Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Große Bannwelle in Diablo 3: Auch Gabynator erneut wegen Botting permanent gesperrt
#1
Die Battle.net-Accounts zahlreicher Spieler von Diablo 3: Reaper of Souls wurden in Europa sowie Amerika am 28.03.2016 aufgrund von Verstößen gegen die EULA von Blizzard permanent gebannt.Mit dieser Bannwelle wurden gezielt Botuser ins Visier genommen. Bots sind Computerprogramme oder Skripte, d...

weiterlesen
Autor: Chupacabra
Zitieren
#2
Wann kriegt der Typ eigentlich endlich mal ne Lifetime-Sperre? Big Grin
Zitieren
#3
Ups, und schon bin ich mit der Sorc wieder in der RanglisteSmile. Dennoch wurden nicht ale Botter erfasst. Es sind noch einige in der Ranglisten, von denen ich weiß, dass sie botten. Auch die Turbo Hud User und jene die davon patizipieren sind noch in der Rangliste.

Aber es ist ein AnfangBig Grin.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#4
Und noch ein Video zu der armseeligen Wurst, die dann auch noch rumjammert!
Zitat:"Wenn die Leute einem zuhören sollen, reicht es nicht ihnen einfach auf die Schulter zu tippen, man muss sie mit einem Vorschlaghammer treffen. Erst dann können sie sich ihrer Aufmerksamkeit gewiss sein."
(John Doe; Sieben)
Zitieren
#5
bei gabynator noch von "opfer" zu sprechen.. naja^^ der typ wirds nie lernen. armselige wurst, mehr nicht mMn, wenn man sich durch nen spiel wie d3 so profilieren muss.

schade, dass es keine möglichkeit gibt, ihn komplett zu sperren. der kauft sich einfach nen neuen key und gut ist. bannwellen schön und gut, aber wirklich bringen tun die nix..
Zitieren
#6
@DalaiLameR
Ja, leider. Da müsste Blizzard schon PostIdent Verfahren o.ä. einführen^^
Und für Blizzard ist es jetzt auch nicht unbedingt das schlechteste. Immerhin kauft sich wohl ein großer Teil der gesperrten Spieler wieder nen neuen Key, was Blizzard dann natürlich wieder ein bisschen mehr Geld in die Kassen spült.

Eigentlich eine Win-Win Situation, da sie einerseits den ehrlichen Spielern zeigen, dass Cheater gebannt werden und andererseits so auch wieder ein paar Einnahmen generieren, durch die Leute, die es einfach nicht lassen können Big Grin
Zitieren
#7
"Dank" den Seasons ist ein perma-ban vollkommen irrelevant. In 4 Wochen geht's von vorne los - mit der neuen Season mit mit jeder Menge Botter.
[Bild: 2ipzXoW.png]
Zitieren
#8
Das klingt jetzt so, als würde ein Permaban nur für die jeweilige Saison gelten^^
Aber du hast Recht, da sie in der neuen Saison eh neu anfangen müssen und so lange es Idioten gibt, die solche Pfeifen auch noch mit Spenden unterstützen, tut ihnen das nicht wirklich weh, weil sie sich von den Spenden einfach nen neuen Key kaufen (oder im Fall von Gabynator mehrere auf Vorrat Wink)

Blizzard sollte einfach mal die Empfindlichkeit von Warden etwas aufdrehen und die Leute dann nicht immer nur für die alle paar Monate stattfindenden Bannwellen flaggen, sondern direkt sperren. Mindestens im 2-Wochen Rhythmus. Dann würde es den Cheatern hoffentlich irgendwann so auf die Nerven gehen, dass sie es lassen.
Zitieren
#9
Definitiv richtig Riddler. Warden ist so mächtig und Blizzard nutzt ihn einfach nicht. Es ist irgendwie schon bezeichnend, dass Blizzard sich Zeit genug lässt mit bannen, dass es sich für die Weichpimmel von Cheatern weiterhin lohnt, einen neuen Account zu erstellen und den hochzubotten.
Zitieren
#10
Ich halte bannen für das falsche Signal bzw. Herangehensweise.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Diablo 3 Banhammer #2 und #3: Nun auch Wudijo und Avoid gebannt! Newsmuli 0 716 09.04.2016, 09:38
Letzter Beitrag: Newsmuli
  Diablo 3 Beutetruhe – Zusätzliche Staufächer als Saisonbelohnung auch später noch erspielbar! Newsmuli 6 1.380 08.04.2016, 05:18
Letzter Beitrag: isayara
  Diablo 3: RoS Patch 2.4 Große Guide & Build Übersicht für Saison 5 – jetzt mitmachen! Newsmuli 0 918 23.01.2016, 14:00
Letzter Beitrag: Newsmuli
  Diablo 3 Patch 2.4 – Änderungen an den Skills Wirbelwind und Sperrfeuer wegen der Server-Leistung erfolgt Newsmuli 0 1.002 15.11.2015, 12:10
Letzter Beitrag: Newsmuli
  Diablo 3: Offener Brief gegen Botting an das Entwickler-Team Newsmuli 13 2.554 19.10.2015, 12:57
Letzter Beitrag: bwcloud
  Diablo 3: Höllenfeuer-Amulett-Exploit - Gabynator und viele weitere Spieler gebannt Newsmuli 39 12.033 11.10.2015, 21:14
Letzter Beitrag: Riddler
  Diablo 3: Permanent Crowd Control in Greater Rifts soll abgeschafft werden! Newsmuli 103 10.147 07.10.2015, 08:22
Letzter Beitrag: Necromancer_D2
  Diablo 3: Reddit Q&A mit den Entwicklern - Große Zusammenfassung aller Fragen und Antworten Newsmuli 17 2.987 07.09.2015, 07:09
Letzter Beitrag: depummler
  Diablo 3 - Konsole und PC - Der große Vergleich Newsmuli 5 1.118 30.05.2015, 04:27
Letzter Beitrag: Winchester
  Die meisten Diablo 3 Spieler bevorzugen Große Nephalemportale der Stufen 36 bis 40! Newsmuli 8 1.168 05.05.2015, 15:22
Letzter Beitrag: Ysuran

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste