diablo-3.net - Forum
Diablo 3 Systemanforderungen - Druckversion

+- diablo-3.net - Forum (https://www.diablo-3.net/forum)
+-- Forum: Diablo 3 (https://www.diablo-3.net/forum/f-diablo-3)
+--- Forum: Diablo 3 Allgemein (https://www.diablo-3.net/forum/f-diablo-3-allgemein)
+---- Forum: Technik & Battle.net (https://www.diablo-3.net/forum/f-technik-battle-net)
+---- Thema: Diablo 3 Systemanforderungen (/t-diablo-3-systemanforderungen)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25


Diablo 3 Systemanforderungen - BustAdd - 02.07.2008

naja bis 2009/2010 werden die grafikmaßstäbe sicher etwas höher gelegt, aber da kann man nur vermuten


Diablo 3 Systemanforderungen - adsci - 02.07.2008

also meine absolute freierfundene vermutung sieht so aus (fürs lockere spielen):

cpu: double core 2,5ghz + (so wie andere spiele mit physikengine)
ram: 2gb (da es kein 64bit system braucht und 2gb fast das upperlimit ist bei 32bit system)
grafikkarte: 7800GT + mit minimum 256mb ram oder so denk ich. also recht ordentliche dx9 graka

plattenplatz ohne ende natürlich noch ^^ :-)

natürliche ohne jede gewähr. wer seinen rechner in den letzten 2 jahren gekauft hat wirds aber bestimmt spielen können.


Diablo 3 Systemanforderungen - Diablo - 02.07.2008

Würde auch so in etwa wie adsci denken ... vllt bischen weniger CPU-Anforderung


Diablo 3 Systemanforderungen - Freynan - 03.07.2008

Ich könnte mir sogar vorstellen, dass die Anforderungen noch ein wenig niedriger sein werden. Doch selbst wenn D3 ein ganz gemeiner Hardwarefresser wäre, würd ich mir passend zum Spiel, gleich nen neuen Pc zusmamenbasteln.


Diablo 3 Systemanforderungen - Ysuran - 03.07.2008

Freynan schrieb:Ich könnte mir sogar vorstellen, dass die Anforderungen noch ein wenig niedriger sein werden. Doch selbst wenn D3 ein ganz gemeiner Hardwarefresser wäre, würd ich mir passend zum Spiel, gleich nen neuen Pc zusmamenbasteln.
Leicht spammig von mir, aber so siehts aus! ^^


Diablo 3 Systemanforderungen - Grizz - 04.07.2008

Für das normale Spiel, ohne Zwischengegner oder Endgegnern denke ich werden sich die Anforderungen in Grenzen halten. Doch bei hitzigen Endfights mit viel DrumHerum und megamäßigen Animationen (Endgegner GP-Trailer oder der Dicke von der Mitte=), kann das ganze dann schon arg ins ruckeln kommen bei Durchschnittsrechnern (<2,5Ghz). Man muss ja auch immer mitbedenken, dass man ja auch in so einem Fight, die Umgebung zerlegen kann.


Diablo 3 Systemanforderungen - IsildursErbe - 04.07.2008

Für dIII bin ich noch alle mal bereit, nen neuen PC anzuschaffenBig Grin.
Mein 3000+amd mit 2k ram wird da kaum noch reichen.
Aber glaube die Anforderungen werden schon nicht allzu hoch sein.


Diablo 3 Systemanforderungen - HoOly - 04.07.2008

da die entwickler ja selbst mehrmal betont haben, dass ein großes augenmerk darauf gelegt werde eine "möglichst große maße" an spielern zu erreichen, denke ich dass die anforderungen nicht zu sehr aus dem rahmen fallen, und das game auch auf den nicht ganz aktuellen systemen laufen dürfte.


Diablo 3 Systemanforderungen - Jack Carver - 04.07.2008

Sehe das Ganze ähnlich wie HoOly.
Man kennt es ja auch nicht anders von Blizzard. Eine überragende GRafike hatten sie noch nie, aber trotzdem haben die Spiele immer eine große Fangemeinde bekommen. Das was ich bis jetzt gesehen habe gefällt mir wirklich gut und besser muss die Grafik auch nicht werden, sonst fehlt doch irgendwie das Diablo Feeling Wink


Diablo 3 Systemanforderungen - Ridwan - 04.07.2008

Generell brauchen Hack&Slay Spiele keine High End Pcs, da die meisten Grafiken zudem gezeichnet werden, ein Paar dinge sind Zerstörbar, wenn Loki läuft sollte D3 auch laufen denke ich mal.

Zitat:

Es darf nicht vergessen werden, dass Diablo 3 ganz im Stile von Blizzard keine neusten Grafikspielereien verwendet wie z.B. DirectX10 Effekte. Das Spiel soll stets so flüssig wie möglich laufen, auch auf älteren PCs.