Zurück   Das Diablo-3.net Forum > Off Topic > Hardware/Software/Technik

Willkommen in den Das Diablo-3.net Forum - Das beste deutsche Diablo 3 Forum.
Stay a while and listen!

Die Diablo-3.net Community grüßt dich recht herzlich. Wir freuen uns, wenn du Teil unserer Diablo 3 Gemeinschaft werden und sie aktiv mitgestalten möchtest. Lies dir - am besten vor der Registrierung - die Forenregeln durch und beherzige sie. Unter: Hilfe - Häufig gestellte Fragen, findest du Informationen zu allen Forenfunktionen.

Registriere dich jetzt!

Das Forum ist für Mitglieder werbefrei!

Viel Spaß im Diablo-3.net Forum.


Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.09.2007, 15:16   #1 (permalink)
Krieger des Mondklans
 
Benutzerbild von useless
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.767
useless ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Asus C90S (Notebook)

Hallo,

Ich bin am überlegen ob ich mir ein Notebook zulegen soll.
Dabei dachte ich ganz besonders an das o.g. Asus C90S, welches zurzeit ca. 1300€ kostet.

1. Was möchte ich damit machen?
(das ist aber erst mal "Nebensache", möchte eigentlich nur wissen ob das was taugt, und danach guck ich ob das passt)

- Als erstes möchte ich einfach "mobiler" sein, also einfach mal das teil zusammen zu klappen und irgendwo hin mitnehmen.
- Ich könnte das Notebook mit in die Schule nehmen und dort daran "arbeiten" (da ich die "Fachrichtung" Datenverarbeitung gewählt habe ist das ja kein Problem) Aber auch allgemein im normalen Unterricht z.b. beim Texte schreiben (vorteil: Wesentlich ordentlicher, schneller..)
- Ich möchte mit dem Notebook auch etwas zocken können. D.h. nicht, das ich alle Spiele die in den nächsten 1-2 Jahren rauskommen auf Ultra Hoher Grafikeinstellungen zocken möchte, aber es sollen schon alle Spieler der nächsten paar jahre gut laufen.
- Einfach mal mit dem Notebook auf ein Sofa hocken und gemütlich ein Film gucken oder online Surfen

2. Technische Daten des Asus C90S

Zitat:
• Core 2 Duo E6600 2x 2.40GHz
• 2048MB (2x 1024MB)
• 160GB
• DVD+/-RW DL
• NVidia GeForce Go 8600M GT 512MB
• USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth
• HDMI/e-SATA
• 8in1 Card Reader (SD/miniSD/MMC/MS/MS Pro/MS Duo/MS Pro Duo/xD)
• FingerPrint Reader
• Web-/Videokamera (2.0 Megapixel)
• 15.4" WSXGA+ TFT (1680x1050)
• Windows Vista Home Premium
• Li-Ionen-Akku (6 Zellen)
• 3.10kg
• 24 Monate Herstellergarantie
Hier gibts das noch mal etwas genauer. (PDF Datenblatt)

Was mir an der Standard Konfiguration gar nicht gefällt, ist das die eingabaute SATA Platte nur 5400 U/min hat was ja schon ziemlich wenig ist. Nur wie wirkt sich sowas auf den Notebook (oder auf einen Normalen Desktop PC) aus?

Was kann man von einer "NVidia GeForce Go 8600M GT 512MB" erwarten ?
Mir ist es klar das dies kein High-End Modell ist, aber wie schon erwähnt, sollte es trotzdem ne Zeit halten.

Dann ist in dem Notebook ein "FingerPrint Reader" verbaut. Was kann ich davon erwarten? Mir ist klar, das dieser Scanner kein Wunder ist und wahrscheinlich auch ziemlich einfach/billig in der Funktion ist. Aber es sollte schon so funktionieren, das nicht einer zufällig mit seinem Fingerabdruck den Scanner "überwinden" kann. Ist halt nur ein bissi Spielerei

Was mir wieder ziemlich gut gefällt ist der vorhandene e-Sata Anschluss, denn sowas ist zurzeit ja auch nicht selbstverständlich.

Da ich mich überhaupt nich mit WLAN auskenne, kann mir doch bestimmt jemand erklären, was mit "WLAN 802.11abgn" gemeint ist? Hier habe ich eine Tabelle gefunden, auf der es verschiedene WLAN Protokolle gibt. 802,11 a ,b,g und n. Ist es so, das es einfach nur 5 verschiedene "Versionen" sind und "a" das älteste und "n" das neueste(und schnellste) ist. Und das WLAN teil von dem Asus Notebook alles davon kann?

Das Gewicht und die größe sind vollkommen ok. Auch die größe des Bildschirms ist vollkommen ok.

Ram und CPU sind auch ausreichend. Durch die Übertaktungsfunktion kommt man ja (so wie ich es gelesen hab) auf 2x ca. 3GHz.

Ich hab irgendwo noch was von "Trusted Platform Module (TPM 1.2) " gelesen. Was ist das ?

3. Besonderheit des Asus C90S

Das ganz tolle an dem Asus C90S ist (bzw soll sein) das man so ziemlich alle Teile Austauschen kann (CPU, Ram, Graka, HDD ..). Was ja ziemlich gut ist, da man bei bedarf (später) ein Teil austauschen kann, um bissi mehr Power in die Kiste zu bekommen.

Nur mich interessiert wie es später mit der "Verfügbarkeit" mit passenden Grafikkarten für das Teil aussieht. Es bringt ja nix, wenn ich nur meine alte ausbauen kann. Ich brauch ja dann auch noch halbwegs Aktuellen und Preislich Akzeptablen Ersatz.

Und zweitens die von Asus selbst programmierte Übertaktungssoftware. Die den CPU im "Overclocking" Modus bis auf fast 3GHz übertaktet um auch bei Anspruchsvollen Anwendungen genug Power zu haben. Dieser Modus soll sich zwar sehr Stark auf die Akku Laufzeit auswirken, aber das würde ich ja dann eh nur wenn ich irgendwo richtig zocken will und dann meistens auch am Stromnetz bin.

4. Sonstiges

Doch so toll das Notebook auch sein soll, soll es auch ein paar macken haben.

Temperatur: Es soll (gerade im Overclocking Modus) ziemlich heiß werden. Ich hab schon viel gelesen doch ich weiß jetzt nicht genau wie das aussieht. Hat vielleicht jemand irgendwo online eine Art Tabelle gesehn, wo sie die Temperaturen der verschiedenen Teile in den verschiedenen Modien aufgelistet haben mit der jeweiligen °C Zahl.

Genauso wie die Temp. soll auch die Akkulaufzeit ziemlich unterschiedlich sein. Es währe gut, wenn es irgendwo eine Tabelle geben würde die genau zeigt, wie lange der Akku in den verschiedenen Modien hält.

Und last but not least interresiert mich noch die genauen Daten, was passiert, wenn man z.b. den Modus von Normal auf Office (weiß nicht genau den namen) umstellt. Wie sich z.b. der CPU runtertaktet um eine längere Laufzeit zu erzielen. Und ob man nur die 4 Modien einstellen sein. Oder ob ich da selber noch ein bissi rumstellen kann. Weil z.b. um nur mit (Open) Office einen Text zu schreiben oder nur mit dem Browser ein bissi zu surfen, kann man ja theoretisch weit mit z.b. dem CPU Speed runter gehen


Alles in allem hört sich das Notebook ziemlich verlockend an.
Besitzt es jemand und kann hier mal seine Meinung Posten (und vielleicht auf einige Fragen genauer eingehen kann) . Oder kennt irgendjemand einen, der dieses Notebook besitzt.

Was denken "die anderen". Die so wie ich, das Notebook nicht zuhause stehen haben.

so genug geschrieben :P

mfg
useless
useless ist offline  
Alt 02.09.2007, 15:23   #2 (permalink)
Leitung
 
Benutzerbild von Freynan
 
Registriert seit: 11.07.2007
Beiträge: 3.898
Freynan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm, also von Notebooks hab ich leider nicht soviel Ahnung, aber ich würde mir gut überlegen ob es für die Bedürfnisse nicht reicht ein wesentlich günstigeres Notebook zu kaufen. Denn nach wie vor sind Notebooks wesentlich anfälliger als Desktop Pcs und da ist es schon ziemlich ärgerlich wenn einem beispielsweise dauernd die Tastatur kaputt geht, die halt beim spielen wesentlich stärker beansprucht wird als bei anderen Tätigkeiten.
Für alles andere reicht meist auch wie gesagt ein wesentlich günstigerer Laptop.
Wenn du allerdings zuviel Geld hast, ist das sicherlich ein tolles Teil :-)
Ich habe mir auch schon überlegt mir vielleicht einen Laptop für die Uni zuzulegen aber wenn, dann nehm ich n extrem billiges für 400-600 Euro, da ist es dann auch nicht so schlimm wenn es mal ne Macke abbekommt.

Was das Aufrüsten angeht: Ich denke mal, du müsstest wenn ja nur für neue PC Spiele mehr Leistung in die Kiste bekommen und das lohnt einfach nicht bei nem Laptop. Die Komponenten sind teurer und wer spielt schon Bioshock in nem Restaurant, dem Bus oder auf dem Bahnhofsklo:-)

Und was du von ner Hm, also von Notebooks hab ich leider nicht soviel Ahnung, aber ich würde mir gut überlegen ob es für die Bedürfnisse nicht reicht ein wesentlich günstigeres Notebook zu kaufen. Denn nach wie vor sind Notebooks wesentlich anfälliger als Desktop Pcs und da ist es schon ziemlich ärgerlich wenn einem beispielsweise dauernd die Tastatur kaputt geht, die halt beim spielen wesentlich stärker beansprucht wird als bei anderen Tätigkeiten.
Für alles andere reicht meist auch wie gesagt ein wesentlich günstigerer Laptop.
Wenn du allerdings zuviel Geld hast, ist das sicherlich ein tolles Teil :-)

Und was du von einer Hm, also von Notebooks hab ich leider nicht soviel Ahnung, aber ich würde mir gut überlegen ob es für die Bedürfnisse nicht reicht ein wesentlich günstigeres Notebook zu kaufen. Denn nach wie vor sind Notebooks wesentlich anfälliger als Desktop Pcs und da ist es schon ziemlich ärgerlich wenn einem beispielsweise dauernd die Tastatur kaputt geht, die halt beim spielen wesentlich stärker beansprucht wird als bei anderen Tätigkeiten.
Für alles andere reicht meist auch wie gesagt ein wesentlich günstigerer Laptop.
Wenn du allerdings zuviel Geld hast, ist das sicherlich ein tolles Teil :-)

Und was du von einer "NVidia GeForce Go 8600M GT 512MB" erwarten kannst, ist Gothic 3 mit 12 Frames ;-)

Geändert von Freynan (02.09.2007 um 15:32 Uhr)
Freynan ist offline  
Alt 02.09.2007, 15:30   #3 (permalink)
Krieger des Mondklans
 
Benutzerbild von useless
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.767
useless ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja, da ich zurzeit stolzer Besitzer einer Logitech G15 bin, wird die bestimmt nicht arbeitslos

also wenn das teil hier daheim steht, würde ich schon diese Tasta Anschließen und damit zocken.
useless ist offline  
Alt 02.09.2007, 15:35   #4 (permalink)
Leitung
 
Benutzerbild von Freynan
 
Registriert seit: 11.07.2007
Beiträge: 3.898
Freynan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von useless Beitrag anzeigen
Naja, da ich zurzeit stolzer Besitzer einer Logitech G15 bin, wird die bestimmt nicht arbeitslos

also wenn das teil hier daheim steht, würde ich schon diese Tasta Anschließen und damit zocken.

G15? Ich hab mir gez die G11 Bestellt. Taugt die was? Bzw. wo liegt da der große Unterschied, außer das die G15 n Display hat?

Wenn du auf dem Laptop auch zuhause zockst, verschleißt dieser ja noch eher und ist dann für seinen eigentlichen Zweck dann irgendwann unbrauchbar. Und der Bildschirm zuhause am Desktop PC dürfte wohl auch größer sein.
Freynan ist offline  
Alt 02.09.2007, 15:50   #5 (permalink)
Krieger des Mondklans
 
Benutzerbild von useless
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.767
useless ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

zwischen der G15 und der G11 ist der einzige unterschied, das die 15er ein kleinen Display hat. Der aber ziemlich praktisch ist (ok ich gibs zu, zum größten teil Spielerrei ^^)

ok, aber wenn ich mir ein Desktop Rechner kaufe kann ich den nit mit nehmen.

Und 2 verschiedene ist ja auch irgendwie unpraktisch.

Aber erst will ich ja mal wissen, was das notebook so taugt
useless ist offline  
Alt 02.09.2007, 16:02   #6 (permalink)
Leitung
 
Benutzerbild von Freynan
 
Registriert seit: 11.07.2007
Beiträge: 3.898
Freynan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du dir einen Desktop Pc für 800-900 Euro zusammenstellen würdest ( je nach dem welche komponenten du von deinem alten übernehmen möchtest) Bekommst du einen mit dem du die nächsten 2 Jahre fast alles mit allem Schnick Schnack spielen kannst und dann hast du imemrnoch um die 500 Euro für einen Laptop mit dem du Filme gucken kannst, Musik hören, Texte schreiben etc. sowieso und auch normale Spiele zocken falls du wirklich mal 5 Stundne doer so im Zug verbringen musst.

Was mich vor allem stört, ist die Grafikkarte. Die ist ja meist der Teuerste Teil eines Pcs und die ist einfach schlecht, da würdest du nicht lange Spaß mit haben.

In sogut wie jeden Forum in dem es um Spiele und Laptops geht, kannst du nachlesen, dass ein Notebook unter 2000-2500 Euro nicht gut für Spiele geeignet ist. Desshalb würd ich die Finger davon lassen.
Freynan ist offline  
Alt 02.09.2007, 16:20   #7 (permalink)
Krieger des Mondklans
 
Benutzerbild von useless
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.767
useless ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Freynan Beitrag anzeigen
Und was du von einer "NVidia GeForce Go 8600M GT 512MB" erwarten kannst, ist Gothic 3 mit 12 Frames ;-)
Ist die Grafikkarte wirklich so schlecht ?

Weil selbst ich mit meiner x850xt kann Gothic 3 zocken . Zwar nit so toll und weiß auch nicht so wirklich die Frames zahl. Aber es geht.

Ist der Unterschied so klein ?
useless ist offline  
Alt 02.09.2007, 17:15   #8 (permalink)
Leitung
 
Benutzerbild von Freynan
 
Registriert seit: 11.07.2007
Beiträge: 3.898
Freynan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von useless Beitrag anzeigen
Ist die Grafikkarte wirklich so schlecht ?

Weil selbst ich mit meiner x850xt kann Gothic 3 zocken . Zwar nit so toll und weiß auch nicht so wirklich die Frames zahl. Aber es geht.

Ist der Unterschied so klein ?
Na n bissl besser wird es schon laufen^^
Aber ich hab mich grad mal in einigen Diskussionsforen wo es um dein Notebook geht, welches ja laut Hersteller eher ein Desktop Pc im Notebook design sein soll, umgesehen und es kam fast immer ungefair das raus was ich vorher geschrieben hatte. ALso muss dann ja schon was drann sein, denke ich.
Freynan ist offline  
Alt 02.09.2007, 17:27   #9 (permalink)
Auferstandener
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 9
Cyron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich persönlich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht,was Laptops
von Asus angeht.Leider nur zum arbeiten benutzt und nicht zum daddeln :-)

Mehr kann ich dir nicht sagen...
__________________
va i helvete ?!
Cyron ist offline  
Alt 10.09.2007, 17:29   #10 (permalink)
Krieger des Mondklans
 
Benutzerbild von useless
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.767
useless ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

so den thread close ich mal.


gleich gibts ein neuen

hab nämlich einen neues notebook im auge ^^
useless ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0