Kurz, knapp, auf den Punkt gebracht: auf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen zur Zukunft von Diablo 3 auf einen Blick, auch ohne dauerhaft die News mitverfolgen zu müssen!
Neben offiziell von Blizzard bestätigten Fakten findest du hier auch regelmäßig Updates zu möglichen oder zumindest diskutierten Änderungen am Gameplay von Diablo 3, zu belastbaren Gerüchten oder das Neuste zu bedeutsamen oder brandheißen Themen, bei denen sich die Nachrichtenlage kontinuierlich ändert, wie etwa zum Diablo 3 Expansion-Pack oder der Diablo 3 Konsolenumsetzung.

Letztes Update: 08.03.2013 

1. Patch 1.0.7

Februar 2013 | Patchnotes | antizipierte Patchnotes
Diablo 3 Patch 1.0.7 ist im Februar 2012 erschienen und zuvor auf Testservern (PTRs) öffentlich getestet worden. Der Patch lieferte, neben PvP-Scharmützeln, neuen Crafting-Rezepten, einer neuen Edelsteinstufe, Verbesserungen bei Mönch und Zauberin, einen erhöhten Sammelradius, die Abschaffung der Erhöhung des Wiederbelebungs-Timers bei Toden, eine Berücksichtigung der Monsterstärke in öffentlichen Spielen noch viel mehr. Alle Infos, Patch Notes etc. zu Diablo 3 Patch 1.0.7 in der großen Infoübersicht.

2. Patch 1.0.8

Release-Datum unbekannt | Patchnotes | antizipierte Patchnotes
Diablo 3 Patch 1.0.8 ist angekündigt worden, ein Termin ist jedoch noch nicht bekannt. Im Patch 1.0.8 soll besonderes Augenmerk auf die das Erleichtern von “Multicrafting” und Identifizieren von Gegenständen, die Erhöhung der Monsterdichte in den Akten 1, 3 und 4 im Inferno Modus und die Steigerung des Spielspaßes in Co-Op-Spielen gelegt werden.

Wie immer gibt es auch zu Patch 1.0.8 eine große Infoübersicht, die ebenfalls über die Navigation auf der linken Seite erreicht werden kann.

3. Content-Update: Crafting-System

Umsetzungs-Datum unbekannt
Das Crafting-System ist aktuell eines der unausbalanciertesten Systeme im Spiel und wird aller Wahrscheinlichkeit nach aktuell in Arbeit sein. So wurde vor kurzem schon angekündigt, dass intern hart daran gearbeitet werde, Craften lukrativer und die wiederverwerteten Ressourcen sinnvoller und nützlicher zu gestalten. Der Zeitpunkt der Änderungen ist nicht bekannt.

4. Content-Update: Affixe, Wiederlebungs-Timer, Reflektiert Schaden, Zombiebären-Problem, Lebensband-Bug

Umsetzungs-Datum unbekannt
In der Vergangenheit hat Blizzard immer wieder kleinere Änderungen angekündigt. Dazu gehören die Überarbeitung von Gegenstandsaffixen, angesprochen wurde “Dornen” und “Leben pro getötetem Gegner”, die Abschaffung der Erhöhung des Wiederlebungs-Timers und insbesondere die Umgestaltung des Monster-Affix “Reflektiert Schaden”. Wie Ersteres und Letzteres inhaltlich ausgestaltet sein werden und wann diese Änderungen umgesetzt werden, ist nicht bekannt.
Zusätzlich wurde nun auch angekündigt in der Zukunft ein Problem mit zu stark zitterndem Bild bei Zombiebären und Probleme mit Lebensraub beim Monster-Affix “Lebensband” zu beheben.

5. Patch 1.1.0 (PvP)

Wahrscheinlich Erste Hälfte 2013 | Patchnotes | antizipierte Patchnotes
Patch 1.1.0 soll der berühmt berüchtigte PvP-Patch werden.  Dieser wird keinen Death-Match-Modus mehr beinhalten, jedoch arbeitet Blizzard an anderen PvP-Modi, wie man im Ende 2012 Erschienenen PvP-Blogeintrag ankündigt. PvP-Duelle wurden hingegen schon mit Patch 1.0.7 eingeführt.

6. Diablo 3 Erweiterung

Release-Datum unbekannt | Patchnotes | antizipierte Patchnotes
Über die Erweiterung zu Diablo 3 ist bislang nur bekannt und offiziell von Blizzard bestätigt, dass sie erscheinen wird und dass dafür ursprünglich ein vages Release-Zeitfenster von “binnen der nächsten 3 Jahre“, Ende 2011, also noch vor Veröffentlichung von Diablo 3, genannt wurde. Jüngste Äußerungen von Game Director Jay Wilson lassen auf die Veröffentlichung vieler Informationen zu Inhalten eines Expansion-Packs im Laufe des Jahres 2013 schließen. Weiter Informationen zum Thema Diablo 3 Add-on

7. Diablo 3 Konsolenversion

Release-Datum unbekannt

Blizzard entwickelt Konsolenversionen von Diablo 3 für Sonys Playstation 3 und den Nachfolger Playstation 4. Auf dem Präsentations-Event für Sonys Next-Gen Konsole war es Blizzards Chris Metzen, der die Katze aus dem Sack ließ und verriet, dass sich die Pläne nun soweit konkretisiert haben, dass man nicht mehr nur weiter von einer möglichen, sondern einer definitiven Diablo 3 Konsolenumsetzung spricht. Hier erfahrt ihr alle aktuellen Details zu Diablo3 für die Playstation.