Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure lustigsten/peinlichsten Situationen in Diablo 2
#11
hab meinen fast perfekten skellinecro im suff verloren -.-
der dürfte etwa lvl93 gewesen sein und ich wollte nur noch schnell nen gräfinrun machen. angetrunken wie ich war, porte ich mich in eine gruppe nameds rein und verreck -.-

nur zur info: teleport über nen stab mit teleportladungen aus dem zweiten akt. enigmabenutzer haben in meinen augen nen kleinen penis :ugly:


das lutigste waren aber die ersten zwei jahre die ich mit nem kumpel nur offline im lan gezockt hab. beide barbs und null plan vom spiel lol
und das zwei jahre lang xD

Zitieren
#12
@Mendeln: Wusstest du es denn am nächsten Tag noch? Stell ich mir scheisse vor: "So,mal wieder ne Runde zocken.....Ähhhm,waaaas? Ich bin tot?? WTF??" Big Grin

Das mit dem keinen Plan haben kenne ich. Ich hab Diablo insgesamt so etwa 5-6 Jahre gezockt (im mer wieder mal aufgehört und neu angefangen)und erst im letzten Jahr einen wirklich guten Char gehabt. Da hab ich mich auch gefragt,was ich die ganzen Jahre vorher gemacht hab Smile
Zitieren
#13
ich denke das ich während eines filmrisses nur zum torkeln und kotzen zu gebrauchen bin Wink

Zitieren
#14
Konsolenspiele funktionieren dann auch noch Smile Sowas wie Fifa oder so. Ok,back to Topic:
Ich konnte Lilith(die mit DEM Giftschaden) niemals besiegen. Da musste mir erst ein andere Spieler helfen,den ich angebettelt habe Big Grin
Zitieren
#15
Venom3283 schrieb:Da ich aber noch nie zuvor einen hatte und ihn logischer Weise für meinen Hauptchar nehmen wollte, hab ich gesagt "Arschlecken" und bin raus Smile

HaHaHa :grin:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eure Lieblingsquest in Diablo 1 ShareVok 3 1.633 16.09.2008, 18:01
Letzter Beitrag: ShareVok
  Eure größten Fehler in Diablo 2! NeoXtrim 44 11.232 04.09.2008, 22:34
Letzter Beitrag: dimi.sat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste