Massive Problem mit dem Auktionshaus

  • Dienstag, 29.05 2012 - 14:37 Uhr
  • von Xsi

Nachdem es in den letzten Tagen immer wieder zu Problemen mit dem Diablo 3 Auktionshaus kam, verschiedenste Fehler beim Kauf oder Verkauf von Items auftraten, der Start des Echtgeld-AHs immer weiter nach hinten verschoben wurde und das Gold-Auktionshaus mehrfach abgeschaltet wurde, hat Blizzard nun auch offiziell per Ingame Mitteilung reagiert.

So treten aktuell, vermehrt Latenzprobleme auf und gekaufte Items erst mit erheblicher Verzögerung in den abgeschlossenen Auktionen zu sehen sind. Des Weiteren wurde der Handel mit Rohstoffen und Handelswaren temporär deaktiviert.

Falls Ihr trotz aktuell fehlerhaftem Auktionshaus trotzdem handeln möchtet, schaut doch mal in unseren Diablo 3 Trading-Foren vorbei.

Wir untersuchen derzeit Latenzprobleme, welche erfolgreiche Käufe und Verkäufe auf dem Gold-Auktionshaus beeinträchtigen. Bitte beachtet, dass diese Probleme dazu führen können, dass erworbene Gegenstände verzögert in den abgeschlossenen Auktionen erscheinen – diese Gegenstände sind nicht verloren gegangen. Solltet Ihr erworbene Gegenstände nicht sofort sehen können, so schaut bitte später erneut ins Auktionshaus.

Auktionen für Handelswaren und Rohstoffe wurden im Gold-Auktionshaus ebenfalls vorübergehend deaktiviert. Wir versuchen diese so schnell wie möglich wieder zu aktivieren und werden Updates veröffentlichen sobald wir diese erhalten. Vielen Dank für Eure Geduld in dieser Angelegenheit.


Das könnte dich auch interessieren