Im Westen nichts neues: Blizzard kündigt nur WoW Addon an

  • Freitag, 3.08 2007 - 21:52 Uhr
  • von Freynan

logo-wrath.gif

Die “große Ankündigung” hat sich im Endeffekt nur als das schon erwartete WoW Addon entpuppt.

Doch World of Warcraft: Wrath of the Lich, interessiert UNS einfach total nicht.

Aber die BlizzCon ist noch lange nicht zuende und deshalb bleibt uns noch das Prinzip Hoffnung. (wie so oft….)
Nur nicht den Kopf hängen lassen, die BlizzCon hat gerade erst begonnen also: stay tuned.

offizielle Blizzard Pressemitteilung


  • Pingback: » Im Westen nichts neues: Blizzard kündigt nur WoW Addon an . World of Warcraft Newsblog

  • Bloody Wolf

    Ich würde umkippen , wenn die heute Diablo 3 vorstellen würden , aber ich würde auch aggresiv werden , wenn sie es nicht vorstellen :D … ohh bitte lass es heute endlich so weit sein

  • http://www.diablo-3.net admin

    Heute bei uns ist morgen bei dennen :D

    -10Stunden :D

  • Epfel

    Die Müssen es einfach ankündigen wären sie ja selten dämlich so eine grosse einahme quelle sich entgehen zu lassen zu mahl ja jeder den effektivsten weg anstrebt und immer nach dem geld giert und die statistik von D2 bestätigt es ja das D2 eins der immer noch (trotz dem grossen alters) meist gespielten online spiele ist und ich erlaube mir zu sagen eins der beliebtesten
    Lange Rede Kurzer Sinn
    DIABLO 3 Muss angekünndigt werden

  • http://www.diablo-3.net admin

    Ja richtig!!! Ich mein WoW macht mehr geld denke ich, aber Diablo ist n anderer Absatzmarkt. Das spielen auch leute, die einfach mal alleine 30min zocken wollen, wow nicht

  • Epfel

    ja gut in der hinsicht hast du recht das wow mehr geld einbringt da es ja (nicht wie D2) kostenpflichtig ist wobei ich (kann ich nur für mich sprechen)nichts dagegn hätte wenn D3 (was ich aber auch denke) zb 10 euro im monat kosten würde da auser die 10 euro kosten was bei der sache der nachteil wäre es nur vorteile geben würde es würde nicht jeder freak D3 spielen es würde im vergleich zu D2 keine pk mehr geben und es wäre bugfrei und es würde regelmäsig nicht wie bei D2 alle schaltjahr mal ein update kommen

  • http://www.Diablo-3.net Freynan

    Ich find der größte Vorteil bei einem bezahlten Diablo 3 wäre ein härteres Vorgehen gegen Cheater. Im vergleich zu D2 hat dies ja bei WOW “relativ” gut hingehaun. Bei D2 nimmt es einem aber irgendwie den Spaß wenn da jeder Heini mit einer Enigma herumrennt.

Das könnte dich auch interessieren