Zurück   Das Diablo-3.net Forum > Charaktere > Mönch

Willkommen in den Das Diablo-3.net Forum - Das beste deutsche Diablo 3 Forum.
Stay a while and listen!

Die Diablo-3.net Community grüßt dich recht herzlich. Wir freuen uns, wenn du Teil unserer Diablo 3 Gemeinschaft werden und sie aktiv mitgestalten möchtest. Lies dir - am besten vor der Registrierung - die Forenregeln durch und beherzige sie. Unter: Hilfe - Häufig gestellte Fragen, findest du Informationen zu allen Forenfunktionen.

Registriere dich jetzt!

Das Forum ist für Mitglieder werbefrei!

Viel Spaß im Diablo-3.net Forum.


Like Tree4Personen gefällt was

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.03.2012, 14:09   #11 (permalink)
Bruder Larel
 
Benutzerbild von EmJay
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Das Plauderstübchen
Beiträge: 3.761
BattleTag: Inaktiv
EmJay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
Also ich wüsste keinen Build außer der mir genannten in denen ich auf die Idee kommen würde das Mantra of Evasion mit einem speziellen "Effekt" zu nutzen bzw. einem anderen Mantra vorziehen würde.
"Hard Target" - wer einen Build sich macht, der mehr einstecken kann = länger leben = plus dem Dodge, wenn er also mal getroffen wird, dann zeiht es weniger ab = er kann länger drauf rotzen^^

"Divine Protection" - ... ich versteh die Variante nicht so ganz ... für mich ließt es sich so, als ob alle 90 Sekunden jeweils jeder der Verbündeten vor einem Schlag beschützt wird ... also passend für Wizard und WD für die Builds die mehr schützen wollen.

"Wind Through the Reeds" - ... 5% ist wirklich langsam, aber wer over the Top kommen will mit Geschwindigkeit nimmt dann einfach alles was man kriegt^^

"Persecerance" - ... mindert die Dauer einiger Debuffs ... kp ... evtl. gegen manche Gegner (Bosse usw) sehr hilfreich ...

"Backlash" - muss ja nix mehr sagen

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
... dann ist Backlash die mit Abstand beste Wahl meiner Meinung nach, weil dir dann das Dodgen einen weiteren Bonus gibt.
Das bestreite ich auch nicht.

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
So eine "Belohnung" fürs Dodgen gibts bei keiner Rune und keinem passiv.
Die Belohnung bei den anderen Effekten ist halt ständig da.
__________________
I fought Ninjas when I was still a baby.
DO NOT QUESTION GREATNESS!!!
EmJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:12   #12 (permalink)
Kanzler Eamon
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 772
Zuki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von EmJay Beitrag anzeigen

"Divine Protection" - ... ich versteh die Variante nicht so ganz ... für mich ließt es sich so, als ob alle 90 Sekunden jeweils jeder der Verbündeten vor einem Schlag beschützt wird ... also passend für Wizard und WD für die Builds die mehr schützen wollen.
hier mal die alte beschreibung:

Alabaster Divine Protection
Description:
When you or an ally under the effect of Mantra of Evasion is reduced below 20% Life, a shield of protection forms around that target, reducing incoming damage by 80% for 7 seconds.

Each target can be protected at most once every 120 seconds by this effect.


denke jetzt wird es eine genervte variante davon sein, aber noch so ähnlich funktionieren
Zuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:21   #13 (permalink)
Gefräßiger Toter
 
Registriert seit: 22.10.2011
Beiträge: 238
BattleTag: Gnadi#1113
gnadi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Zuki Beitrag anzeigen
nach dem massiven support-nerv ist das mein neues Build

(möchte als supporter spielen)

Mönch - Spielguide - Diablo III

da man ja nicht mehr heilen kann (breath mit cd, MoH zu stark genervt, Cyclonstrike zu stark genervt) kann man am besten durch notfall skills supporten
- breath of heaven (alle 15sek)
- serenety (alle 45sek)
- MoE alle 3sek spammen bis spirit alle

würds gern auch bei youtube vorstellen, wenn ich mal die zeit finden würd
(ich würde Exploding Palm mit Strong Spirit als generator für einen Support nehmen, weil es am meisten spirit gibt und hohen dmg macht ohne viel weapon dmg zu haben)

Das du das Mantra nimmst liegt ja hauptsächlich daran, dass das Heal Mantra generft wurde. Ich glaube sonnst wäre Boon of Protection eine weitaus bessere Wahl (eine Sekunde ist zu wenig!!). Wobei 10% hp Rune oder 20% resistenzen auch ganz ok sind, aber Conviction ist besser.
gnadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:24   #14 (permalink)
Aasfresser
 
Benutzerbild von Mentor
 
Registriert seit: 10.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 397
Mentor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
Ich glaube der große Vorteil bei der Mantra of Healing im Gegensatz zu den anderen Mantras ist, dass der Effekt auch wenn man nicht kämpft nützlich ist.
Dann frage ich doch mal ganz platt: Wann möchtest du, dass dir dein Mantra hilft? Wenn die Höllenhorden auf dir rumhacken, oder wenn du in der Ecke sitzt und ein Bier trinkst?
Mentor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:24   #15 (permalink)
Gesperrter Benutzer
 
Benutzerbild von TheChosenOne
 
Registriert seit: 29.09.2009
Beiträge: 4.659
TheChosenOne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Zuki Beitrag anzeigen
naja, da warcry bis zu 100% gibt, können 30% ja nich soviel ausmachen, sonst wäre warcry zu imba
Eben nicht, den man muss das Ganze im Kontext betrachten. Ein Barbar hat dafür nicht annähernd soviel Dodge wie ein Evasion-Dodge-Monk. Ergo braucht er mehr Rüstung, weil er öfter getroffen wird. Das würde sich ja sonst nie ausgleichen..Logisch oder?

Was bedeuten denn zb 60-70% Dodge später im endgame? Das sind effektive 60-70% Schadensvermeidung, der Monk hat imho die besten Defensivabilities aller Klassen und kann sich zusätzlich sogar noch stark selbstheilen. Manche hier neigen dazu das extrem zu unterschätzen.

Für mich hat der Monk von Haus aus die beste Survivability, ganz klar. Ergo versteh ich auch nicht wieso man sich da großartig aufregen müsste drüber. Jedes Mantra hat seinen Sinn und gute Skillvarianten um die sich dutzende von Build aufbauen lassen.

Und nochmal:

Viable over Optimal. verinnerlicht euch das mal wenn Ihr das nächste Mal im Calc herumbaut...Es kommt nicht mehr länger auf die 15% mehr Schaden an. Jeder soll so spielen können wie er will und soll Spaß haben können damit. Sogut wie alle Builds sind mit dem passenden Gear viable und endgametauglich, es gibt kein "o noes, Skill XY ist 9% zu stark mimimi, NERF plx!" mehr, vondem Gedanken muss man sich mal geistig verabschieden.

Geändert von TheChosenOne (03.03.2012 um 14:45 Uhr)
TheChosenOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:43   #16 (permalink)
Gefräßiger Toter
 
Registriert seit: 22.10.2011
Beiträge: 238
BattleTag: Gnadi#1113
gnadi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von EmJay Beitrag anzeigen
"Hard Target" - wer einen Build sich macht, der mehr einstecken kann = länger leben = plus dem Dodge, wenn er also mal getroffen wird, dann zeiht es weniger ab = er kann länger drauf rotzen^^
Also da gibt es z.B. auch schon
Mantra of Convition + Intimidation (10% weniger dmg)
Mantra of healing + so ziemlich jede Rune
Mantra of Convition + Reclamation (heal bei treffern)

und wenn du einen Dornen Build machen willst, dann sind diese Möglichkeiten alle besser als das Dodge Mantra, weil du ja getroffen werden musst.


Zitat:
Zitat von EmJay Beitrag anzeigen
"Divine Protection" - ... ich versteh die Variante nicht so ganz ... für mich ließt es sich so, als ob alle 90 Sekunden jeweils jeder der Verbündeten vor einem Schlag beschützt wird ... also passend für Wizard und WD für die Builds die mehr schützen wollen.
wie Zuki geschrieben hat wir die Rune wahrscheinlich weiter Funktionieren, wobei wir die Zahlen nicht direkt übernehmen können.

Der Effekt ist ganz nett und so aber ein Mantra nur für den Runen effekt zu nutzen ohne den eigentlichen Mantra Effekt zu benötigen für einen Build finde ich bisschen schade. Da wäre der Effekt bei der heal Mantra besser aufgehoben, weil ein wenig heal immer cool ist.

Zitat:
Zitat von EmJay Beitrag anzeigen
"Wind Through the Reeds" - ... 5% ist wirklich langsam, aber wer over the Top kommen will mit Geschwindigkeit nimmt dann einfach alles was man kriegt^^
"Immer wenn du einem Angriff ausweichst, bekommst du einen Lauftempo Bonus von 10% und Attack speed Bonus von 15% für x Sekunden"

wäre dann zwar nur im Kampf aktiv aber es wäre eine spürbare verbesserung nicht so wie 5%

Zitat:
Zitat von EmJay Beitrag anzeigen
"Persecerance" - ... mindert die Dauer einiger Debuffs ... kp ... evtl. gegen manche Gegner (Bosse usw) sehr hilfreich ...
haupsächlich für pvp gedacht und ich glaube ich würde die Rune trotzdem nicht benutzen :/

macht aus nem 3 Sekunden Stun einen 2,4 Sekunden Stun .. also ganz ok aber dafür einen Slot aufzugeben...

Zitat:
Zitat von EmJay Beitrag anzeigen
"Backlash" - muss ja nix mehr sagen
das Mantra wird ja zu bestimmt 80-90% nur für Dodge Builds genutz und die haben dann alle Backlash.
Da ist ja schonmal irgendwas falsch.
gnadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:55   #17 (permalink)
Bruder Larel
 
Benutzerbild von EmJay
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Das Plauderstübchen
Beiträge: 3.761
BattleTag: Inaktiv
EmJay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
Also da gibt es z.B. auch schon
Mantra of Convition + Intimidation (10% weniger dmg)
Mantra of healing + so ziemlich jede Rune
Mantra of Convition + Reclamation (heal bei treffern)
Ich kann das Argument bringen, dass man auf die lvl achten kann ... aber ich persönlich finde eh dass das Spiel erst mit lvl 60 anfängt.

Und du darfst nicht "nur" die Effekte betrachten. Der Dodge gehört dazu. Die Kombi mit Dodge und Def ist besser, für Builds die darauf ausgelegt sind, als dmg und def oder nur Heal.
Immer Buildabhängig natürlich und es wird Builds geben die es benutzen werden.
TheChosenOne gefällt das.
__________________
I fought Ninjas when I was still a baby.
DO NOT QUESTION GREATNESS!!!
EmJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 14:58   #18 (permalink)
Gefräßiger Toter
 
Registriert seit: 22.10.2011
Beiträge: 238
BattleTag: Gnadi#1113
gnadi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von TheChosenOne Beitrag anzeigen
Eben nicht, den man muss das Ganze im Kontext betrachten. Ein Barbar hat dafür nicht annähernd soviel Dodge wie ein Evasion-Dodge-Monk. Ergo braucht er mehr Rüstung, weil er öfter getroffen wird. Das würde sich ja sonst nie ausgleichen..Logisch oder?
ne nicht wirklich

Zitat:
Zitat von TheChosenOne Beitrag anzeigen
Was bedeuten denn zb 60-70% Dodge später im endgame? Das sind effektive 60-70% Schadensvermeidung, der Monk hat imho die besten Defensivabilities aller Klassen und kann sich zusätzlich sogar noch stark selbstheilen. Manche hier neigen dazu das extrem zu unterschätzen.
So wie der Barbar vllt 70-80% weniger Schaden durch Rüstung bekommt, was nicht auf Glück basiert und der Monk hat mehr Def Fähigkeiten aber die wenigsten offensieven atm..?!

Zitat:
Zitat von TheChosenOne Beitrag anzeigen
Für mich hat der Monk von Haus aus die beste Survivability, ganz klar.
?? ging doch darnicht darum ??

Zitat:
Zitat von TheChosenOne Beitrag anzeigen
Ergo versteh ich auch nicht wieso man sich da großartig aufregen müsste drüber. Jedes Mantra hat seinen Sinn und gute Skillvarianten um die sich dutzende von Build aufbauen lassen.
?? Blizzard ändert in jedem Patch die Zahlen so massiv, dass es einfach nicht stimmt.............
Das mit den Builds hab ich ja schon beschrieben

Zitat:
Zitat von TheChosenOne Beitrag anzeigen
Und nochmal:

Viable over Optimal. verinnerlicht euch das mal wenn Ihr das nächste Mal im Calc herumbaut...Es kommt nicht mehr länger auf die 15% mehr Schaden an. Jeder soll so spielen können wie er will und soll Spaß haben können damit. Sogut wie alle Builds sind mit dem passenden Gear viable und endgametauglich, es gibt kein "o noes, Skill XY ist 9% zu stark mimimi, NERF plx!" mehr, vondem Gedanken muss man sich mal geistig verabschieden.
"YEA ICH SPIELE GERNE MIT 30% MEHR ARMOR WEILS RICHTIG SPAß MACHT!!!1 Ist aber Schade, dass ich nicht die coolen 5% mehr Lauftempo bekomme "

Ich will die Runen varianten intressanter haben und einen größeren bemerkbaren Einfluss auf meinen Char spüren.
Wenn du viel Dodge hast, dann macht Backlash bestimmt echt spaß, aber wo ist da die Vielfalt??!
Grade weil man von Haus aus so viel Dodge bekommt, sollten mehr intressante und viable möglichkeiten zur Auswahl stehen für dodge builds.
gnadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 15:06   #19 (permalink)
Gefräßiger Toter
 
Registriert seit: 22.10.2011
Beiträge: 238
BattleTag: Gnadi#1113
gnadi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von EmJay Beitrag anzeigen
Und du darfst nicht "nur" die Effekte betrachten. Der Dodge gehört dazu. Die Kombi mit Dodge und Def ist besser, für Builds die darauf ausgelegt sind, als dmg und def oder nur Heal.
Immer Buildabhängig natürlich und es wird Builds geben die es benutzen werden.
Würdest du es vor den anderen Mantras + Runen nutzen?

Es macht keinen Sinn die Runen oder Skills gut zu reden, wenn sie für einen selber in keiner Weiße in frage kommen

Da kann man mehr draus machen. Es geht jetzt auch nicht nur darum wie die Zahlen sind. Selbst wenn der Armor Bonus 300% betragen würde wäre mein Punkt, dass es für Dodge Builds oder auch nur leicht an Dodge angelehnte Builds(man hat ja durch die Agi schon viel Dodge) zu wenig Runen (eine) oder Passives die nicht einfach Dodge hinzugeben, sondern dir dadurch weitere Vorteile bieten, wenn auch nur kleine.
gnadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2012, 15:07   #20 (permalink)
Gesperrter Benutzer
 
Benutzerbild von TheChosenOne
 
Registriert seit: 29.09.2009
Beiträge: 4.659
TheChosenOne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
ne nicht wirklich
Ein Monk hat mehr Evasion, ein Barbar weniger, deswegen braucht der Barbar mehr Rüstung zum Ausgleich..= unlogisch.. alles klar...

Erschreckend, mehr sag ich dazu nicht...

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
So wie der Barbar vllt 70-80% weniger Schaden durch Rüstung bekommt, was nicht auf Glück basiert und der Monk hat mehr Def Fähigkeiten aber die wenigsten offensieven atm..?!
Wohl kaum, da Rüstung so einfach nicht skaliert, später skaliert ein zusätzliche + an Rüstung immer schwächer, während es sich bei Dodge um absolute Werte handelt.

Der intelligente Betrachter erkennt ausserdem, das Dodge egal welchen Schaden vermeidet, während Rüstung ausschließlich physischen Schaden vermeidet, was einen Barbaren gegen Mages wieder anfälliger macht als einen Monk.

Zitat:
Zitat von gnadi Beitrag anzeigen
"YEA ICH SPIELE GERNE MIT 30% MEHR ARMOR WEILS RICHTIG SPAß MACHT!!!1 Ist aber Schade, dass ich nicht die coolen 5% mehr Lauftempo bekomme "

Ich will die Runen varianten intressanter haben und einen größeren bemerkbaren Einfluss auf meinen Char spüren.
Wenn du viel Dodge hast, dann macht Backlash bestimmt echt spaß, aber wo ist da die Vielfalt??!
Grade weil man von Haus aus so viel Dodge bekommt, sollten mehr intressante und viable möglichkeiten zur Auswahl stehen für dodge builds.
Was hast du gegen 30% Armor einzuwenden? Manche Leute werden sich sicher für diese Rune entscheiden, Manche für eine andere. Je nach Lust und Laune.

Du hast diverse Skilländerungen und Alle sind legtitim. Punkt. Mehr gibts dazu eh nicht zusagen.
TheChosenOne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0