diablo-3.net - Forum
Die Übel - Druckversion

+- diablo-3.net - Forum (https://www.diablo-3.net/forum)
+-- Forum: Diablo 3 (https://www.diablo-3.net/forum/f-diablo-3)
+--- Forum: Diablo 3 Allgemein (https://www.diablo-3.net/forum/f-diablo-3-allgemein)
+---- Forum: Story & Quests (https://www.diablo-3.net/forum/f-story-quests)
+---- Thema: Die Übel (/t-die-%C3%BCbel)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18


Die Übel - Berserk - 17.02.2009

Hallo zusammen, ich sitze hier grad in meiner Nachtschicht rumm und gucke mir Diablo Vids bei Youtube an :grin:

In diesen Thread hier möchte ich alle Informationen zu den Übeln sammeln. Ich selbst kenne diese nur durch die Diablo Spiele, einige Hintergrund Infos auf diversen Seiten und mein erstes noch nicht durchgelesenes Diablo Buch - Vermächtnis des Blutes. Diese Story konzentriert sich eher auf Bartuc.
Die Story spielt kurz nach D1 und eben hab ich grad gelesen das Belial einen Bürgerkrieg gegen Azmodan in den Höllen führt.

Im Video (d2 - act4) finde ich es bemerkenswert das Diablo sehr in den Hintergrund gelegt wird und Mephisto die Führungsrolle übernimmt. Er macht dort den Eindruck als Leiter, Kopf der Dreien zu sein.

Im Großen und Ganzen finde ich die Story sehr unerklärt dargestellt. Wieso bekämpfen sich die Übel, wenn sie in D2 den Wanderer schon folgen, der nichtmal sich wieder mit seinen Brüdern verbündet hat. Was ist mit Azmodan und Belial während D2 und 1?

Es gibt eine schöne Hintergrundgeschichte zu den Diablo Teilen, die ich irgendwo gelesen habe. Aber so wirklich erklärt sie nicht warum das und jenes passiert ist.
Wurde die Story wirklich so rücksichtslos zugewürfelt?

Postet was das Zeug hält, alle Infos über die Übel her!


Die Übel - Terminus Technicus - 18.02.2009

Mephisto ist der Älteste der drei Brüder (Mephisto, Diablo, Baal). Spielt auch eine große Rolle in der Diplomatie zwischen Himmel und Hölle. Er hat sogar "Kinder", namentlich "Lucion" und "Lilith". Seine Tochter hat auch ein bissl Liebe mit einem Engel (Inarius) gemacht und daraus sind die Menschen entstanden.

Lange Story, die man aber eigentlich auch im Wiki nachlesen kann, vorausgesetzt man kann einigermaßen gut Englisch. Vlt reicht ja auch eine Liste an Engeln und Dämonen bzw berühmten Menschen.

High Heavens:
Inarius
Tyrael
Auriel
Imperius
Malthael
Izual
Itherael

Burning Hell:
Mephisto - Lord of Hatred (Odium)
Baal - Lord of Destruction (Excidium)
Diablo - Lord of Terror (Metus)
-----
Duriel - Lord of Pain
Andariel - Maiden of Anguish
Belial - Lord of Lies
Azmodan - Lord of Sin

Dämonen:
Lilith
Lucion


Die Übel - Berserk - 18.02.2009

Im Hinterkopf hatte ich, dass wir hier das so ziemlich wichtigste über die Dämonen und die Engel zusammen kriegen. Weniger für mich, sondern auch für Neuankömmlinge die bisher wenig von Diablo mitbekommen haben und gerne mehr über die Story wissen würden (ohne ständige seitensprünge, durch informationsmangel).
Vorallem denke ich auch das viele offen gelassene fragen hier gut diskutiert werden können.

Diese entstehungsgeschichte ist mir zumindest recht schleierhaft, von lucion habe ich nirgens wo bisher gelesen.
ist es überhaupt möglich diese dämonen und die drei übel selbst individuell darzustellen? haben sie charakterzüge (außer hass, zerstörung und schrecken)? wie kommt es das ein niederer dämon "liebe" mit einen engel hatte?

in warcraft ist die story zwar unübersehlicher, dennoch leichter zu erklären finde ich. kann natürlich auch daran liegen das sie mehr preisgegeben wurde.

naja gut, ich werde dann erstmal weiter das buch jetzt lesen :ugly:


Die Übel - Lynx - 18.02.2009

Die ganze Geschichte denkt sich Blizzard ja nicht einfach ganz alleine aus. Diese Übel oder Engel kommen meist schon in irgendwelchen Mythologien vor. Baal als Beispiel soll ein Höllenfürst sein, wird manchmal auch als der Teufel selber interpretiert. Sein Aussehen gleicht dem Körper ein Spinne und darauf 3 Köpfe. An den Seiten ein Frosch und eine Katze meine ich und der mittlere Kopf der eines Menschen. Steht alles auch schön bei Wikipedia. Dort findet man auch viel zur griechischen Mythologie und da gibt's eine schöne Tafel welcher Gott oder Dämon von wem abstammt. Irgendwie enstand alles halt aus dem Chaos und dann bummsten auch Gut und Böse miteinander rum. Also das ist auch dort nichts ungewöhnliches, aber an sich halte ich das für ein spannendes Thema, zudem sich halt auch die Inhalte der Diablo-Story mit diversen Mythologien überschneiden...


Die Übel - Mendeln - 18.02.2009

hab vor ein paar monaten mal ein kleines bild erstellt mit den abhängigkeiten aus der d1 und d2 geschichte.
ist natürlich nur der rohbau. mit grafikprogrammen (ausser paint :ugly: ) kenn ich mich nich aus Wink

Show ContentSpoiler:



Die Übel - Lynx - 18.02.2009

Das ist doch ma gut. Daumen Hoch! Das Andariel und Mephi Sex miteinander hatten wusste ich auch noch nicht Big Grin


Die Übel - Berserk - 18.02.2009

das ist gut, danke. der beste anfang schonmal


Die Übel - Prototype - 18.02.2009

Nur mal so zur Info...Dämonen und Engel haben keinen Sex in unserem Sinn,sondern sie erschaffen etwas mit ihren Kräften...gut, wenn man das wörtlich ableitet trifft das auch auf uns zu,aber sie erschaffen Wesen mittels Magie.


Die Übel - Mendeln - 18.02.2009

nene die treibens übelst wild.... klingt geiler als "erschaffen" ^^


Die Übel - Prototype - 18.02.2009

Is aber echt so...Ich sag nur Band 1 Sin War Triologie.