Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BlizzCon 2015: Zusammenfassung des Diablo 3 Panel: Blood and Treasure
#31
D3 ist vielleicht auch toller Kot, aber leider irgendwie verschimmelt Big Grin
Zitieren
#32
Kot hin, Kot her. Wenn ich das so alles lese, könnt ich (passend zum Thema) kotzen.

Die Diablo-Serie war seit jeher meine Liebingsspiele und wenn ich mir das jetzt so ansehe, was damit passiert, dann vergeht es mir einfach.

Komplexität: Nicht gegeben
Build-Vielfalt: Nicht gegeben
gutes Loot-System: Nicht gegeben
Skill-Individualisierung: Nicht gegeben
echtes Endgame: Nicht gegeben
gute Zukunftsaussichten: Nicht gegeben
...

Diese Liste kann man schier unendlich fortsetzen.

Ich habe D3 zig-tausend Stunden gezockt. Aber jetzt ist echt genug. Wofür das ganze? Wo ist der ganze Spaß hin? Was ist aus der eigenen Kreativität hinsichtlich Builds geworden? Was ist aus unserem Spiel geworden? Was ist aus Blizzard geworden?

Aktuell gibts echt jede Menge berechtigter Fragen und keine einzige befriedigende Antwort. Ysu hat das Problem treffend formuliert: Geht man die Kernprobleme nicht an, wird sich an diesem Spiel nichts ändern. Da hilft die beste Kosmetik und selbst spachteln und neu lackieren nichts. Ne Rostlaube bleibt ne Rostlaube, solange man nicht Zeit, Liebe und viel Arbeit investiert. Nachdem dies in absehbarer Zeit nicht passieren wird, ist vorerst für mich hier Schluss.

:behead:
[Bild: 2ipzXoW.png]
Zitieren
#33
Ich muss ja sagen: je mehr ihr euch (zurecht) beklagt, umso mehr Lust bekomme ich auf die neue Season. Macht also weiter. Big Grin
Zitat:"Wenn die Leute einem zuhören sollen, reicht es nicht ihnen einfach auf die Schulter zu tippen, man muss sie mit einem Vorschlaghammer treffen. Erst dann können sie sich ihrer Aufmerksamkeit gewiss sein."
(John Doe; Sieben)
Zitieren
#34
Kannst du mir diesen Sachverhalt erklären? Big Grin
Zitieren
#35
Und somit das Geheimrezept verraten? Niemals! Big Grin
Zitat:"Wenn die Leute einem zuhören sollen, reicht es nicht ihnen einfach auf die Schulter zu tippen, man muss sie mit einem Vorschlaghammer treffen. Erst dann können sie sich ihrer Aufmerksamkeit gewiss sein."
(John Doe; Sieben)
Zitieren
#36
Ich vermute das ein positives Spielerlebnis in Diablo aktuell nur mit höchst experimentellen Drogen zu erreichen ist Big Grin

Also...rück die Pilze raus :p
Zitieren
#37
Nö, so wie Waechter an die Sache herangeht, wird er immer einen zeitlich begrenzten Spaß haben. Das ist eine gesunde EinstellungBig Grin.

Man sollte sich langsam damit abfinden, dass Spielehersteller einen anderen Weg gehen. Von qualitativ hochwertigen Langzeitmotivatiosspielen, so kurzfristen Powercreepspielen, ohne jeden Anspruch und teils lieblosen, uninspirierten Inhalten, die wenig Aufand, Zeit und Geld kosten.

Für eine Herde treudoofer Schafe, die sich freuen etwas neues zu haben.
Es gibt eben Menschen der kann man auf den Kopf kacken und die bedanken sich für den schönen Hut! Und solange es solche Typen in Massen gibt, wird sich auch nichts ändern.
[Bild: 6GF8x0j.jpg]
[Bild: 8VyeSrk.jpg][Bild: ennxeJJ.jpg][Bild: FeEnUii.jpg][Bild: CoShor5.jpg]
[Bild: TqMGb1O.jpg][Bild: sMCq3gO.jpg][Bild: 8iBj8AN.jpg][Bild: MKlOTGM.jpg]
Zitieren
#38
und wieder schafft es blizzard, dass ich wohl nen monat oder so spaß an d3 haben werde, bevor es wieder in der ecke verschimmelt xD
Zitieren
#39
Aber was erwarten wir? Endlosspaß für lau??? War doch zu erwarten, früher oder später.... Money makes the world go round..... so und nicht anders handelt Blizz. Und muss auch so handeln. Ne Kuh die nur zwei ,drei Mal gemolken wird bekommt nicht das beste Futter. Wr haben hier alle mal ~60 Euronen für's Spiel und nochmal 40,- fur's Addon bezahlt. Da hat Blizz halt zweimal dicken Zahltag gehabt. Aber eben nur ZWEI. (Das Echtgeld-Auktionshaus wurde nicht eingeführt um uns Zugang zu tollen Items zu verschaffen sondern um Einnahmen zu generieren)
Leute, macht euch doch nix vor: da sitzen, wie in euren Betrieben, irgendwo Erbsenzähler im Büro und vergleichen Zahlen. Und wenn da eine Sparte nix mehr abwirft(ja, es werden noch Titel verkauft) dann wird sie hinten angestellt. Und kommt jetzt nicht mit: Blizz verdient doch Unsummen...Ja, aber eben nicht mit Diablo!!!!! Wenn VW 10000 Autos im Monat raus haut, Audi aber nur noch 10 dann wird es auch keine Schulterklopfer und Lob vom Vorstand geben: Leute macht mal schön weiter so, wir sind ja eine Familie. Wenn wir Glück haben entscheidet man im sich Erbsenzählerbüro für nen weiteren Zahltag(addon) und macht dafür Kohle locker.
Aber bis es so weit ist, sollten wir uns im Klaren darüber sein dass wir mit dem gebotenen Support (für unser kleines Geld) eigentlich nicht schlecht fahren. Da arbeitet ne Rumpftruppe, die das Spiel am Leben hält, mehr nicht. Kommt mir auch bitte nicht mit Tiefgang, Seele des Spiels, unendlich Spielspaß. Wenn Tiefgang, Seele und Spaß keine Dollars bringen....über Bord damit! Und früher, ja früher, als noch die Spieler(das waren die Entwickler ja) das machen konnten was sie wollten und tolle Spiele gebaut haben, die sogar bei Erscheinung fertig waren, ja, das ist vorbei. Quartalszahlen, das zählt.
[Bild: cefce3a1bce90a54c07bed51cb.png]
Zitieren
#40
jimbo01 schrieb:Aber bis es so weit ist, sollten wir uns im Klaren darüber sein dass wir mit dem gebotenen Support (für unser kleines Geld) eigentlich nicht schlecht fahren. Da arbeitet ne Rumpftruppe, die das Spiel am Leben hält, mehr nicht.

Wenn wir schon beim Thema Autos sind ;-)

KFZ Mechaniker: Hier haben sie die Schlüssel wieder, wir haben innen gesaugt, den Lack poliert, den kleinen Steinschlag vorne Rechts ganz unten in der Windschutzscheibe beseitigt und der Kofferraumdeckel quietscht nicht mehr beim öffnen.

Autobesitzer: Und das Problem, das sich nur noch der 1. Gang einlegen lässt, die Sache mit dem 70% zu hohe Spritverbrauch, dem Qualmenden Auspuff und dass der Wagen immer nach Links zieht? Alles behoben?

KFZ Mechaniker: Nein, aber dafür verlangen wir auch nur Pauschal 80€
[Bild: gosu-info-banner-diablo3-heroes-hearthst...0_news.png]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Diablo 3 BlizzCon 2016 Warm-up - Gerüchte, Fakten, Totenbeschwörer Newsmuli 2 2.278 04.11.2016, 20:18
Letzter Beitrag: Waechter
  Diablo 2 HD Remake auf der BlizzCon - Alles nur Fake? Newsmuli 5 2.406 05.10.2016, 16:57
Letzter Beitrag: isayara
  Diablo 4 oder Diablo 3 Addon auf der Blizzcon? Blizzard lässt uns hoffen! Newsmuli 13 4.504 28.08.2016, 10:57
Letzter Beitrag: Riddler
  Diablo 3 Blutsplitterbonus – Doppelte Menge an Blood Shards noch bis Montagfrüh Newsmuli 5 3.099 13.07.2016, 05:32
Letzter Beitrag: DrCMoD
  BlizzCon 2015: Neues Gebiet "Greyhollow Island" und 16 neue Monstertypen in Diablo 3 Newsmuli 6 1.384 07.11.2015, 13:51
Letzter Beitrag: isayara
  BlizzCon 2015: Diablo 3 Ingame Flügel in Overwatch Origins und Collector's Edition enthalten Newsmuli 0 1.251 07.11.2015, 00:35
Letzter Beitrag: Newsmuli
  BlizzCon 2015: Inhalte des ersten Diablo 3 Entwickler Talk "Designing Better Goblins" Newsmuli 1 856 06.11.2015, 22:33
Letzter Beitrag: NassesWasser
  BlizzCon 2015: 10 weitere Diablo 3 Panels im "Gasthaus zum geschlachteten Kalb" Newsmuli 4 1.080 06.11.2015, 21:25
Letzter Beitrag: Riddler
  BlizzCon 2015: Blizzard gibt Programm für Diablo 3 bekannt Newsmuli 0 742 04.11.2015, 15:01
Letzter Beitrag: Newsmuli
  Diablo 3: Laut Blizzard eine "gute Woche für News" - Doch mehr Infos als gedacht auf der BlizzCon 2015? Newsmuli 8 1.289 04.11.2015, 14:21
Letzter Beitrag: MAMAZONE

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste