Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Items aufheben
#1
Ich weiß nicht ob dazu schon was bekannt ist wie es in D3 sein wird, aber ich fand es schon ziemlich assi, wenn man auf en Run ging und dann irgendwelche assis dabei standen und sich dann die geilen Items geschnappt ham ohne was zu machen.

Ich finde da sollte was dran gebastelt werden das nicht einer alle items abbekommt und der ander gar nichts.

Was meint ihr dazu?
Zitieren
#2
Das soll gefälligst so bleiben wie es war. Am besten noch mit würfeln, wer das Item bekommt, oder was? Ne, ne, das war schon gut so und ist ein wichtiger Bestandteil von Diablo. Wer zuerst kommt, malt zu erst und am Ende gleicht sich das Glück aus. Es macht auch den Reiz des Spieles aus. Außerdem sollte man auch weiterhin Item auf den Boden legen können, ohne dass sie gleich verschinden. Und gebundene Items soll es auch nciht geben, das bremst die Handelaktivitäten. Ich finde sie sollten an dem System nicht viel verändern und kein zweites wow schaffen.
Zitieren
#3
Ich würde einem Lootsystem ála World of Warcraft schon aufgeschlossen gegenüberstehen. Das garantiert einfach ein faiereres Spielerlebnis.
Allerdings wäre es auch nicht so tragisch, wenn das Lootsystem aus D2 übernommen wird, dann achtet man eben besser auf seine Gruppenzusammenstellung Wink
Zitieren
#4
kinghandles schrieb:Das soll gefälligst so bleiben wie es war. Am besten noch mit würfeln, wer das Item bekommt, oder was? Ne, ne, das war schon gut so und ist ein wichtiger Bestandteil von Diablo. Wer zuerst kommt, malt zu erst und am Ende gleicht sich das Glück aus. Es macht auch den Reiz des Spieles aus. Außerdem sollte man auch weiterhin Item auf den Boden legen können, ohne dass sie gleich verschinden. Und gebundene Items soll es auch nciht geben, das bremst die Handelaktivitäten. Ich finde sie sollten an dem System nicht viel verändern und kein zweites wow schaffen.

Gebundene Items find ich auch nicht gut, da hast du Recht, dass bremst den Handel. Ansonsten find ich das System "Wer zuerst klickt - bekommst" total Scheisse und das sollte unbedingt abgeschafft werden. In vielerlei Gesichtspunkten ist das System Schrott:

  1. haste nen schlechten Ping, hast gleich verloren.
  2. Runs werden oft überfüllt wenn er kurz vorm Ende steht, weil vielen wie schon oben angesprochen, dem "Arbeiter" das verdiente Brot wegnehmen!! Das ist mega Assi und zerstört den Spielspass!!
  3. Das Spiel an sich, wird nebensächlich, da man nur auf Items geht. Vielen Spieler, die wirklich Mitspieler suchen, werden enttäuscht. Da nach dem Run, alle zum nächsten Run zappen.

Items auf den Boden legen dürfen, find ich auch nicht schlimm und sollte weiterhin möglich sein. Ein 2. WOW wird es mit Sicherheit auch so nicht geben. Das jeder seinen eigenen Loot bekommt, ist ansonsten ne feine Sache, weil es zum einen das Teamplay und das Handeln fördert (wenn dein Loot mehr zum Teamkameraden passt, dann wird gehandelt.) und zum anderen automatisch der Loot viel größer wird, je mehr Gruppenmitglieder dabei sind.
[Bild: smilie_tier_169.gif]
Zitieren
#5
Grizzly schrieb:Items auf den Boden legen dürfen, find ich auch nicht schlimm und sollte weiterhin möglich sein. Ein 2. WOW wird es mit Sicherheit auch so nicht geben. Das jeder seinen eigenen Loot bekommt, ist ansonsten ne feine Sache, weil es zum einen das Teamplay und das Handeln fördert (wenn dein Loot mehr zum Teamkameraden passt, dann wird gehandelt.) und zum anderen automatisch der Loot viel größer wird, je mehr Gruppenmitglieder dabei sind.

Ich finde das System gut. So wird das spiel fair, wenn das Loot verhandelt kannst.
Zitieren
#6
Es soll so bleiben. Das mit dem Würfeln halte ich für keine gute Idee. In Wow klicken die eh alle auf Bedarf. -.-
Zitieren
#7
ich wär für irgendeine art von zufallssystem, also irgendetwas, das unabhängig von reaktion, fingerfertigkeit oder internetverbindung ist
ob das jetz durch würfeln oder ein einfaches zufallsskript ist, spielt hierbei keine rolle

zustimmend muss ich acuh noch sagen das es keine gebundenen items geben sollte, da es die handelsaktivitäten doch deutlich einschränkt, und das war ja eins der wesentlichen bestandteile bei D2, wobei ein zufallssystem und nichtgebundene items sich ja gegenüberstehen können!
Zitieren
#8
Keine schlechte Idee, so ein Zufallsscript.
Zitieren
#9
Bin auch für einen derartigen "Zufallsskript" - den gibts auch schon in vielen MORPGs (wie z.B. GW) wo er sehr gut funktioniert - erhebt der eigentümer innerhalb einer bestimmten Zeit nicht Anspruch auf den Gegenstand, so kann er ja für alle verfügbar werden - free for all von Anfang an, wie es bei D2 der fall war, benachteiligt die Fernkämpfer zu deutlich, als dass das gut sein kann...
Zitieren
#10
Es is doch schon bekannt, dass jeder seinen eigenen Drops bekommt. Also wenn bei mir nen Monster nen Ring falles läst seh nur ich den Ring und nieman sonst, oder es dropt bei dir ne Rüstung die ich dann nich seh.

(oder hab ich da was flschverstanden)
[Bild: moench21082009.png]
http://rrt877.blogspot.com ( u.a. auch Diablo )
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kann Stein nicht aufheben Da_porl83 2 1.281 28.09.2014, 11:57
Letzter Beitrag: Friarry
  Anleitung rare Items: Was aufheben, was liegen lassen? TheAnswer 20 6.320 21.10.2013, 18:16
Letzter Beitrag: Rockje

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste