0 Kommentare

Diablo 3 Wissen #66 – Kreuzritter mit zwei Geboten

diablo3wissen_newsbild

Ein Kreuzritter kann mit Himmelswächter zwei Gebote gleichzeitig aktiv haben.

Bei dem besagten Gegenstand wird nach 60 Sekunden ein zufälliges Gebot generiert, welches 60 Sekunden andauert, bevor ein neues Gebot generiert wird. Wird durch Zufall entschieden, dass ein anderes Gebot generiert wird, als der Kreuzritter ohnehin passiv in seiner Skillung hat, hat der Kreuzritter zwei passive Gebote, die aktiv sind. Diese Gebote gelten in dem Moment übrigens auch für seine Verbündeten.

Aktivieren kann er das zusätzliche Gebot jedoch nicht, da ihm dafür die Fertigkeit in der Fertigkeitenliste fehlt. Alles zu diesem Affix und zu anderen legendären Affixen findet man hier.

diablo-3-kreuzritter-gebot-himmelswaechter-legendary-affix-datenbank

Was ist „Diablo 3 Wissen“?

Bei dieser Aktion handelt es sich um eine kleine Informationsreihe, die wir möglichst täglich an den User bringen möchten. In den Foren wird häufig deutlich, dass viele User über manche Detail- oder sogar Kernelemente nicht bescheid wissen. Wir möchten daher aufklären, mit interessantem, trivialem, kuriosem und manchmal unnützem Wissen. Ihr findet eine komplette Übersicht über „Diablo 3 Wissen“ in der linken Navigationsleiste von Diablo-3.net unter „News“.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz