Kaivax über Rare-Items in Diablo 3 und ihre Drop-Raten

  • Montag, 16.04 2012 - 7:38 Uhr
  • von Freynan

Ein immer wiederkehrendes Diskussionsthema unter Spielern der Diablo 3 Beta sind die geringen Drop-Raten der seltenen, gelben Gegenstände und auch allgemein der Umstand, dass beim Zerstören von Urnen, Fässern und Co. nur in den seltensten Fällen überhaupt mal mehr als nur ein paar Goldmünzen ans Tageslicht kommen, weswegen sich der Aufwand, diese zerstörbaren Gegenstände näher in Augenschein zu nehmen, eigentlich nicht lohnt.

Da sich Blizzard zum Thema der Wahrscheinlichkeitsberechnung von Item-Drops in der Beta bisher weitgehend bedeckt hielt, lässt sich natürlich nicht beurteilen, inwiefern von den Drop-Raten der Rare-Items in der Beta auf die in der Relase-Version von Diablo 3 geschlossen werden kann.

Ein Beitrag von Community Manager Kaivax lässt nun jedoch darauf schließen, dass Spieler in Diablo 3 auch in zerstörbaren Objekten wesentlich öfter auf Rare-Items treffen werden, als dies aktuell der Fall ist.

“Bei den internen Tests hatte ich gelbe Items in Fässern gefunden. Etwa ab Stufe 28 fand ich sie häufiger. Ich rede hier von einem Item auf etwa hundert Fässern oder mehr. Blaue Items droppen wesentlich öfter als gelbe, beim Zerschlagen von Fässern. Ich würde sagen, dass alles so funktioniert, wie es soll.”

moench-leoric-loot_newsbild Gänzlich auf den Anblick gelber Rares muss in der Diablo 3 Beta jedoch niemand verzichten, da der Skelettkönig Leoric als finaler Boss der Beta beim ersten Kill stets mindestens zwei der begehrten Fundstücke auf dem Boden seiner Krypta hinterlässt.

Hierbei handelt es sich nicht um eine Eigenheit der Beta, wie Kaivax verriet, sondern generell wird in Diablo 3 jeder Boss im ersten Schwierigkeitsgrad unter Garantie zwei seltene Items fallen lassen, wenn er zum ersten Mal besiegt wird.

“Beim ersten Töten eines Bosses auf dem Schwierigkeitsgrad Normal erhält jeder Spieler garantiert ein zufälliges Rare-Item und ein klassenspezifisches Rare-Item, ebenso wie einige Magic-Items und anderes Zeug. Bei allen anderen Tötungen in den anderen Schwierigkeitsgraden gelten die normalen Drop-Wahrscheinlichkeiten. Es existiert eine vernünftige Chance, ein oder zwei Rare-Items bei jeder Tötung eines Bosses zu erhalten.”


Das könnte dich auch interessieren