Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Real Money für Dienstleistungen legal ?
#1
Guten Tag,

Ich sehe jeden Tag im Chat, dass Websites die Dienstleistungen des Power-Levels für Geld anbieten.
Ist das legal oder werden diese Accounts der Website verfolgt und dann gesperrt?

Ein Beispiel dafür ist:
Ich bin auf T6 und ein Level 1er läuft mir hinterher und bekommt XP. Der Besitzer des Accounts ist auch eingeloggt. Ich habe nichts mit seinem Account zu tun und logge mich dort nicht ein. Darf man für soetwas Geld nehmen oder ist das illegal?

MfG

Edit: Einfach formuliert: "Werde ich gebannt, wenn ich soetwas anbiete?"

Edit2: Also es geht nicht darum ein großen Gewinn zu machen oder ein Gewerbe anzumelden. Sondern nur darum ein paar Euro zu verdienen wenn man spielt. Die Frage dreht sich nicht darum ob der Staat was dagegen hat, sondern Blizzard.
Zitieren
#2
Daa isst so dermassen illegal, da kann jeden moment ein gsg9 team dein haus stuermen Big Grin
Zitieren
#3
also wenn du das im privaten ramen machst wird das wohl nicht gegen das gesetz fallen wenn du aber 20 pcs aufstellst und lvlst im accord und hohen gewinn machst würd ich sagen das dass dem staat net gefällt XD
Zelda Theme Piano - Thread
So long ... Skysurfer
Zitieren
#4
Unser Forenjurist hat sich ja leider ins Ausland abgesetzt Wink
Aber ich würde mal vermuten, dass es auf die Höhe der Einnahmen ankommt und du ab einem gewissen Punkt ein Gewerbe anmelden müsstest.

Davon abgesehen wird Blizzard dich für so etwas nie im Leben bannen. Wenn du keine Bots oder andere Drittprogramme (außer Multiboxing) benutzt, interessiert Blizzard das nicht die Bohne ob du dafür Geld nimmst.
Das interessiert wenn überhaupt nur den Staat, der dann im Nachhinein Einkommens- und Gewerbesteuer von dir möchte..^^
Zitieren
#5
Wenn du ein gewebe anmeldest und steuern abfuehrst Big Grin
Zitieren
#6
Steuern fallen aber nur an, wenn du Gewinn machst, von den Einnahmen kannst du aber Kosten wie anteilige PC-Anschaffungskosten (Abschreibung), Internetkosten etc. abziehen.
Zitieren
#7
Und Yummy wo machst du das? Richtig! In einer Einkommenssteuererklärung. Folglich musst du die Einnahmen angeben um überhaupt zu erfahren ob du etwas draufzahlen musst oder nicht Wink PC Anschaffungskosten werden da sehr interessant, denn du müsstest nach meinem Wissensstand einen beruflichen Bezug herstellen. Diablo 3 Spieler führt sicher zu einer Rückfrage vom Finanzamt Big Grin
[Bild: 3e5185f77e2155fa5661079d73.png]
Zitieren
#8
hebe schrieb:denn du müsstest nach meinem Wissensstand einen beruflichen Bezug herstellen. Diablo 3 Spieler führt sicher zu einer Rückfrage vom Finanzamt Big Grin

Nicht nur das, eine private Nutzung ist dann nicht gestattet und ggf. ein Arbeitszimmer notwendig...
[Bild: 5d7d6af28ddd3d255e023666bdd03a63.png]
Zitieren
#9
Kapsonfire schrieb:Nicht nur das, eine private Nutzung ist dann nicht gestattet und ggf. ein Arbeitszimmer notwendig...

*Klugscheiß*

Die Privatnutzung kann rausgerechnet werden... :grin:

Die Einkünfte, die du dort erzielen wirst, solange du das alleine betreibt, am Nachmittag/Abend. Sind so marginal, dass sie keinen jucken werden. Du wirst Schüler/Student sein? Du hast eh keine Einkünfte (im normallfall, korrigiere mich wenn ich falsch liege...) die eine Einkommenssteuererklärung notwendig machen würden.
Alles was du so erziehlst, an Gewinn läuft unter "Liebhaberei". Wie gelegentliche Flohmarktverkäufer (ich). Um den alten Krempel los zu werden. Mache ich das 4x im Jahr, ist es egal, auch wenn ich 10000€ Gewinn damit mache :grin:.
Mache ich es 40x mal im Jahr und erziele nur 5000€ Gewinn ist es ein "gewerbsmässiges Handeln" :freak: Es ist eine "Nachhaltigkeit" zu erkennen. Und es wird unterstellt, dass du das Geld brauchst um deinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ergo Steuerpflichtig...

Solltest du dir eine Homepage anlegen, Flyer drucken etc. (also dafür werben!) dann bist du auch im gewerbsmässigen Bereich! Ergo Steuerpflichtig...

Aber mal unter uns (im Internet)... Wie soll da jemand (die Behörde) drauf kommen? Solange du nicht verpfiffen wirst...


So, da sprach der alte Finanzbeamte in mir :grin:
In diesem Sinne :juggle2:
Ich habe nichts gesagt... :laugh4:

Gruß Cypher...
und besonders an isa, Riddler und Knalli...
Show ContentSpoiler:

Der Zweifel raubt uns, was wir gewinnen könnten, wenn wir nur wagen würden. (Shakespeare)

[Bild: 6a5e788ffa01598bd3ed910bea.png]
Zitieren
#10
Mein Mitbewohner und ich powerleveln uns gegenseitig, von Zeit zu Zeit. Kann keiner was gegen sagen. Mit anderen Freunden mache ich das auch dann und wann. Kann keiner was gegen sagen.

Und wenn jetzt zufällig eine Paypal-Überweisung auf mein Konto kommt, weiß das eh keiner.

Von daher...
| Core i7 3770K @ 4.4 GHz | Gigabyte GTX680 2GB OC | ASRock P67 Extreme4 Gen3 | 16GB Corsair Vengeance 2133 DDR3 | Corsair 750HX PSU |
[Bild: ptQjCW0.png]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Real Name Centurio 5 1.661 15.05.2012, 18:39
Letzter Beitrag: Friarry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste