Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benutzernamenänderung nicht möglich?
#1
Hallo Community.
Ich wollte meinen Benutzernamen ändern lassen. Leider bekam ich gerade eine Absage dass es nicht geht. Aber ohne Begründung.

Sogar bei Ebay kann ich meinen Benutzernamen ändern lassen, genauso in anderen Foren und Communities.
Warum hier nicht?
Processor: Intel 2500k @ 4,2 GHz | Videocard: Palit GeForce GTX 970 JetStream @ 1250/3850 Mhz
Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
Memory: 8GB Kingston Hyper X | Soundcard: XFI Extreme Gamer | OS: Windows 10 Prof.
Monitor: BenQ GW2760HS (27 Zoll) | PSU: 520watt
Keyboard+Mouse: Logitech K800 + Logitech G9x + Logitech G13

Zitieren
#2
Weil es dann jeder, und immer mal wieder, machen würde.

Es geht einfach nicht, du kannst deinen Account löschen und einen neuen, mit neuem Namen erstellen, aber mehr nicht.

Ich denke, auf Grund der geil Infos, der Schnelligkeit eben jener und der guten Community, kann man damit Leben?

LG

Isaya
Zitieren
#3
Dann seh ich aber wieder wie nen Grünschnabel aus und meine Beiträge sind weg.

Vielleicht als Anregung für später mal.
Einfach ne Begrenzung einbauen z.B. alle halbe Jahre ist eine Benutzernamenänderung möglich o.s.ä.

Wollt den Namen auch nur ändern lassen, damit mit der neuen Community/Clan Geschichte eben dieser Wiedererkennungswert (D3 ID = Foren ID) hat und mir NassesWasser einfach zu Kiddy geworden ist.
Processor: Intel 2500k @ 4,2 GHz | Videocard: Palit GeForce GTX 970 JetStream @ 1250/3850 Mhz
Mainboard: Asrock Z68 Extreme3 Gen3
Memory: 8GB Kingston Hyper X | Soundcard: XFI Extreme Gamer | OS: Windows 10 Prof.
Monitor: BenQ GW2760HS (27 Zoll) | PSU: 520watt
Keyboard+Mouse: Logitech K800 + Logitech G9x + Logitech G13

Zitieren
#4
es würde auf dauer zu viel arbeit machen.

Zitieren
#5
Ich kann nur sagen wie das bei anderen Foren geregelt wird...
Auf computerbase.de gibt es ein Thread der heißt "Benutzername ändern" dort darf jeder user nur einmal was posten sprich sowas hier:

Bitten von Peter --> Meter

Die Mods schauen dann einfach ob die person schon mal dort was geschrieben hat wenn nicht, wird der Name geändert...
Sprich nur einmal im Leben darf man seinen Namen ändern...
[Bild: sig.png]
Nach vier Jahren werden meine Beiträge ab heute nicht mehr blau sein... [07.05.2012]
Zitieren
#6
Vorstellen könnte ich mir, dass User, die eine Mindestpostanzahl haben, so etwas gönnen dürfen. Dann auch nur einmalig. Es fällt ja auf, wenn bekannte User öfter ihren Namen ändern wollen.
Zitieren
#7
find die idee ganz cool @ vandread

finde es aber auch net notwendig in dem forum. is ja kein 0815 forum gg
Zelda Theme Piano - Thread
So long ... Skysurfer
Zitieren
#8
So wie ich mir Freynan und Xsi vorstelle, bezweifel ich, dass sie euch eine Namensänderung verweigern wenn es dazu einen guten Grund gibt. z.B. Boardname an Battletag anzupassen.
Würde einfach Freynan hier eine PN hinterlassen.
[Bild: 5d7d6af28ddd3d255e023666bdd03a63.png]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Email ändern nicht möglich: Email nicht gültig ACiDC0re 3 2.663 26.08.2014, 06:32
Letzter Beitrag: ACiDC0re

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste