemlich schwach.
Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.
Zitieren
#6
Man sollte in der Gruppe auch Items von kadala und dem Bountywürfel nach dem Bekommen tauschen können
Zitieren
#7
Also mich Nervt es tödlichst...

Wie dich isa. Ich möchte eine Scheiß Auswahloption für Rifts/GRifts/Bounties oder ÜBosse bei Publiv Games. In diesem ausgewählten Part, müssen zwingend alle anderen Funktionen deaktiviert werden. Es muss ausschlißelich NUR das spielbar sein, was man anwählt. Ich bekomme die Krise. Gestern vorführbeispiel. Ich joine ein Game mit Monstergemetzel: Rift, ich joine ein Game mit Bossen: Rift, ich joine der Rifteinstellung: Rift (oh welch wunder ich war entsetzt)...

Ich musste gestern 20min. damit verbringen, Public Games zu suchen in denen man wirklich mal Bountys machen konnte auf T6. Ich dachte ich spinne. Ich joine einem Game, Monstergemetzel, alle stehen in der City rum und ich frage, was wird gespielt, Kopfgelder oder rifts? Auf einmal springen alle Chars zum Portal und sie öffnen ein Rift... Ich dachte ich klapp zusammen...

Die sonstigen Punkte sind fast deckungsgleich mit meinen isa. Mich stört massiv wirklich nur das "Auswahlverfahren" denn es gibt keines. Egal was ich machen möchte, ich lande spätestens nach einer Gruppe wieder in nem Rift. Gestern war es zum Beispiel so, dass ich dann nach knapp 20min. suchen eine Gruppe hatte, die AktI Bountys machte. Nach Erledigung der Bountys, mussten wir die Gruppe verlassen. Es sollte eine "Neustart" Methode eingebaut werden, die es den Gruppenmitglieder ermöglicht, im Team zu bleiben und trotzdem den Akt "zu resetten". Und ja ich weiß ich kann alle Mitglieder wieder einladen über die "Zuletzt mit gespielt Liste" aber es nervt. Ich hatte dort gestern gefühlt 5000 Leute drinnen nach 20min. nem Team joinen und wieder leaven weil sie rifts spielten...

Punkt 8 bei dir ist für mich nicht nachvollziehbar, aber kein Wunder, bin ja wenigspieler... Punkt 9 schließt sich da gleich mal an.

10 würde soooooo ein MEGA DICKES LIKE geben! Ich könnte kotzen, dass ein paar Freaks so oft nach dem Boss den Rift schließen und instant aus dem Game gehen... Da hat einer Paralvl 500+ udn scheißt sich ins Hemd wegen der paar XP die ihm entgehen. Aber den anderen dreien versaut er den Spaß damit. Also dieser Punkt würde sofort umgesetzt werden bei mir, wenn ich das entscheiden könnte! Find ich super :2thumbsup:

11 fänd ich auch nice! Würde auch Sinn machen. Da ich mit nem Char, der schon T6 schafft immer nur schwer selbst wieder überreden kann, mit nem älteren Char zu spielen, mit dem mit Hängen und würgen grad mal T1 geht... Das ist aber ein problem von mir selbst und mögen viele anders sehen :grin:

12 und 13... Naja mag alles sein, aber noch nicht so mein Problem oder meine Liga...

Aber ein paar Dinge sollten bei Blizz umgesetzt werden! :deal::crown:

Gruß Cypher...
und besonders an isa, Riddler und Knalli...
Show ContentSpoiler:

Der Zweifel raubt uns, was wir gewinnen könnten, wenn wir nur wagen würden. (Shakespeare)

[Bild: 6a5e788ffa01598bd3ed910bea.png]
Zitieren
#8
zu 10)
ich bin zwar ein Befürworter dessen, aber man sollte auch überlegen, dass seit dem Patch 2.1
1) die Rifts nur noch 1 Fragment von jeden einzelnen benötigen
2) die GR´s sogar schon ab lvl 1 fast lohnender sind als manche Rifts

Ich war vor dem Patch auch so jemand, der die Rifts auf jeden Winkel untersucht hat nach mobs, um so viel wie möglich abzustauben und ich habe jeden verflucht, der das Portal direkt nach jedem Boss geschlossen hat, aber das lohnt schon gar nicht mehr. man macht die Rifts eigentlich nur noch für die Schlüsselsteine.
Wenn man einen GR immer von 1 macht lohnt sich das echt mehr als ein Rift
Zitieren
#9
@Cypher

bei 8) kannst du mir nicht zustimmen, weil du Wenigspieler bist?Big Grin

Ich bin mir sicher, du hast ne Firebirdsorc. Schon beim anlegen dieses Set, bist du automatisch T6 fähig. Wenn man dann schnell realisiert, dass man nicht warten muss bis alles tot ist, sondern nur dafür sorgt, dass jedes Monster in den Genuss von 3000% Feuerschaden kommt und man weiter laufen kann, dann ist ein Rift in unter 5min erledigt. Das gibt ein Portalstein; wenn du jetzt alles richtig machst und bei 1 anfängst, dann sind das garantierte 5-6 Legs bevor der aufgewertete Portalstein auf 25 ist. Zusammen dauert dies noch kein Stunde.
Wenn du gut bist, kannst du noch bis 30 weitermachen, wäre nochmal 1 Stunde und nochmal 5-6 Legs. Garantiert.
T6 Würfelfarmen, mache ich solo, aus den Gründen die du genannt hast. Dauer 12-15Min für ein garantiertes Leg und 200mio XP. Beonders nice mit Gabe des Sammlers und ClusterarmschienenBig Grin.
Ich bin zur Zeit scharf auf das Würfelonly Amu aus Akt 3, wenn dies nice rollt, dann ist es kaum zu toppen für einen WD. Außer auf wirklich hohen Stufen muss ein anders herBig Grin

Ich habe am WE insgesamt 12 Std. gespielt (Fr-So) und habe sage und schreibe knapp 100 Legs zusammenbekommen. Das ist inflationär.
In Season kann ich das ja bedingt verstehen, aber im SC fehlt mir dafür das Verständnis. Achso, neben bei habe ich auch noch ca. 600Mios an Gold gemacht.

Wie sieht Überfluss den sonst aus??
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#10
Das Firebird Set gehört für mich nochmal grundlegend überarbeitet. Das ganze Konzept mit dem Todesdot finde ich mehr als langweilig und es führt eben zu solch dämlichen Triggern-und-weiterlaufen Builds.

Führt für mich das ganze Spielkonzept ad absurdum, weswegen ich meinen Zauberer erstmal aufs Abstellgleis gestellt hab..
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was man noch ändern sollte am neuen Patch KleineDiana 12 1.844 01.09.2014, 13:14
Letzter Beitrag: Cypher
  Sollte Rezzen im Kampf so leicht möglich sein? Lorthos 16 2.975 21.05.2012, 09:15
Letzter Beitrag: obi_hoernchen
  Wie sollte euer Secret....Level in Diablo 3 aussehen? Freynan 42 7.384 01.05.2012, 00:16
Letzter Beitrag: MAMAZONE
  Schuldet uns Blizzard etwas? Gab Blizzard etwaige Versprechungen von sich? EmJay 75 8.281 17.03.2012, 21:53
Letzter Beitrag: EmJay
  Vegetation sollte Sichtradius der Mobs beschränken duggong 7 1.162 10.09.2008, 19:23
Letzter Beitrag: Nawjak
  Warum sollte ich mir die CE kaufen? 0 141 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste