diablo-3.net - Forum

Normale Version: IK-Set und Patch 2.3
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo,
ich stelle mir gerade die Frage, ob ein Barbar mit den neuen IK-Set (6 Teile) und der Schadenserhöhung von 250% Schaden nicht das Ödländerset mit den Staubteufeln schlägt.
+250 % Schaden ergeben 350% auf den Gesamtschaden, während sich die 2500% des ÖD nur auf den Waffenschaden beziehen. Gleichzeitig werden
Itemslots für Sonderteile frei. z.B. kein Prunkring nötig.
Die neuen Barbarenschultern erzeugen den Zorn, sodass man Zorn des Bers. mit Wahnsinn (+50% Schaden) spielen kann.
Vielleicht wieder aus HotA-Build mit den neuen Armschützern?
Hmmm, yummy nett gerechnet, doch was macht dann deinen Schaden, wenn nicht die Wirbelwindstürme?
Ich dachte an HotA mit den neuen (genervten) Armschienen "Hammer of the Ancients attacks 50% faster and deals 150-200% increased damage"
HotA mag im Solo ja durchaus Spaß machen, aber in der Gruppe läufst Du da definitiv nur hinterher, und wer will das schon Wink
Es geht hier um einen schadenstechnisch guten Build.
Die Wirbel mach 2500% Schaden ohne Boni.
HotA mit den Armschienen des ersten Mannes machen mit Schlag
640% * optimal +200% = 1.920% * 1,5 durch Aps = 2.880% Schaden ohne Boni.
Dazu noch die +350% aus dem neuen 6er IK = 10.080%.
Klar,nicht gut gegen Monstermassen, aber super gegen Einzelziele und Elites.
Deine Rechnung erschließt sich mir nicht ganz.

Zumal die Wirbelstürme ja nicht "nur" 2500% Schaden machen. Pro Tick und ohne jeglichen Bonus und Multiplier machen sie 2500%.
Die Rechnung meint Schaden ohne CC, CD, Elementarschaden und so.

Nur der reine Skillschaden der Wirbelstürme verglichen mit dem reinen Schaden von HotA + die Boni, die es nur für HotA und mit dem 6er-Set IK gibt, denn 6x IK + 6x Ödländer geht ja nicht.
Armschienen bis +200% Schaden für HotA + 50% höherer AS.
6er-Set +250% Schaden.

Die Rechnung ist natürlich ungenau, da die Ticks anders rechnen, dafür aber gerade Einzelziele nicht immer treffen. Dafür hat das IK-Set "Zorn des Berserkers" immer ready (+50% Schaden), und es ist kein CDR auf der Ausrüstung nötig, was weiter den Schaden erhöht.
Ich tendiere zu Grzlpfmpf, das ganze ist zu langsam und vor allem ohne AoE Schaden. Im Idealfall sollten viele, sehr viele Monster da sein. Die triffst du mit diesem Build ja gar nicht alle und somit bist du immer in der Toughnessbringschuld. Und beim Boss wir Hota der Knaller sein, doch mit Bane of the Stricken liegt er auch mit dem Ödländer Set ziemlich schnellBig Grin.

Aber du musst das ausprobieren, ich kann mir nicht vorstellen, dass dies so wunderbar klappt. 4er Raekor und 6er Ik hingegen, kann ich mit gut vorstellen.
OK, sollte auch nur ein Denkmodel sein, aber ich werde es probieren.
Nicht böse sein, war nur meine persönliche Einschätzung, kann ja auch voll der Hammer sein. Du wirst uns auf dem Laufenden haltenBig Grin.
Seiten: 1 2 3