diablo-3.net - Forum

Normale Version: Fragen über Fragen: WW in Patch 2.3
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Community,

bisher habe ich den Barbaren ja nur mal nebenher gespielt. In Season 4 habe ich aber mal richtig Lust auf einen WW-Barbaren. Im Internet findet man ja so manche, zum Teil auch widersprüchliche Guides für WW-Barbs für ganz unterschiedliche Einsatzgebiete. Ich hätte am liebsten einen Barb, der alles ein bisschen kann also gut durch Rifts durchkommt und auch bei Grift Stufe 30 nicht Schluss ist. Dazu habe ich aber einige Fragen:

- Wie funktioniert die Fury-Regeneration, wenn man nicht BK hat? Ich habe bisher nur eine von beiden gefunden, und die ist auch noch ziemlich low..
- Lohnt es sich Blutsplitter für die Suche nach BK auszugeben? Früher hieß es ja mal, Splitter erst als letztes für Waffen.
- Gehe ich recht in der Annahme, dass man insbesondere für Ringe dass neue Würfelrezept zum Aufwerten gelber Gegenstände benutzt um möglichst schnell an die benötigten Ringe kommt? Und wahrscheinlich auch für den Schmelzofen?
- Für Atem des Todes am besten kleine Rifts möglichst schnell alle Champions killen, oder?
- Ich mag Ansturm, kann man den sinnvoll in ein WW-Build einbauen? Procct Charge den Effekt von Raufboldarmschienen? Falls ja, nur bestimmte oder alle Runen?
- Muss man bei dem Build auf die verschiedenen Schadensarten der Waffen achten?
- Warum wird immer von den Staubteufeln geredet, in den Guides die ich gesehen habe wird meist als Rune Blutsog benutzt?!
Sorry für die vielen Fragen, mit Barb kenn ich mich 0 aus und war auch so relativ lang raus aus D3..

Vielen Dank für all euren Input!
Also für einen wirklich guten WW-Barbaren, der auch sehr einfach zu spielen ist, empfehle ich den 6er/4er, wozu es auch einen passenden Guide gibt.

- Wut bekommst du mit den Ur-Ahnen, kommst du mit der Skillung nicht zurecht (Taeguk oben halten, ohne durchgehend zu wirbeln), nimmst du die Reapers statt Lacuni, verzichtest dann aber auch auf den letzten Breakpoint.

- Generell lohnt es sich bei Blutsplittern wirklich erst dann, wenn du alles andere hast. Also auch als Ancients. Da du BK aber mit dieser Skillung nicht benötigst, steht die Antwort fest. Aber auch die IK-Waffe möchte man nicht von Kadala.

- Schmelzofen bzgl. aufwerten ist ne Möglichkeit, bei Ringen gibt es zumindest von mir ein klares Nein. Dafür gibt es davon einfach zu viele. Unity und Elementring findet man ja schon häufiger, Bountys in A1 sind zudem für diese Skillung Pflicht.

- Für Atem rast du eh durch alles durch und tötest es auch, die bekommst du also schnell zusammen. Lässt sich auch gut mit dem Farmen der Schlüsselhüter verbinden. Bei dieser Skillung empfehle ich aber eh minimum T8, da du sonst keine Wut durch die Ahnen bekommst, wenn alles sofort stirbt.

- Ansturm passt nicht in diese Skillung, daher überspringe ich die Frage.

- Blutsog wird genutzt, da du mit dem 6er Bonus des Wastes-Set die Staubteufel-Rune automatisch hast und somit eine zweite nutzen kannst.
Cool, danke für die ausführliche Antwort. Da muss ich noch eine Menge farmen.. Mit Akt 1 Bounties meinst du den RorG und zusätzlich Atem des Todes, oder?
Richtig, den braucht man für die Skillung.

Allerdings habe ich damit das Problem, dass ich nicht höher als GR 56 kam. Mit ein wenig Gear-Verfeinerung, nem höheren Paragon und dem richtigen GR hätte ich es evtl. mit nem 60er packen können. Aber von 56 auf 60 ist ja noch mal ne ordentliche Steigerung und das unterschätzt man ja gerne mal.

Das 60er wollte ich jetzt eigentlich mit nem WD in Angriff nehmen, weshalb ich ihn schon ein paar Tage gespielt habe. Aber ich liebe den WW-Barbaren und habe mich daher entschieden, einfach mal nicht zu stur zu sein und eine andere Skillung zu probieren. Wobei ich mich weiterhin der Rent-Skillung verweigern wollte (die wäre allerdings was für dich, da du Ansturm ja gerne einbauen möchtest) und HOTA nichts für mich ist. Die BKs habe ich beide in Ancient und daher habe ich es mit dieser Skillung probiert. Hat mit dem 60er direkt beim ersten Versuch geklappt. Wobei ich Nerven Aus Stahl statt Raufbold reingenommen habe und Tobsucht im Hellfire-Amu habe.

Ich habe dazu nicht die gewünschte CDR und mein AD könnte ebenfalls besser sein. CDR habe ich 25,95%, AD liegt bei 109%. Es würde in den GRs also noch weiter nach oben gehen, aber mein Ziel in der Season ist ja ausschließlich die Saisonreise komplett abzuschließen. Da werde ich also nicht mehr weiter steigern.
@Waechter

Meinste das lag nur an dem wechsel zum Area damage? Bin quasi in der gleichen Situation und komme nicht über 59. Was aber mehr daran lag, das ich bisher (glaub nur 4,5,6 Versuche) kein gutes Rift hatte oder merkt man spührbar einen Unterschied?

@djgauss

Schadensarten der Waffen sind egal. Du solltest nur %Phys auf Armschienen und Bracers sammeln, wenns dir vor die Füße fällt. Amu kann auch %Phys statt Str haben.

Am besten ist es da ganz klar, nen Tag arbeit zu investieren und sich nen Hellfire Amu zu basteln, wenns geht natürlich in ner Gruppe farmen.

Und Gems auf 25 bringen und in den Schmuck sockeln, bringt locker 2 Torment stufen
Ja, auf jeden Fall. Vorher kam ich mit dem BK nicht so hoch. Habe dann auf die Schultern und beide Waffen AD (statt CDR) gerollt und ansonsten alles so gelassen, wie ich es mit dem 6er/4er gespielt habe. Statt des RoRG natürlich noch den Zodiac rein und dann hat es reibungslos funktioniert. Man braucht nur eben wieder ein kleines Polster beim Boss. Ich habe nicht direkt geguckt wieviel Zeit ich noch hatte, aber gefühlt sollte man minimum drei Minuten einplanen.
@Starfucker
ja, leider hänge ich gerade im Nachtdienst auf der Arbeit fest. Aber bei Gelegenheit muss ich mal den Fingerziehen und Hellfire machen und Items farmen. Um die Gems auf 25 zu leveln müsste ich erstmal auch Grift 30+ machen.. Ich habe gerade nicht das Gefühl, dass ich in der Season schon genug dropluck hatte.. Könntet Ihr mal auf mein Battletag schauen, was ich zur Zeit wohl am effektivsten machen könnte, um voran zu kommen? DJGauss - Community - Diablo III (z.B. habe ich ca. 1500 Blutsplitter in Handschuhe gesteckt und nichts besseres bekommen, als die Gelben, die ich anhabe..)
Schwierig, hast auf alle Fälle schon mal gutes Zeug Cube.

Vlt noch Erdbeben statt Drohruf rein? Gibt ganu gut Damage gegen Elites und dank dem zeug im Cube dürfte der CD ja relativ gering sein.

Ansonsten in Rifts hoffen, dass du net Set fertig bekommst und dann gehts steil Bergauf. Glaub du hast schon das beste aus dem rausgeholt was du hast
Vielen Dank auch für Euren Input. Zur Zeit macht der Baba mir unglaublich Spaß, auch wenn ich noch nicht soweit komme im Schwierigkeitsgrad und Grifts.
Einige Fragen habe ich jetzt neu:
1.) Mir sind dankenswerterweise 2 IK-Waffen vor die Füße gefallen:
- [Bild: g9d8qtlg.jpg]
und
- [Bild: w5daapls.jpg]
Ich würde in den 2. meine Ramanaldis Gabe tun um ihn zu sockeln und dann entweder das Vita gegen Damg tauschen oder lieber nochmal den Schaden neuwürfeln?
2.) Wahrscheinlich nicht die effektivste Lösung, aber in niedrigen Stufen gefällt mir die Skillung mit Charge sehr gut (ich weiß, das ist jetzt keine Frage :-) )
3.) Der IK4-Bonus ist wirklich wichtig für instant WotB oder?
3a.) So, wie ich den verlinkten Guide verstanden habe, ist der ja fürs Solospiel(ist ja mit Unity). Wenn man also in einer Gruppe spielt könnte man auf Unity verzichten und den Obsidianring benutzen, dafür kann man dann den IK4erBonus weglassen, Fury of Ancients anziehen und im Cube stattdessen die Hexenhosen einsetzen. Macht das Sinn?

Edit: 4). Das Höllfeueramu kann man bestimmt nicht mit Kanais neu würfeln, oder?
Würde das auch so machen, Vit weg, Schaden drauf.

Jop du willst WotB immer up haben. Entwerder mit dem IK Set Build oder mit dem Zodiac Ring im BK Waffen Set.

zu 3.) Joa das würde gehen denke ich. Aber du wirst Probleme mit der Zaähigkeit bekommen, wenn du kein Ignore Pain oder die All for One Rune der Ancient drin hast.

Bis jetzt hast du halt nichts halbes und nichts ganzes, je nachdem was du eher zusammen hast, kannst du den verlinkten BK Build gehen

oder den No 1 World Alkaizer (Alkaizer#1727) :: DiabloProgress - Diablo 3 Rankings Build mit dem IK Set.