diablo-3.net - Forum

Normale Version: Gamescom Demo von Reaper of Souls - Eindrücke
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hier kann gerne jeder, der ab morgen auf der Gamescom weilt mal seinen Kommentar und seine Eindrücke zur Gamescom Dmeo von Diablo 3 Reaper of Souls abgeben.

Ich hab' gerade 2 Runden hinter mir, eine mit etwas mehr als 15 Minuten, eine mit gerade mal 10. Blizzard war so frei, mich nicht länger spielen zu lassen.

Viel kann man also zum Addon nicht sagen. Es sieht aus wie eben ein 5. Akt in D3 aussieht, die Knackpunkte von D3 Classic kann man so schwer beurteilen.

Der Kreuzritter spielt sich gut, macht Laune, aber mehr als faceroll war nicht nötig, um etwas voran zu kommen.

Ansonsten. Später vielleicht mehr. War jetzt nur ganz fix rausgefeuert^^
Da ich nicht hinfahre würde ich mich freuen, wenn der eine oder andere hier noch was schreibt^^
Hallo Smile bin neu hier, aber da diese Seite mich immer so schön mit Informationen zu meinem Lieblingsspiel versorgt, habe ich mich mal registriert, um meine Eindrücke zum kommenden Addon zu schildern.

Also, ich hatte heute nach nicht mal 10 Minuten Anstehen die Gelegenheit, das Addon anzuspielen. Smile Sonntag werde ich nochmal spielen.
Man startet mit dem Kreuzritter in Akt 5 und ist auf Level 32. Zum Level Up reicht die Anzahl der Monster nicht (die Demo endet an einer bestimmten Stelle, nicht nach einer gewissen Zeit). 8 Skills sind verfügbar (Primär- und Sekundärattacke waren austauschbar, mehr nicht, glaube ich), die meisten mit einer Rune, wobei diese zum Teil ausgewählt, laut dem Tooltip allerdings noch nicht vollständig implementiert sind. Die Passivskills habe ich noch nicht weiter untersucht, das mache ich am Sonntag (Wusste da nämlich noch nicht, dass die Demo nicht zeitbasiert ist^^).
Aufgefallen ist mir: Den Nephalembuff bekommt man nicht erst ab Level 60 oder 70 sondern schon mit Level 32, das man in der Demo hat (vielleicht sogar schon ab Level 1?).
Der neue Edelstein, den wir schon auf Screenshots gesehen haben, ist der Diamant. Cool. Was kann der denn?
Helm: Reduziert die Abklingzeit aller Fertigkeiten um x.
Waffe: Erhöht den Schaden gegen Elitegegner um x%. (beim einfachen Diamanten, also nicht lädiert, makellos, o.ä., müssten es 3% gewesen sein, wenn ich mich recht erinnere. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher)
Sonstiges: +x Widerstand gegen alle Schadensarten. (beim einfachen Diamanten waren es +10)

Was noch? Auf dem Bildschirm "Paragon", der in "Core", "Attack", "Defense" und "Utility" untergliedert ist, wird man in der Tat in Erhöte Angriffsgeschwindigkeit, Kritische Trefferchance, Bewegungsgeschwindigkeit, Sammelradius, etc. investieren können. (Auch wenn das ja anscheinend noch in D3 Classic gepatcht wird, bevor RoS rauskommt).

Zur Klasse? Macht auf jeden Fall Spaß. Ob overpowered oder nicht, lässt sich natürlich nicht sagen, da man Normal MP0 spielt und noch nicht viele Skills zur Auswahl stehen. Die Himmelsfaust hat mir allerdings riesigen Spaß bereitet.
Zur Atmosphäre und dem Stil des Aktes bis dorthin: Geil! Einfach geil!


Eins steht fest: Ich freue mich riesig aufs Addon!
Danke für deinen Bericht und willkommen im Forum!

Weisst du noch, welche Punkte genau unter Attack, Defense und Utility aufgelistet sind? Sind MF und GF auch dabei?
Nicht mehr genau. Aber da unter Utility lediglich Bewegungsgeschwindigkeit und Sammelradius aufgelistet waren, wenn ich mich recht erinnere, und MF+GF nicht in die anderen Kategorien passen, denke ich, dass man dort keine Punkte hineinstecken kann.
Sonntag weiß ich Genaueres (oder wer anders schon vorher Smile).

Text und Sprache waren übrigens komplett auf deutsch (wobei man natürlich auch mit englischer Sprachausgabe spielen kann).
Danke für die Infos. Das mit dem Diamanten werde ich nachher direkt mal veröffentlichen. Smile Wenn du noch detailliertere Infos hast, immer her damit! Smile
Ach wen interessiert MF und GF! War Lifesteal dabei? :grin:
Habe heute auch mal die Demo gespielt und muss sagen, ich freue mich richtig aufs Add On :-)
Die neue Klasse hat echt Spaß gemacht, vorallem der Sprung, der auf der 4 gelegen hat. Durfte auch gleich 2 mal die Demo spielen, da kurz vorm Ende des ersten Males Diablo abgestürzt ist und ich es so nochmal machen durfte. :-)

Was mir auch direkt aufgefallen ist, ist dass der legendäre Flegel beim 1. Miniboss bei jedem droppte. Obs nun so nur für die Demo ist, weis ich nicht. Es hies ja, dass Bosse beim ersten Kill ein Legendary droppen oder hab ich da was falsch verstanden ?

Auf jeden Fall hat mit die Gegend und das Feeling richtig zugesagt und auch wenn ich schon länger kein Diablo 3 mehr gespielt habe, denke ich, dass ich mit dem Add On wieder voll einsteige. Schon allein die neue Klasse überzeugt mich dazu. Diese Mischung aus Tank und Caster Skills hat mir richtug gut gefallen. War jetzt nicht sonderlich schwer die Demo, aber ist ja auf Normal MP0 zu erwarten. Hat aber trotzdem einen riesen Spaß gemacht.


LG
DugaL schrieb:Was mir auch direkt aufgefallen ist, ist dass der legendäre Flegel beim 1. Miniboss bei jedem droppte. Obs nun so nur für die Demo ist, weis ich nicht. Es hies ja, dass Bosse beim ersten Kill ein Legendary droppen oder hab ich da was falsch verstanden ?
Das ist korrekt, der erste Bosskill wird ab Loot 2.0 definitiv ein Legendary beinhalten.
Mal was anderes. Gibt es denn noch garkeine wackeligen Handyvideo`s von der Gamescom-Demo? :huh2:
Hab noch nichts gefunden, was da in Richtung selbstaufgenommenes Gameplay geht.Confusedmash:
Ich will doch einfach mal was anderes sehen, als das offizielle Material.
Seiten: 1 2