1 Kommentar

Diablo 3 RoS: Blizzard bestätigt Release von Patch 2.1 für morgen (NA) bzw. übermorgen (EU)

Auch wenn es für viele schon als sicher galt, dass am morgigen Dienstag der erste große Content-Patch, nach dem Release des Addons Reaper of Souls, erscheinen würde, so fehlte bislang eine offizielle Bestätigung von Blizzard.

Diese kam jetzt ganz unauffällig als „Breaking News“ im Battle.net Launcher daher, die eigentlich nur auf die für morgen angesetzten Wartungsarbeiten hinweisen soll.

Demnach wird Patch 2.1 im Laufe des morgigen Tages auf die NA-Server und übermorgen dann auch auf die EU-Server aufgespielt.

diablo3-patch-21-release-launcher-breaking-news_news

Für alle die die Hinweise der letzten Tage und Wochen aufmerksam verfolgt haben, dürfte diese Ankündigung allerdings keine Überraschung mehr darstellen. Da wären die Aussagen auf der gamescom, dass der Patch noch vor Ende des Monats erscheinen sollte, die Tatsache, dass Diablo 3 Patches fast immer Dienstags kommen und für morgen gleich 10 Stunden Wartungsarbeiten angesetzt sind, die erhöhte Anzahl an Vorschau-Artikeln zu Patch 2.1 und nicht zuletzt, dass der aktuelle Goldbuff im Spiel genau bis zu den Wartungsarbeiten andauern wird und den Patch somit einleitet.

Wir wünschen allen Spielern viel Spaß und hoffentlich auch viele neue und schöne Erlebnisse in Diablo 3, sobald die (langen) Wartungsarbeiten abgeschlossen sind und Patch 2.1 für alle verfügbar ist.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

1 Kommentar auf "Diablo 3 RoS: Blizzard bestätigt Release von Patch 2.1 für morgen (NA) bzw. übermorgen (EU)"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
Karsten Berg
Gast
Karsten Berg

Und wann für Konsole? :)^^

wpDiscuz