Auf dieser Seite sollst du kurz und knapp alles zu Gegenständen, Affixen, Magiefund und ähnlichem erfahren, was mit Diablo 3 Items zusammenhängt. Mit einem Klick auf die jeweils orange markierten Stichworte gelangst du zu detaillierteren Informationsseiten, die sich detailliert mit den einzelnen Themenbereichen befassen.

Letztes Update: 06.04.2013

Itemqualitäten

legendaryprogress2

Es gibt in Diablo 3 gewöhnliche, magische, seltene und legendäre Gegenstände. Set-Gegenstände zählen ebenfall zu  den legendären Gegenständen.

Während gewöhnliche Gegenstände gar keine, mindernde oder nur wenige stärkende Eigenschaften besitzen, besitzen magische und seltene schon mehr Eigenschaften und können aus normalen Gegenständen mächtige Waffen kreieren. Legendäre Gegenstände sind einzigartig und haben neben einigen Zufallsaffixen feste Werte, die teils auch nur auf diesen Gegenständen auftauchen können. Set-Gegenstände sind nichts anderes als legendäre Gegenstände, welche beim Ausrüsten mehrere Teile eines Sets weitere magische Affixe, Boni, freischalten

Legendäre Gegenstände fallen allgemein am seltensten und benötigen zum identifizieren auch am längsten. Die Drop-Häufigkeit kann mittels Magiefund beeinflusst werden.

Details zu Itemqualitäten

Waffen

waffen Diablo 3 bietet dem Spieler eine vielzahl von Waffen. Diese werden wiederum in Einhand-, Zweihand- und Distanzwaffen unterteilt. Während Einhandwaffen besonders schnell sein können und die Möglichkeit des tragens eines Schildes in der anderen Hand (Nebenhand oder auch englisch Offhand genannt) zulassen, setzen Zweihänder auf brachiale Gewalt und bieten so besonders hohen Schadenswerte mit einzelnen Angriffen. Distanzwaffen erklären sich bereits aus dem Wortsinn heraus und sind insbesondere für den Dämonenjäger von Bedeutung.

Die Wahl zwischen Ein-, Zweihand und Distanzwaffen sollte immer gut durchdacht sein. So bietet das Anlegen von zwei Einhandwaffen gleichzeitig (vorausgesetzt die gewählte Klasse lässt dies zu) beispielsweise einen Bonus von +15 % auf die Angriffsgeschwindigkeit.

Details zu Waffen

Rüstungen

ruestung Der Hauptteil der Ausrüstung besteht in der Rüstung des Helden. Über die Rüstungsteile an Kopf, Schulter, Hals, Arm, Händen, Brust, Beine, Füße, Nebenhand und Fingern können eine Vielzahl von Boni errungen werden.

Jeder dieser Rüstungsteile bietet dabei Rüstung (welche direkt schadensreduzierend wirkt), eine bestimmte Level-Anforderung und manchmal auch besondere rüstungsplatztypische Eigenschaften (wie beispielsweise der Blockwert beim Schild).

Auch Begleiter können Rüstungen und sogar Begleitereigene Rüstungsgegenstände verpasst bekommen. Von Set-Boni können Begleiter jedoch nicht profitieren.

Details zu Rüstungsgegenständen

Affixe

Affixe sind magische Eigenschaften auf Gegenständen. Manche Gegenstände haben gar keine Affixe (gewöhnliche Gegenstände), manche sogar 6, und Legendäre Gegenstände können individuell noch viel mehr Affixe bieten.

Die Höhe von Affixen basiert dem Affix-Level, welches wiederum durch das Monsterlevel des Monsters bestimmt wird, welches den Gegenstand fallen gelassen hat.

affixe

Für diesen Bereich haben wir aufgrund der Komplexität des Affix-Systems einen eigenständigen Bereich eingerichtet.

Zum eigenständigen Bereich “Affixe”

Crafting-System

crafting Das Crafting-System besteht bei Diablo 3 aus dem Juwelier und dem Schmied.

Beim Schmied kann der Held seine gefundenen Gegenstände, die er nicht benötigt, wiederverwerten und erhält dafür bestimmte Materialien, mit denen er wiederum neue Gegenstände schmieden lassen kann. Beim Juwelier kann der Held gefundene Edelsteine aufwerten und bereits gesockelte Gegenstände wieder entsockeln sowie hochwertige Amulette und Höllenfeuerringe herstellen.

Details zum Crafting-System

Edelsteine

edelsteine Edelsteine können in ganz Sanktuario beim Ableben von Gegnern fallen gelassen werden. Es gibt 4 verschiedene Arten von Edelsteinen: Amethysten, Topase, Smaragde und Rubine. Von diesen gibt es jeweils 15 unterschiedliche Qualitätsstufen, von denen eine teure ist als die andere.

Während bis “makellos quadratisch” alle Edelsteine gefunden und auch durch das Kombinieren beim Juwelier aufgewertet werden können, können Edelsteine ab “perfekt quadratisch” nur noch kombiniert werden. Bei allen 4 Qualitätsstufen darüber ist sogar eine separate Juweliersvorlage notwendig, um die verfügbaren kleineren Edelsteine beim Juwelier zu stärkeren zu vereinen.

Edelsteine können gegen einen Obolus rückstandslos aus Gegenständen entsockelt und danach weiter genutzt werden.

Details zu Edelsteinen

Magiefund

magicfind Die verschiedenen Itemqualitäten können mit gewissen Wahrscheinlichkeiten von Monstern gedroppt werden. Diese Wahrscheinlichkeiten sind nicht bekannt. Die Kenntnis beschränkt sich lediglich darauf, dass legendäre Gegenstände sehr selten fallen. Vor Level 60 wird man ebenfalls die Erfahrung machen, dass seltene Gegenstände ihrem Namen alle Ehre machen.

Die Häufigkeit dieser Drops und gegebenenfalls der Anzahl von Attributen darauf kann mit dem Attribut “+ % Chance, magische Gegenstände zu finden” angehoben werden. Der Charakter kann hiervon ein Maximum von 625 % Magiefund erreichen. In Öffentlichen Spielen gilt für jeden Charakter die Chance, auf die der Charakter selbst kommt, Teilungen finden nicht statt.

Details zu Magiefund

Besondere Items

specialitems In ganz Sanktuario verstecken sich besondere Gegenstände, die es wert sind, einmal genannt zu werden. Dazu zählen Eastereggs (beispielsweise  ”Wirts echtes Bein”, das jedem Diablo 2-Veteran ein Begriff sein sollte), Gegenstände, die für bestimmte Erfolge notwendig sind (beispielsweise “Rakanishus Klinge”) oder sogar legendäre Gegenstände, die eine besondere Funktion im Spiel erfüllen (beispielsweise Leorics Schienbein, siehe links).

Insbesondere zählen auch Höllenfeuerringe und Hirtenstäbe zu diesen besonderen Items, sowie Gegenstände, die nur in der Grafschaft Launebach gefunden werden können.

Details zu besonderen Items

Sonstige Items

sonstigeitems In allen vorangegangenen Kategorien sind nicht alle Gegenstände abgedeckt worden. Heiltränke füllen eigenes Leben wieder auf, Folianten und Schmiedematerialien dienen zum Steigern der Schmied- und Juwelierstufen sowie zum Zusammensetzen von Edelsteinen und Schmieden von Waffen und Rüstungen. Auch Färbemittel fallen unter die Kategorie sonstige Gegenstände und dienen einzig und allein ästhetischen Zwecken.

Details zu sonstigen Items

FAQ zu Items

fragen Über Items kann man lange und viel schreiben. Oftmals werden trotzdessen Suchende nicht immer direkt Antworten auf ihre Fragen den Informationstexten entnehmen können. Daher wird im Folgenden eine Übersicht von Antworten zum Thema “Items” hoffentlich die gängigsten Fragen beantworten können.

Zu den häufig gestellten Fragen