Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Exploding Palm - Eure Erfahrungen?
#11
Nein ist nicht stapelbar, aber mit der Rune "Das Fleisch ist Schwach" nimmt derjenige, der unter Palm steht, mehr Schaden. Ist also nicht gänzlich verkehrt.
"Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun."
Zitieren
#12
der Vorteil von Sweeping wind ist halt, dass man permanent 60% waffenschaden zusätzlich an allen gegnern in der nähe macht ohne immer wieder Geisterskraft zu verbrauchen. ist halt flexibler weils gegen grrppen genauso effektiv ist wie gegen einzelne ziele oder elites...
Zitieren
#13
Aber was sind diese 60% des eigenen Schadens im Gegensatzu zu 30 % des Maximallebens der gegnerischen Mobs? In inferno finde ich das verdammt viel, zumindest bei vielen Gegnern, wobei man bedenken muss, das die Max-HP des Monsters ausschlaggebend sind, welches explodiert.
"Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun."
Zitieren
#14
um der geheimnis krämerei ein wenig auf den grund zu gehen...

nutzt ihr dann auch zyklon schlag?
Zitieren
#15
Lynx schrieb:Aber was sind diese 60% des eigenen Schadens im Gegensatzu zu 30 % des Maximallebens der gegnerischen Mobs? In inferno finde ich das verdammt viel, zumindest bei vielen Gegnern, wobei man bedenken muss, das die Max-HP des Monsters ausschlaggebend sind, welches explodiert.

Die 60% Waffenschaden hast du dauerhaft - die 30% immer nur dann, wenn ein Gegner stirbt. Stehen andere um ihn rum habe ich mit den 60% Waffenschaden denen schon mehr Schaden zugefügt als es einmalig die 30% des Lebens vom Mob könnten....
Zitat:Zitat von Brack
Ich hatte gerade die richtig perverse Fantasie den Tod Jay Wilsons abzuwarten, nach Amerika zu jetten und "Error 666" auf dessen Grabstein zu sprayen.
Zitieren
#16
ich spiel auch ohne den skill. bei vielleicht 1 von 4 champ packs profitiert man davon. zurzeit renn ich sogar lieber mit meinem erd-verbündeten rum, der lenkt immer ganz gut 1 von nem pack ab:grin:
Zitieren
#17
slook schrieb:ich spiel auch ohne den skill. bei vielleicht 1 von 4 champ packs profitiert man davon. zurzeit renn ich sogar lieber mit meinem erd-verbündeten rum, der lenkt immer ganz gut 1 von nem pack ab:grin:

Ich spiel nochmal mit nem ganz andern Build^^
Zitat:Zitat von Brack
Ich hatte gerade die richtig perverse Fantasie den Tod Jay Wilsons abzuwarten, nach Amerika zu jetten und "Error 666" auf dessen Grabstein zu sprayen.
Zitieren
#18
Also ich verwende sweeping wind (firestorm) und Exploding palm.

Ich muss aber dazu sagen dass es mir bei Exploding Palm um den DMG geht der verursacht wird und bei Sweeping Wind mehr darum dass alle Mops die sich darin befinden durch Resolve 20% DMG reduce bekommen :-)

Aber den Schaden von EP darf man echt nicht unterschätzen.

Kleines Beispiel, bei mir läuft das so ab:

Ich komm in ne Gegnergruppe und mache Sweeping Wind an.
Ich such mir den Gegner raus der am meisten Life hat.
Diesen attackiere ich mit Thunderclap. ->hinporten und draufhauen.
Wenn der down geht und den DoT hat dann fallen auch alle anderen oder sind zumindest so low dass ein weiterer DoT den Rest killt.

Fazit:
Ab dem Zeitpunkt wo der Monk es schafft richtig gut zu tanken ist Palm echt richtig gut.
Klar, es wird nicht in die Spielweise von jedem Monk passen, dennoch würde ich euch nahelegen es mal zu testen.
Ich bin total begeistert.
Verwende übrigens die 6sec rune.

lg Py
Zitieren
#19
ich danke euch erstmal für den denkanstoß werde es auf jeden fall näher ergründen, da ich zur zeit in akt 3 inferno mit meiner akt 2 skillung kein land sehe

kann natürlich auch am equip liegen mit ca 1000 life pro hit und 700 resis
Zitieren
#20
Pyron schrieb:Also ich verwende sweeping wind (firestorm) und Exploding palm.

Ich muss aber dazu sagen dass es mir bei Exploding Palm um den DMG geht der verursacht wird und bei Sweeping Wind mehr darum dass alle Mops die sich darin befinden durch Resolve 20% DMG reduce bekommen :-)

Aber den Schaden von EP darf man echt nicht unterschätzen.

Kleines Beispiel, bei mir läuft das so ab:

Ich komm in ne Gegnergruppe und mache Sweeping Wind an.
Ich such mir den Gegner raus der am meisten Life hat.
Diesen attackiere ich mit Thunderclap. ->hinporten und draufhauen.
Wenn der down geht und den DoT hat dann fallen auch alle anderen oder sind zumindest so low dass ein weiterer DoT den Rest killt.

Fazit:
Ab dem Zeitpunkt wo der Monk es schafft richtig gut zu tanken ist Palm echt richtig gut.
Klar, es wird nicht in die Spielweise von jedem Monk passen, dennoch würde ich euch nahelegen es mal zu testen.
Ich bin total begeistert.
Verwende übrigens die 6sec rune.

lg Py

Hört sich gut an...werde ich heute Abend auch mal testen. Smile Das mag ich so am Mönch....man kann sehr variantenreich zocken.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2.1.2 normales Rift - Palm Monk (BOOM) SeFoRiz0r 3 1.985 16.01.2015, 12:20
Letzter Beitrag: isayara
  Exploding Palm und Runen Lynx 0 1.069 16.05.2012, 10:48
Letzter Beitrag: Lynx
  Exploding Palm stackable? Centoventi 6 1.658 16.04.2012, 09:23
Letzter Beitrag: Pyron

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste