Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Patch 2.3 | Karneval-Hexendoktor Guide + Grift 56 (Vid)
#1
Hi Leute,

In diesem Video ist der Hexendoktor mit Zunimassas-Set, Dolchpfeil und Fetischen in Aktion, kurz gesagt der Karneval-Doc Reloaded in Patch 2.3 mit einem Grift 56 Gameplay.
Im Video erfährst du ein paar Dinge mehr als in der kurzen Zusammenfassung hier als Textform. Solltest du nicht die Möglichkeit haben, weshalb auch immer, dass Youtube-Video zu gucken, kannst du auch gerne deine Fragen hier rein schreiben. Vergesst bitte nicht sachlich zu bleiben.

Für Gameplay und mehr, einfach ins Video reingucken:

[YOUTUBE]FLF4-M_kBEI[/YOUTUBE]
(FullHD sollte bald verfügbar sein, Youtube verarbeitet noch)

Skillung:
Giftpfeil mit Kriechendes Unheil
Großer böser Voodoo mit Tanz des Zuschlagens
Umklammerung der Toten mit Verzweifelter Griff
Piranhas mit Piranhado
Geistwandler mit Ausflug
Fetischarmee mit Legion der Dolche

Passive Fertigkeiten:[COLOR="Yellow"]
[/COLOR]Zwischen Licht und Schatten
Des einen Leid
Opportunisten
Gefäß für den Geist

Als 5te Passive bieten sich an:
Sumpflandeinstimmung
Rirual des Vertrauens
Grausiges Labsal
oder
Dschungelstärke

Kanais Würfel:
Kukri
Ring des königlichen Prunks (Bountybelohnung)
Jerams Maske

Gegenstände:
Kopf: Karnevalfratze
Int, Vit, Kritchance, Sockel

Schulter: Aughilds (beim Schmied herstellbar)
Int, Vita, %Fetischarmee, Flächenschaden

Amu: Höllenfeueramu
% Giftschaden, Kritchance, Kritschaden, Sockel

Brust: Zunimassas
Int, %Fetischarmee, Vit, 3 Sockel

Armschienen: Aughilds (beim Schmied herstellbar)
CHC, %Giftschaden, Int, Vit

Hände: Zunimassas
Int, Kritschaden, Kritchance, IAS

Gürtel: Geisterstunde
Int, , %Giftpfeil, IAS, Kritschaden

Beine: Zunimassas
Int, %Giftpfeil, Vit, 2 Sockel

Füße: Zunimassas
Int, Vit, %Bewegung und Rüstung/Widerstände

Ringe:Bastion des Willens (Zurückhaltung und Fokus)
Sockel, Kritschaden, Kritchance, IAS

Waffe: Dolchpfeil
%Schaden, IAS, Sockel, Int

Nebenhand: Zunimassas
Kritchance, %Fetischarmee, Int, Vit oder Flächenschaden

Item-Alternativen:
Amu: jegliches Schaden-Immunität Amu.
Schultern: Skelettkönig (Bountybelohnung Akt1)
Armschienen: Lacuni Schleicher

Edelsteine:
Verderben der Gefangenen
Esoterischer Wandel (Alternativen, neuer S4 Gem oder Vollstrecker)
Stärke der Schlichtheit

Paragonpunkte
Basis:
Bewegungsgeschwindigkeit auf insgesamt 25%
Rest in Int

Offensiv:
IAS
Kritchance oder Kritschaden
Abklingzeitreduktion

Defensiv:
%Leben
Widerstände
%Rüstung
Lebensregeneration

Abenteuer:
Flächenschaden
Leben pro Treffer
Ressourcenkostenreduktion
Goldfundbonus
[COLOR="Lime"]
Hast du persönlich schon den Karneval-WD mit Patch 2.3 ausprobiert, falls ja, und wie gefällt er dir? Falls nein, Lust drauf bekommen =) ?

Ich hoffe dieser Guide konnte dem ein oder anderen weiterhelfen. Viel Spaß noch beim Zocken.[/COLOR]

mfg MeFrisky
Mehr Diablo 3 Reaper of Souls Videos und mehr: https://www.youtube.com/channel/UCOdvwNC...OcGWgJan9Q
Zitieren
#2
Moinsen,
schöner Guide, nur das Video kann ich gerade nicht anschauen, da ich auf Arbeit bin Big Grin
Allerdings vermisse ich bei den Passiv-Alternativen "Schlechte Medizin". Meiner Ansicht nach ein sehr starkes Passiv.
Auf der anderen Seite muss ich Des einen Leid mit Piranhado mal austesten, da mich die hohe Abklingzeit doch stört und ich lieber auf Zombiepiranhas ausweiche und zudem diese Rune einen sehr großen Wirkungsradius hat, da die Piranhas auch außerhalb des Bodeneffekts die Gegner anspringen und debuffen.

Da Gogok dank perma-Voodoo rausfliegt bzw. bei diesem bei 50 Schluss ist und die anderen gems weitergelevelt und stärker werden ist tatsächlich Platz für Esoterischen Wandel und ich muss sagen, ich liebe ihn und will ihn nicht mehr hergeben Big Grin

Wenn du magst kannst du noch den Link für die Giftpfeil-Breakpoints hinzufügen, nicht ganz unwichtig:
Poison Dart breakpoints - Forums - Diablo III

MfG
Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.
Zitieren
#3
Hey!


Ich dachte mir selbst ob ich Schlechte Medizin erwähnen sollte, doch nein dachte ich, es gibt einfach zugute Alternativen, sowohl Itemtechnisch, aber auch Gem-technisch usw. usf. deswegen nicht aufgetaucht bei mir, auch nicht im Video.

Des einen Leid ist mMn ein absolutes Pflichtpassiv.

Die Breakpoints sind in der Tat sehr wichtig, zu diesem Thema will ich noch ein Video machen, die Frage ist nur, ist die Liste welche du verlinkt hast aktuell, wenn ja, supi, dann muss ich mich nicht drum kümmern Smile

mfg
Mehr Diablo 3 Reaper of Souls Videos und mehr: https://www.youtube.com/channel/UCOdvwNC...OcGWgJan9Q
Zitieren
#4
Ich bin jetzt kein Experte, aber die Tabelle war vor 2.3 aktuell und da sich diesbezüglich nichts geändert hat gehe ich davon aus, dass sie weiterhin aktuell ist.

Also wie gesagt, ich werde es testen, aber ob 20m Radius + meine 5m vom gear ausreichen kann ich jetzt noch nicht sagen Wink
Als Darter steh ich ja doch ganz gern soweit weg wie möglich und Piranhado ist ohne Raufbolder auch nur halb so gut, aber bei einem Verzicht von Schlechte Medizin und Aughild halte ich solche Zähigkeitseinbußen schon für bedenklich bzgl. Überleben.

Am besten wäre natürlich ein passendes HFA Smile
Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.
Zitieren
#5
Piranhado hat halt den vorteil das diese die gegner kurrzeitig außergefecht setzt, ka wie wichtig das in den höheren grift ist (spiele immer nur bis um 40)

aber find das schon recht praktisch und den cd kriegt man auch gut runtergedrückt.
Zitieren
#6
Kurzfassung:
Gogok macht Lowlevel einen Sinn

Langfassung:
Gogok ist eine Alternative vorallem wenn man sich noch in Grifts 40+ befindet und nicht in grifts 50+ (bei den Zahlen bin ich mir nciht ganz sicher, dient als Veranschaulichung) da ja der Stein maximal ein Level von 50 hat und somit andere Steine dann einfach besser werden, vorallem in hohen Grifts, können ja auch lvl 70 zB haben, macht schon einen Unterschied.


%Rüstung bei den Paragonpunkten sollte bevorzugt werden als #1, ein kleiner Fehler unterlaufen im Video.

Muss ich dann nach dem Schlafen gehen als Bemerkung in Youtube reinschreiben, mal gucken ob ichs vergesse xD

Ansonsten wüsste ich nicht was ich nun anders sagen würde, falls ich das Video nochmal machen würde Smile

mfg
Mehr Diablo 3 Reaper of Souls Videos und mehr: https://www.youtube.com/channel/UCOdvwNC...OcGWgJan9Q
Zitieren
#7
Zählt der Stärke der Schlichtheit - Spielguide - Diablo III auch für die Pfeile der Fetische?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [GUIDE] Patch 2.3 | Höllzahn-WD + Grift 56 Gameplay (Video) MeFrisky 11 7.351 11.09.2015, 19:18
Letzter Beitrag: bwcloud
  PTR 2.2.0 Karneval Hexendoktor | Zuni-Set + Grift43 Vid MeFrisky 10 6.872 21.05.2015, 18:56
Letzter Beitrag: Zeref97
  [GUIDE] Hexendoktor – Fetisch Build Zmash 1 2.611 05.05.2015, 22:13
Letzter Beitrag: MAMAZONE
  Hexendoktor 2.1.2 Karneval-Fratze Grift 40+ möglich + Video MeFrisky 19 6.614 26.02.2015, 18:48
Letzter Beitrag: MeFrisky
  Jadeerntner Hexendoktor Grift 35+ MeFrisky 7 2.286 29.11.2014, 21:16
Letzter Beitrag: MeFrisky
  Der Karneval Witchdoctor || Deutscher 2.1.1 Guide Thorm 11 5.447 07.11.2014, 11:08
Letzter Beitrag: Thorm
  Hexendoktor und Homunkulus?![HC] tobias_r_w 6 2.565 20.08.2014, 21:54
Letzter Beitrag: Schlumpfbert
  Brauche Hilfe mit meinem Hexendoktor Muffelx3 1 1.124 23.05.2014, 10:00
Letzter Beitrag: Bucky
  Sind Zombiebären bzw. der Hexendoktor allgemein schwächer geworden NassesWasser 5 1.431 12.04.2014, 12:37
Letzter Beitrag: Angel of Darkness
  Diablo 3 Guide-Vorlage: Wie schreibe ich einen hilfreichen Charakter-Guide Ysuran 0 6.189 13.03.2014, 11:38
Letzter Beitrag: Ysuran

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste