Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fake-Ticker: Marvel kauft Activision/Blizzard und kündigt Diablo als Film an
#1
Ach, Herrje.... Träumen wird man ja noch dürfen....

Also, gerade erst gesehen:

X-Men - Zukunft ist Vergangenheit :thumbsup:
[Bild: blink2.jpg]

Als Blink die Portale geöffnet hat, dachte ich sofort an Diablo 3... Ich dachte, wenn das mal als Film realisiert wird, dann sollen die Portale bitte SO aussehen. Idea

Diablo ist zwar "nur" Hack'n'Slash und kein Broadway-Musical oder 3-Oscar-Drama, aber bei der Vielzahl der Charaktere der Diablo-Saga, kann man problemlos einen ganzen, wenn nicht gar mehrere Filme daraus pressen. So, wie bisher die Marvel-Filme ausgesehen haben, so würde ich mir Diablo wünschen, als Dreiteiler oder Vierteiler, wegen der vier Akte.

Hat hier jemand damals Dungeons&Dragons gesehen? Oder Dungeon Siege? Das sind genau die gegenteiligen Negativ-Beispiele.... Bei so einer Verfilmung bekomme ich spontan einen Anfall im Kino. Da tut mir nachträglich jeder Euro für das Kinoticket leid.

Marvel aber hat es drauf. Technisch, wie auch inhaltlich. :rolleyes3:

Wenn die dann noch das/die Concept Art nutzen, die Umgebung, den Sound, die Effekte.... Jeder Diablo-Spieler würde sich doch wund freuen, das wieder zu entdecken. Oder wenn z.B. noch die Original Synchron-Sprecher sprechen würden. Ein Wiedersehen mit dem Schuft oder dem nervigen Templer. :2thumbsup:

Von Diablo ist ja schon so viel fertig: Wie gesagt, steht die Grafik ja schon mindestens im Konzept. Man weiß sogar, was die Leute anziehen, wie sie sich bewegen und wie sie quieken. Confusedneaky:

Sie müssen ja nicht gleich die Firma verkaufen, aber doch bitte in Lizenz endlich mal die Filme anstoßen. :grin:

Ich glaube kaum, dass da etwas anderes heraus kommen würde, als finanzieller Erfolg an der Kinokasse. Und viele Leute würden sich für Diablo als Spiel neu interessieren und so beiderseitig die Kassen füllen.


Ja, es ist ein Traum...... Es wäre zu schön..... :thumbsup:

Seufz, Seufz, Seufz, Seufz, etc......
Zitieren
#2
Aber nur wenn Uwe Boll Regie führen würde, alles andere wäre das Geld nicht wert :}

Dass Marvel Comics sehr unterhaltsame Verfilmungen zustande bringt ist hinreichend bekannt, aber auch nur aus Comicheften und Erfindungen von Stan Lee. Es sei denn, ich habe da was nicht mit bekommen und er ist der wahre Erfinder von Diablo, dann könnte er ja sogar Deckard Cain spielen Big Grin

Also bevor Marvel sowas verfilmen würde kann ich mir eher vorstellen, dass Blizzard selbst einen Film in Form von Cinematicsqualität auf die Beine stellt Smile
Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Umfrage] Wer kauft sich das Addon Stimpy001 76 8.260 10.03.2014, 06:08
Letzter Beitrag: Grinsekatze
  Diablo 3 Reaper of Souls Beta Fake or no Fake E-Mail Ev1L 5 1.165 13.01.2014, 18:43
Letzter Beitrag: Zedforce
  @Blizzard: Kripp Tips For Diablo 3 BaB-SeVeRaL 7 1.547 02.07.2012, 17:53
Letzter Beitrag: Ralfons
  Diablo 3 aus Blizzard shop peterik 4 1.127 30.05.2012, 15:10
Letzter Beitrag: Walter Sobchak
  Diablo der Film Ritschel91 75 11.042 16.04.2012, 20:21
Letzter Beitrag: EmJay
  Activision Blizzard Aktie - Kurssteigerung durch Diablo 3? Epfel79 40 4.789 18.03.2012, 13:46
Letzter Beitrag: batman74
  Schuldet uns Blizzard etwas? Gab Blizzard etwaige Versprechungen von sich? EmJay 75 7.894 17.03.2012, 21:53
Letzter Beitrag: EmJay
  Christliche Seite verdammt "Diablo" (und Torchlight) - FAKE? diceman 16 4.111 10.11.2011, 07:30
Letzter Beitrag: God.AmunRe
  Activision Blizzard Conference Call am 3. August Bartimaeus 15 2.539 26.07.2011, 17:28
Letzter Beitrag: TheChosenOne
  Leaked Demo oder Fake? TheChosenOne 6 1.519 14.05.2011, 14:06
Letzter Beitrag: Friarry

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste