Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leg Gems - Verständnisproblem?
#1
Hallo,
ich steh glaub grad auf dem Schlauch und hoffe ihr könnt mir runterhelfen.

Ich bin mal wieder dabei meinen Pet-Doc zu optimieren und habe mir dabei auch Gedanken über die Leg-Gems gemacht.

1)
In den meisten Fundstellen die ich zu dem Thema gefunden habe werden Verderben der Gefangenen und Schmerzverstärker empfohlen. Das kann ich jedoch (zumindest für meine Spielweise) nicht nachvollziehen.

Der Wirkungsradius des Lvl 25 Effektes der Gems geht m. w. immer vom Spieler selber aus und nicht von den Pets. Da ich selbst die Gegner möglichst auf Max-Range bekämpfe (Heimsuchung), wären die Gems damit für mich nutzlos, da die Mobs ausserhalb des Radius stehen und daher der Effekt nicht wirkt. (Nachtrag: spiele meist Solo und ohne Skills mit Slow-Effekt)

Liege ich damit richtig oder übersehe ich da etwas?
Confusedmiley2: Charakterprofil Confusedmiley2:
Zitieren
#2
Hi,

ich probiere auch seit ein paar Tagen was am brauchbarsten ist und spiele auch mit Heimsuchung.

Klar dürfte als Gem sein: Vollstrecker

dann nehme ich dazu Juwel des wirksamen Giftes, der macht sich auf alle Fälle bei den Dienern bemerkbar, da ja dort steht: 10% mehr Schaden aus ALLEN Quellen.
Dazu Verderben der Gefangenen...

Viele Grüße
MAMAZONE
Zitieren
#3
Verderben der gefangenen kannst du mit Piranhado (oder wie auch immer geschrieben ^^) triggern.

Aber Vollstrecker ist natürlich klar für einen Pet Doc.

Schmerzverstärker ist halt vor allem wegen dem hohen dot Schaden interessant. Einige spielen ja auf physisch, was die ganze Sache natürlich noch besser macht.
Grüße, Skortch :2thumbsup:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gems für Jade-WD Mergel 5 1.987 09.09.2014, 22:34
Letzter Beitrag: TheSeth

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste