Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Bombardement-Kreuzritter in der Saison 2
#1
Hallo Leute,
mit der Saison hab ich mir mal Gedanken über einen Bombardement-Kreuzritter gemacht.
Das liegt vorrangig daran, dass als erste Waffe eine uralte Version des Tödliches Drama - Spielguide - Diablo III droppte.
Danach kam 3 Arkahn Teile und ein sehr guter Prunkring dazu.
Gestern droppte noch der Gürtel Gürtel des geheimen Schatzes - Spielguide - Diablo III mit dem 7 Sekunden Affix.
Und ja. Die kostenlosen Bombardements werden durch den Flegel verdoppelt und kritten zu 100% (Bombardement - Spielguide - Diablo III Rune 2)

Ich muss sagen, dass es jetzt schon eine beachtliche Unterstützungsleistung ist.
Durch den Gürtel hab ich ein GR15 in 6min geschafft. Ohne Gürtel schaffte ich es gar nicht.
T6 geht vom Schaden jetzt schon und dass obwohl ich noch keinen 6er Bonus des Arkahns Set habe.

Knüppel - Community - Diablo III

Das sind die Zukunftsgedanken:
- Arkahns 6er Bonus erreichen
- Leorics Krone - Spielguide - Diablo III mit 90%+ finden und mit CDR sockeln
- Unnachgiebige Phalanx - Spielguide - Diablo III finden
- maximalen CDR aus den Items rausholen
- maximalen Bombardement Schaden rausholen (Schild, Brust)
- maximalen Phalanx Schaden rausholen (Schultern, Kopf, Stiefel)
- auf Element Feuer gehen

leg. Edlesteine
- eventuell mit Zeis spielen, da die Einschläge auch weiter entfernte Gegner treffen und man mit Phalanx auch auf Abstand spielt
- Verderben der Gefangenden -> durch Phalanx und Provokation ausgelöst
- Gogok der Schnelligkeit wegen dem CDR oder eben einen Verteidigungsstein

eventuelle Skillvariationen
- http://eu.battle.net/d3/de/class/crusade...ombardment mit Rune 1 -> permanentes verlangsamen -> gut fürs Gruppenspiel -> gut zum auslösen von Verderben der Gefangenden

Der Sinn dahinter ist folgender:
Durch Flegel und der Gürtle ist der Skill Bombardement richtig stark und kann durch den hohen CDR Wert immer ausgeführt werden.
Es fallen also ständig Brocken vom himmel, die durch die 2te Rune immer kritten und so beachtlichen Schaden machen.

Ich bin gespannt wie weit man damit in den hohen GR Stufen kommt.
Processor: Intel 2500k @ 4,2 GHz | Videocard: Palit GeForce GTX 970 JetStream @ 1250/3850 Mhz
Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
Memory: 8GB Kingston Hyper X | Soundcard: XFI Extreme Gamer | OS: Windows 10 Prof.
Monitor: BenQ GW2760HS (27 Zoll) | PSU: 520watt
Keyboard+Mouse: Logitech K800 + Logitech G9x + Logitech G13

Zitieren
#2
Sehr gut. Jetzt hast du in mir den Kreuzritter-Drang wieder geweckt. Denke ich werde demnächst mal einen in der Season hochziehen um das auch zu testen. Wink Sieht alles sehr stimmig aus bisher. Zeis würde ich jedoch definitiv nicht spielen. Du hast am meisten von Bombardement, wenn du die Gegner zusammenziehst und sie um dich herum bindest, oder? Würde eher zu Verderben der Mächtigen greifen, das erhöht auch nochmal den Bombardementschaden um 20 %...
Zitieren
#3
Das muss man wie gesagt testen. Beim DH haben einige auch gesagt, das Zeis es nicht bringt.
Ich war da anderer Meinung und die Bestenlisten gaben mir Recht dazu. Smile
Bis jetzt bin ich der Meinung, das die Brocken die einzelnen Gegner treffen. Würden sie Flächenschaden machen, dann wäre die Sache mit dem zusammenziehen natürlich die beste Wahl.
Ich kenn leider noch nicht alle Skills. Ist mein erster KReuzritter. Deswegen danke für den Hinweis.

Aber erst mal leveln, leveln, leveln und den Rest finden. Das wird sicherlich etwas dauern.

ps:
Der Angriff fügt allen Gegnern im Umkreis von 12 Metern um das Einschlagsgebiet insgesamt 2850% Waffenschaden zu
-> also Flächenschaden. Wenn ich aber etwas entfernt stehe, dann greift der volle Zeisbonus.
Processor: Intel 2500k @ 4,2 GHz | Videocard: Palit GeForce GTX 970 JetStream @ 1250/3850 Mhz
Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
Memory: 8GB Kingston Hyper X | Soundcard: XFI Extreme Gamer | OS: Windows 10 Prof.
Monitor: BenQ GW2760HS (27 Zoll) | PSU: 520watt
Keyboard+Mouse: Logitech K800 + Logitech G9x + Logitech G13

Zitieren
#4
Eins darfst du auch nicht vergessen: Bei Verderben der Mächtigen hast du IMMER 20 % mehr Schaden. Du hast bei Zeis zwar mehr Potential, aber um das immer abzurufen, müsstest du immer dieses Potential ausschöpfen. Ich denke Verderben der Mächtigen ist auch einfach chilliger zu spielen. Müsste man wirklich mal testen...

Noch eins: Vergiss den Riftboss nicht. Da bringt dir Verderben der Mächtigen auch nochmal 35 % (wenn es hoch genug gelevelt ist, dass es auch für die Dauer des Riftbosses hält), während Zeis dir da gar nicht weiter hilft (je nachdem ob du Melee oder Distanzkreuzi spielst...).
Zitieren
#5
Zeis würde wirklich nun beim Distanzkreuzi Sinn machen. Wird wohl auch ne Skillfrage des Spieler werden. Smile Ist wie beim DH. Am besten zählt der Skill.

aber mal abwarten. Das Testen dauert ja erstmal.
Processor: Intel 2500k @ 4,2 GHz | Videocard: Palit GeForce GTX 970 JetStream @ 1250/3850 Mhz
Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
Memory: 8GB Kingston Hyper X | Soundcard: XFI Extreme Gamer | OS: Windows 10 Prof.
Monitor: BenQ GW2760HS (27 Zoll) | PSU: 520watt
Keyboard+Mouse: Logitech K800 + Logitech G9x + Logitech G13

Zitieren
#6
Sag mir Bescheid Ysuran und ich zieh dichBig Grin

Und NW zusammen mit meinen EP's kommt das wirklich gut. Ich muss jetzt nur noch mal einen kleinen Artikel scheiben bzzgl. "Wie spielt man Greater Rifts".

Das eben war ein gutes Beispiel dafür, warum manche GR40 schaffen und andere nichtBig Grin

Aber zurück zum Build, ich finde den Nice (:2thumbsupSmile und er ergänzt sich gut mit Monks.

Verderben der Mächtigen....hört sich nice an, aber auf gropen GRStufen hast du meist nur die 15% Elitedamage, da man ja gute 3-4min. für den Boss braucht. Ich finde den Stein nicht so prickelnd.
Wenn man Mirinae oft auslösen kann ist das einen nette Alternative.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#7
Gestern mal mit Aschemantel (15% Feuer und 14% Bombardement) gespielt. Den Damageboost merkt man irgendwie nicht so, dafür die wenige Zähigkeit. Warum eigentlich nicht?
Hab mal versucht mit Schuldspruch zu spielen und der Feuerrune. Da braucht man auf T6 aber schon gute Zähigkeit, da man sich in der Gegnergruppe aufladen bzw. explodieren muss.
Phalanx ist da smoofer. Zeis liegt aktuell bei Level 9. Am WE sollte ich alle benötigten Steine auf wenigstens 25 haben.

Die Hexenhose wäre auch cool zum Testen.
Man könnte, wie mitm DH, mit der "Lauf, Phalanx, Lauf Taktik" die 25% Schaden dauerhaft aufrecht erhalten.
Processor: Intel 2500k @ 4,2 GHz | Videocard: Palit GeForce GTX 970 JetStream @ 1250/3850 Mhz
Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
Memory: 8GB Kingston Hyper X | Soundcard: XFI Extreme Gamer | OS: Windows 10 Prof.
Monitor: BenQ GW2760HS (27 Zoll) | PSU: 520watt
Keyboard+Mouse: Logitech K800 + Logitech G9x + Logitech G13

Zitieren
#8
Wenn ich soweit bin und mal mehr Dropglück habe, kann ich dir beim Testen helfen, hab netterweise eine Hexenhose überlassen bekommen, und dank der gefundenen T&T würde ich auch gerne mit Phalanx spielen (und tus natürlich schon), würde sich ja aber leider nicht beides zusammen mit dem Akhans Set tragen lassen.

Mit Bombardement wollte ich jedenfalls auch arbeiten Smile
(wo bleibt der blöde Gürtel...)
Zitieren
#9
So. Eigentlich hab ich soweit alles zusammen.
Nach einigen Tests in GR, bin ich zum Schluss gekommen, dass es
1. Bombardement alleine nicht weit bringt
2. Phalanx-Build ohne Bombardement schwächer zu sein scheint

Wenn man einen Schmelzofen findet, dann sieht die Sache eventuell wieder anders aus.

Aber mit Tödliches Drama + Gürtel des geheimen Schatzes ist der Bonusschaden durch Bombardement einfach Klasse.
33GR in 11:30min geschafft.
Mit nem Ancient Herzschlächter und ohne Bombardement hatte ich beim GR31 iwie mehr Probleme, da die Pferde den einzigen Schaden machen. Da diese schon mal gern hängen bleiben bzw. bei Blockerelite fürn Arsch sind. Smile

Auf die Raufboldarmschienen hab ich trotzdem physisch gerollt, da der Hauptschaden doch ganz klar durch die Pferde kommt. Gerade beim Boss macht sich das bemerkbar.

leg. Edelsteine:
1. Zeis
2. Verderben der Gefangenden
3. Taeguk

>> http://eu.battle.net/d3/de/profile/Berts...o/54851801
Processor: Intel 2500k @ 4,2 GHz | Videocard: Palit GeForce GTX 970 JetStream @ 1250/3850 Mhz
Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
Memory: 8GB Kingston Hyper X | Soundcard: XFI Extreme Gamer | OS: Windows 10 Prof.
Monitor: BenQ GW2760HS (27 Zoll) | PSU: 520watt
Keyboard+Mouse: Logitech K800 + Logitech G9x + Logitech G13

Zitieren
#10
Hi,

ich würde trotzdem auf das Schild 10%CC rollen.

Viele Grüße
MAMAZONE
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schildstoß-Kreuzritter ab 2.2.0 Ysuran 7 7.620 27.05.2015, 11:38
Letzter Beitrag: isayara
  PTR 2.2.0 Schildstoß-Kreuzritter + Grift 43 Vorschau MeFrisky 2 7.594 17.03.2015, 00:01
Letzter Beitrag: MeFrisky
  Phalanx Kreuzritter Grit 35+ & Video MeFrisky 28 16.203 18.02.2015, 09:45
Letzter Beitrag: NassesWasser
  [Guide] HC Schuldspruch-Kreuzritter Ysuran 0 3.663 26.12.2014, 12:10
Letzter Beitrag: Ysuran
  HC Schuldspruch-Kreuzritter - Die nächsten Schritte? Ysuran 12 13.894 25.12.2014, 17:18
Letzter Beitrag: Ysuran
  Das neue Kreuzritter Set MAMAZONE 32 20.534 10.12.2014, 13:43
Letzter Beitrag: tupsi
  Der Kreuzritter in 2.1 Brutaldeluxe 11 6.799 04.11.2014, 08:24
Letzter Beitrag: Usus ex Cathedralis
  Kreuzritter mit Dienern MAMAZONE 9 6.879 19.10.2014, 16:13
Letzter Beitrag: DasSkelett
  Kreuzritter Verbesserungs Vorschläge -=FR=-Hoschy 6 2.879 06.10.2014, 18:35
Letzter Beitrag: MAMAZONE
  Welche Gems für nen Fire-Kreuzritter? Barret 13 6.866 26.09.2014, 14:03
Letzter Beitrag: yummy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste