1 Kommentar

Diablo 3 Wissen #81 – Die elementare Frage des Vyrs Set

diablo3wissen_newsbild

Beim 4er Set-Bonus von Vyrs verblüffende Arcana wird immer das Element verwendet, von dem man den größten Bonus besitzt.

Der Bonus lautet „Archon erhält den Effekt jeder Rune“, da liegt natürlich die Frage nahe, welches Element denn nun verwendet wird. Archon hat nämlich Arkan, Feuer, Blitz und Kälte-Runen zu bieten.

Jetzt könnte man natürlich denken, es wird das Element der Rune genommen, die man über das Skillmenü auswählt, aber das ist ein Irrtum. Tatsächlich richtet sich das Element seit Patch 2.0.5 nach dem höchsten Bonus von Elementarschaden, welchen der Char durch das Affix „[Element]fertigkeiten verursachen X% mehr Schaden“ besitzt. Hat man also am meisten Bonus auf Feuerschaden, wird Archon Feuerschaden machen, egal welche Rune man ausgewählt hat.

Die optischen Effekte von Archon können allerdings etwas anderes vermuten lassen, denn diese wechseln offenbar auch schon mal zufällig. Die Schadensart bleibt dabei aber trotzdem gleich.

diablo3-patch-204-new-archon-graphics_news

Was ist „Diablo 3 Wissen“?

Bei dieser Aktion handelt es sich um eine kleine Informationsreihe, die wir möglichst täglich an den User bringen möchten. In den Foren wird häufig deutlich, dass viele User über manche Detail- oder sogar Kernelemente nicht Bescheid wissen. Wir möchten daher aufklären, mit interessantem, trivialem, kuriosem und manchmal unnützem Wissen. Ihr findet eine komplette Übersicht über „Diablo 3 Wissen“ in der linken Navigationsleiste von Diablo-3.net unter „News“.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

1 Kommentar auf "Diablo 3 Wissen #81 – Die elementare Frage des Vyrs Set"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
BaB-Bossbänger
Gast
BaB-Bossbänger

muss mal wieder Zeit finden zum spielen… dann wird sich der Rest vom Vyrs-Set erfarmt 😀

wpDiscuz