Zurück   Das Diablo-3.net Forum > Charaktere > Mönch

Willkommen in den Das Diablo-3.net Forum - Das beste deutsche Diablo 3 Forum.
Stay a while and listen!

Die Diablo-3.net Community grüßt dich recht herzlich. Wir freuen uns, wenn du Teil unserer Diablo 3 Gemeinschaft werden und sie aktiv mitgestalten möchtest. Lies dir - am besten vor der Registrierung - die Forenregeln durch und beherzige sie. Unter: Hilfe - Häufig gestellte Fragen, findest du Informationen zu allen Forenfunktionen.

Registriere dich jetzt!

Das Forum ist für Mitglieder werbefrei!

Viel Spaß im Diablo-3.net Forum.


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2016, 13:28   #1 (permalink)
Kobold
 
Benutzerbild von yummy
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Neuss
Beiträge: 471
BattleTag: yummy#2636
yummy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Innas und mystischer Verbündeter

Hi,
Der Mönch mit dem Innas-Set und mystischer Verbündeter soll gut bis Grift 75 gehen, ich komme mit meinem gerade so auf 62-63.
Kann mal jemand über meinen Mönch sehen, ob was falsch/ungut ist?
Hero - James (Monk)
paragon dazu: 630 Dex, 50% CD, 10% iAS, 250 AllRes.

Geändert von yummy (16.11.2016 um 13:32 Uhr)
yummy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 14:37   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von isayara
 
Registriert seit: 19.06.2012
Ort: RHP
Beiträge: 6.029
BattleTag: isayara#2144
isayara befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. Man spielt das mit dem Kälteelement. Der Wasserverbündete macht den Schaden und nichts anderes!
2. Man braucht viel mehr Flächenschaden. Handschuhe, Schultern, min 1 Ring und die Waffe. 110%+ sollten es schon sein, um dann (siehe3) wie folgt vorzugehen.
3. richtig große Pulks bilden. 20-30 Monster und dann bei der Kälterotation Mystischer Verbündeter drücken.
4. Dex Gems gegen Diamanten tauschen, sollte man spielen wie 5.
5. (Optional) richtig bumms man das ganze, wenn man statt Lähmende Woge mit Explodierende Hand (Kälterune) arbeitet. Im Cube sollte dann die Faust von Az'Turassq und Gungdon Armschienen + Einheit sein.
6. Obsidianring macht so gar keinen Sinn. Schaden machen wir eh nur in der Kältephase, also alle 16 Sek (besser man nimmt hier Einheit).

Ich habe ohne EP 77 geschafft und mit EP 84. Allerdings Non Season. Mit EP zu spielen ist aber richtig Tricky. Ohne Ep ist das ein richtig netter Build. Monster pullen (geht nicht in jedem Rift) und wenns genug sind dann warten bis Kälte ready ist und Booom. Besonders genial, wenn der Flying Dragon up ist.
__________________



Geändert von isayara (16.11.2016 um 14:39 Uhr)
isayara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 16:29   #3 (permalink)
Kobold
 
Benutzerbild von yummy
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Neuss
Beiträge: 471
BattleTag: yummy#2636
yummy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sind 20% Flächenschaden auf einem Ring besser als 50% CD?
yummy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2016, 17:07   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von isayara
 
Registriert seit: 19.06.2012
Ort: RHP
Beiträge: 6.029
BattleTag: isayara#2144
isayara befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im Prinzip schon, die Frage ist halt wieviel CD du schon hast?
Am besten ist CC, CD und Flächenschaden. Aber Handschuhe und Schultern und Waffe reicht ja erstmal. Waffe musst du aber neu finden oder cuben, denn 4000+ DPS braucht man schon.

Das Problem mit dem fehlenden Flächenschaden kannst du erst mal mit Exploding Palm lösen. Großen Pulk zusammen treiben. 3-4 Ep's drauf, dann zusammenziehen und in der Kältephase MV dürcken....BooM. Und weiter, was net stirbt, bleibt stehen.

So spielt man das:

https://www.youtube.com/watch?v=FwMWyUUJX2M
__________________


isayara ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0