0 Kommentare

Diablo 3 Wissen #17 – Konsolen-Gegenstandsbildchen

diablo3wissen_newsbild

In den Gameplay-Optionen von Diablo 3 kann jederzeit auf Gegenstandsbilder umgeschaltet werden (siehe Bild unten).

Den Konsolenspielern dürfte das bereits bekannt sein, den PC-Spielern weniger, da die Option erst aktiviert werden muss und nicht standardmäßig aktiviert ist. Mit der Aktivierung sieht man fortan Kreise am Boden, dessen Farbe die Qualität anzeigt mit einem Icon, der zusätzlich den Item-Typ anzeigt. Das hat den Vorteil, dass man schnell sieht, was gedroppt ist, während man bei seltenen Gegenständen beispielsweise am reinen Text nie erkennen kann, um welchen Gegenstandstyp es sich handelt. In Mehrspielerpartien kann von dieser Einstellung jedoch abgeraten werden, denn da gibt es häufig einen Fehler, bei dem alle Icons übereinander liegen.

horadrischer-beutel-inhalt_seite

Was ist „Diablo 3 Wissen“?

Bei dieser Aktion handelt es sich um eine kleine Informationsreihe, die wir möglichst täglich an den User bringen möchten. In den Foren wird häufig deutlich, dass viele User über manche Detail- oder sogar Kernelemente nicht bescheid wissen. Wir möchten daher aufklären, mit interessantem, trivialem und kuriosem Wissen.

Zum Kommentar-Thread

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar

wpDiscuz