Umfrage: Lohnt sich das Lösungsbuch?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja
22.73%
5 22.73%
Nein
77.27%
17 77.27%
Gesamt 22 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diablo 3 Lösungsbuch - Lohnt es sich?
#11
[COLOR="Olive"]also für mich wäre es nichts, ich möcht alles selbst herausfinden...ist villeicht zwar ganz praktisch aber so einfach mache ich es mir net Smile


:2thumbsup:[/COLOR]
Sie sagen der Geschmack der Rache sei bittersüß, aber ich mag ihn.
Zitieren
#12
Kommt drauf an. Ich liebe Lösungsbücher. Ist 'ne klasse Klolektüre in der ich sicher noch viel schmökern werde, und für die gebotene Qualität gehen 25€ eigentlich noch. Für mich lohnt es sich also.

Wenn es einem jedoch um Infos geht dann kann man sowas heutzutage -wie ja auch schon erwähnt wurde - vergessen.
Zitieren
#13
Also ich habe mir das Lösungsbuch aus reiner Neugier und vlt. als vorbereitung für HC oder Inferno geholt.

Es erinnert stark an so manches Buch was für Final Fantasy rausgekommen ist. D.h man kriegt jedes Quest ect. genau erklärt, wo welcher Händler is usw.

Da ich aber net spoilern will is das erstmal uninteressant.

Cool finde ich aber das dort alle Affixe von Items & Mobs erklärt werden, sowie alle skills, Sets, Legendarys und Crafter.

Die Verarbeitung ist echt gut und das Teil is Hammer schwer.


Ob man es brauch? Ich wage zu bezweifeln. Aber für jeden der gerne aufm Pott schmökert und sich selbst in der Wanne gedanken über seinen Char macht ist es bestimmt net verkehrt!
Zitieren
#14
Lösungsbuch braucht man nicht. Die Rätsel sind sehr einfach.
Zitieren
#15
Zur Ergänzung ist das Lösungsbuch nicht schlecht, vor allem weil man manchmal etwas übersieht und mit dem Buch mehr Zeit hat genauer hinzuschauen und in Ruhe nachzulesen. Zusätzlich würd ich mir noch die Tales kaufen, Helden und Höllen zum Beispiel, da steht einiges wissenswertes drin was man mit dem Spiel spielen kann ohne davon etwas gewusst zu haben. 35 Euro für beides lohnt sich für mich meiner Meinung nach auf jeden Fall. Vor allem hat man damit einen angenehmen Zeitvertreib wenn man mal Langeweile hat.


Kuzi
[SIGPIC][/SIGPIC]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lohnt sich Diablo 3 noch? CaptainSparks 1 1.634 01.07.2016, 07:44
Letzter Beitrag: DrCMoD
  Lohnt sich Diablo 3 für den PC (noch)? bobxx 6 2.652 01.01.2016, 09:15
Letzter Beitrag: LeChuck
  Von Xbox auf Pc Lohnt es sich noch? Pokast 8 1.381 04.02.2014, 10:31
Letzter Beitrag: Skysurfer266
  RoS Lohnt sich Barbar noch? Pokast 1 1.217 29.01.2014, 06:12
Letzter Beitrag: SimHon
  Echtgeld - Lohnt sich das noch? AmuN 30 5.729 15.03.2013, 14:12
Letzter Beitrag: Stimpy001
  Jay Wilson zieht sich von Diablo 3 zurück QBass 10 2.236 05.02.2013, 11:47
Letzter Beitrag: ResQ
  Lohnt es sich Steine aufzuwerten?! TheAnswer 4 2.294 12.12.2012, 14:09
Letzter Beitrag: Stimpy001
  Lösungsbuch ra-rb 29 4.625 11.05.2012, 13:47
Letzter Beitrag: Panther
  Umfrage zu Diablo 3 - Wollen Sie sich das Spiel kaufen? Panther 17 3.130 11.01.2012, 21:02
Letzter Beitrag: Maolin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste