Mit dem aktuellen Patch auf dem Public Test Realm wurden einige Fertigkeiten des Mönchs überarbeitet und angepasst. Unter anderem betrifft das auch Gewitterfront. Der Skill diente bisher immer dazu, schnell durch die Gegner zu kommen und immer in Bewegung zu bleiben. Durch die aktuellen Anpassungen wurde zwar der Schaden des Skills auf 390% (zuvor 260%) angehoben, jedoch wurden auch die Kanalisierungskosten auf 30 (bisher 10) angehoben. Dies führt dazu, dass es deutlich schwieriger ist den Skill...



diablo3-ros-guide-zauberer-electrocutioner-006-items

Als auf dem Diablo 3 Public Test Realm erstmals neue Versionen der Tiefenwühler auftauchten, staunten viele nicht schlecht über den neuen legendären Effekt der Hose: “Alle Ressourcenerzeuger und Kernzauber verursachen 80–100 % mehr Schaden.” Und obwohl in den offiziellen Patchnotes zu Patch 2.1 nur von Ressourcenerzeugern die Rede war, funktionierte die ...



hexendoktor-horror-styleartwork_artikelbild

Viele Hexendoktoren, die auf Fetische setzen, werden das Problem kennen. Seit Patch 2.0.5 ist die Anzahl der aktiven Fetische auf 15 begrenzt. Das bedeutet, dass neue Fetische, die von der passiven Fertigkeit Opportunisten beschworen werden, die ältesten Fetische überschreiben, wenn schon 15 Fetische auf dem Feld sind. Dabei ist es egal ob diese durch Opportunisten oder ...



diablo3-legendary-gems-upgrade-interface_seite

Mit dem letzten Patch auf dem Public Test Realm wurden u. a. endlich die lange erwarteten legendären Edelsteine eingeführt. Diese Steine halten mächtige Boni bereit und lassen sich sogar aufwerten. Man kann sie allerdings nur in Sockel auf Ringen oder Amuletten einsetzen. Derzeit sind sie auf dem PTR wegen eines aufgetretenen Bugs noch deaktiviert, aber zumindest kann ...



diablo3-infernale-maschine-guide-portale_news

Mit dem Patch 2.1 wird in Diablo 3 eine neue Art von Endgame-Content in Form des Höllenfeueramuletts eingeführt. Dies soll die Spieler wieder motivieren, sich der ultimativen Herausforderung zu stellen: dem Kampf gegen die Überbosse! Derzeit gibt es nur wenig Anreiz dies zu tun, da der herstellbare Höllenfeuerring schwer zu ergattern ist und meistens nicht mit anderen ...



diablo-3-reaper-of-souls-mystikerin-wd-guide_seite

Seit mit Patch 2.0.1 die Mystikerin eingeführt wurde, kann man bei ihr das Aussehen seiner erbeuteten Gegenstände verändern. Das sogenannte Transmogrifizieren soll Spielern dabei helfen ihre Charaktere individueller aussehen zu lassen. Denn häufig kommt es vor, dass Spieler in vielen Slots die selben Gegenstände tragen, da die Auswahl im High-End Bereich begrenzt ist. ...



diablo3-ptr-patch-21_news

Spieler die derzeit Diablo 3 auf dem Public Test Realm testen, haben seit dem letzten Patch eventuell festgestellt, dass der NPC Kadala vermehrt legendäre Gegenstände anderer Klassen hergibt. In den Foren wird über dieses Thema schon heiß diskutiert. Community Manager Grimiku stellte nun im US Forum klar, dass es sich dabei um einen Bug handelt und es nicht ...