Diablo 3 Flächenschaden-Bug wird noch nicht mit Patch 2.2.1 behoben

  • Donnerstag, 30.04 2015 - 12:54 Uhr
  • von Freynan

Der Wert Flächenschaften (Area Damage) profitiert aktuell in Diablo 3 mit einigen multiplikativen Schadensboni nicht! Diesen Verdacht einiger Spieler bestätigte Communiy Manager Nevalistis nun in einem Beitrag. Laut Nevalistis habe die Qualitätssicherung den Bug, den einige Spieler beobachtet haben wollen verifizieren können. Obgleich dies etwas sei, was man zu beheben gedenke, wolle man sich dem Problem erst annehmen, wenn man die Flächenschadensmechanik generell einer Überarbeitung als Ganzes ...



diablo3-reaper-of-souls-beinschutz-todeshandel_news

Blizzard hat bis auf weiteres das Affix des legendären Beinschutz Todeshandel (engl.: Death’s Bargain) in Diablo 3: Reaper of Souls deaktiviert, wie Community Manager Nevalistis in der Nacht im offiziellen Battle.net Forum bekanntgab. „Erhaltet eine Todesaura, die Gegnern im Umkreis von 16 Metern physischen Schaden zufügt, der 750–1000% Eures Lebens pro Sekunde ...



diablo-3-charakterdetails-flaechenschaden-details_seite

Dass Charakterstufen in Diablo 3 eigentlich Schall und Rauch sind, braucht man erfahrenen Veteranen nicht zu erzählen, trotzdem machten es die Seasons in Reaper of Souls notwendig, zumindest einen virtuellen Helden erneut von Stufe 0 auf 70 zu leveln, um dann mit Paragonstufen fortzufahren. Wie schnell das – zumindest mit der Unterstützung von 3 weiteren Spielern mit ...



Blizzard auf der Gamescom 2015 – Diablo 3 ist kein Thema

  • Freitag, 24.04 2015 - 8:55 Uhr
  • von Freynan
gamescom-logo_artikelbild

Blizzard wird auch in diesem Jahr wieder auf der Spielemesse Gamescom 2015 mit einem Stand vertreten sein, wie der Entwickler aus den USA gestern offiziell bekannt gab. Diese Meldung kommt wenig überraschend, ist Europas größte Publikumsmesse rund um das Thema Videospiele und interaktive Unterhaltung bislang noch jedes Jahr fester Programmpunkt in Blizzards Terminplan ...



diablo3-blutsplitter-bloodshards-rift_news

Unlängst sorgte die Ausnutzung des sogenannten Blutsplitter-Exploits in Diablo 3 für einige Furore im Netz, nicht zuletzt deswegen, weil Blizzard dieses Verhalten bei einigen Spielern mit Account-Rollbacks (die teilweise umgangen worden sein sollen) und Sperrungen sanktionierte. Nun nimmt Blizzard in Person von Community Manager Lylirra noch einmal ausführlich Stellung ...



diablo3-blutsplitter-bloodshards-rift_news

In Folge des Blutsplitter-Exploits, der vor einigen Tagen in der Diablo 3 Community hohe Wellen schlug, hat Blizzard einige Sanktionen gegenüber Spielern bzw. auch Streamern verhängt. Und während manche Streamer einen permanenten Bann bekommen haben, weil sie die Methode live vorgeführt haben, sind andere mit einem Rollback davongekommen, durch den die Diablo 3 ...



heroes-of-the-storm-blizzcon2013-praesentation

An dieser Stelle kurz mal wieder ein Blick über den Tellerrand: Blizzard hat den Release-Termin von Heroes of the Storm bekanntgegeben, jenem MOBA-Action-Game, in dessen Spielwelt Nexus auch Helden aus dem Diablo-Franchise, wie etwa der Hexendoktor, die Dämonenjägerin, Azmodan, Tyrael und natürlich Diablo (aus dem ersten Teil der Trilogie) höchstselbst mitmischen. Am ...