Gestern verkündete Blizzard neben Anpassungen bei den Defensivfertigkeiten der Charakterklassen und der Einführung von Überbossen in Diablo 3 auch die Übernahme des sogenannten “Payers 8“-Befehl aus dem Vorgänger Diablo 2 an, der eine persönliche Einstellung des Schwierigkeitsgrades ermöglicht. Ob dadurch auch eine bessere Beute-Qualität erwartet werden kann, ging aus der kurzen 1.0.5-Patchpreview nicht hervor. Community Manager Bashiok bedauert in einem Forenbeitrag nun das Fehlen dieser ...



tyrael-diablo_artikelbild

Wer Diablo 3 hierzulande in deutscher Muttersprache spielt, der wird sie nicht kennen, wer hingegen die englischsprachige Ausgabe von Diablo 3 auf seinem Rechner installiert und nicht gerade zu Gunsten anderweitiger musikalischer Eindrücke den Sound des Spiels komplett heruntergedreht hat schon, die Stimmen von Jonathan Adams, David Sobolov und James Hong, welche sie ...



diablo3_preview_artikelbild-150x150

Vor wenigen Minuten gab Blizzard in einem kurzen Informationsartikel zum kommenden Patch 1.0.5 drei weitere neue Inhalte bekannt. Die wohl überrascheste Neuerung in Diablo 3 wird dann die Einführung der “Überbosse” sein, die wie seinerzeit “Über Diablo” (eng: Uber Diablo), Über-Baal und Co. in Diablo 2 sehr viel stärkere Versionen der Bosse darstellen, die ...



patch_artikelbild-150x150

Aktuell arbeitet Blizzard bekanntlich an den Inhalten des nächsten Diablo 3 Patches 1.0.5, der, wie Community Manager Vaeflare unlängst verriet, wohl doch etwas mehr bieten wird, als nur die bereits Angekündigten Anpassungen bei Crowd Control-Effekten und zu dem man in den kommenden Wochen weitere Informationen preisgeben werde. Einer dieser Blog-Beiträge wird sich mit ...



diablo3logo_artikelbild

Bevor es endlich soweit ist und Diablo 3 mit Patch 1.1.0, dem sogenannten PvP-Patch, der nach früheren Blizzard-Aussagen noch in diesem Jahr erscheinen soll, das erste richtig dicke Update erhält, folgt mindestens noch Patch 1.0.5. Zu diesem Patch wurden bislang noch nicht allzu viele Informationen bekannt gegeben, außer die Abschwächung der Spur aus Asche-Rune des ...



Körperschmuck: Tyrael aus Diablo 3 als Tattoo-Vorlage

  • Dienstag, 11.09 2012 - 22:43 Uhr
  • von Freynan
tyrael-tattoo_artikelbild

Galten Tätowierungen früher noch als vergleichsweise ausgefallen, ja gewagt und vielfach auch als ein wenig anrüchig, so gelten sie mittlerweile weithin als Salonfähig und man muss sich schon ein besonderes Motiv einfallen lassen, um mit dieser Art der Körperkunst aufzufallen. Genau dis gelang unlängst einem jungen Mann, der sich ein Motiv des Erzengels Tyrael aus ...



Abgedreht: Tristram-Café in China eröffnet

  • Dienstag, 11.09 2012 - 22:24 Uhr
  • von Freynan
cafe-tristram_artikelbild

Dass in Asien nicht selten irgendwelche populären Markennamen auf Produkte gepappt werden, die überhaupt nichts mit dem Inhalt gemein haben, ist keineswegs neu (Schon einmal was von Diablo V gehört? ). Neu ist auch nicht, dass in Asien bisweilen Geschäften oder Lokalen recht ungewöhnliche und bisweilen eigenwillige Namen gegeben werden, die nun ebenfalls rein gar ...