0 Kommentare

Diablo 3 Wissen #10 – Der Schmied ist günstiger als der Juwelier

diablo3wissen_newsbild

Wiederverwertet man einen gesockelten Gegenstand beim Schmied, so landet der Edelstein im Inventar. Völlig kostenlos.

Diese Art und Weise einen Gegenstand zu entsockeln kommt natürlich nur dann in Frage, wenn auf den Gegenstand kein Wert mehr gelegt wird, schließlich ist er verloren. Gerade beim Leveln eines Charakters, kann es jedoch schnell ins Gold gehen, wenn der Rubin jedes Mal, wenn eine neue bessere Waffe droppt, beim Juwelier entsockelt wird. Ist man sich sicher, dass die neue Waffe stärker ist, ist die Schmied-Alternative sehr kostenschonend. Aber Achtung: Gegenstände, die beim Händler gekauft wurden, können nicht wiederverwertet werden!

gesockelt-inventar_newsbild

Was ist „Diablo 3 Wissen“?

Bei dieser Aktion handelt es sich um eine kleine Informationsreihe, die wir möglichst täglich an den User bringen möchten. In den Foren wird häufig deutlich, dass viele User über manche Detail- oder sogar Kernelemente nicht bescheid wissen. Wir möchten daher aufklären, mit interessantem, trivialem und kuriosem Wissen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz