0 Kommentare

Diablo 3 Totenbeschwörer Flügel: Schwingen des Trag’Oul – so bekommst du die Wings

Es gibt mit den Schwingen des Trag’Oul und den Schwingen des Kryptawächters aktuell zwei kosmetische Totenbeschwörer Flügel in Diablo 3, mit denen man seinen Necromancer verschönern kann. Doch während man die Kryptawächter-Flügel einfach so bekommt, muss man für die Trag’Oul Flügel einige Quests meistern. Wir verraten in diesem Guide, wie du am schnellsten an die Schwingen des Trag’Oul gelangst.

diablo3-fluegel-schwingen-des-tragoul

Diablo 3 Schwingen des Trag’oul Flügel Guide

Insgesamt muss man 10 Totenbeschwörer-Erfolge in Diablo 3 meistern, um das Meta-Achievement Meister der Toten zu erhalten. Ist dies geschafft, hat man sich nicht nur insgesamt 110 Erfolgspunkte dazuverdient, sondern auch die Schwingen des Trag’oul Totenbeschwörer Flügel.

diablo-3-meister-der-toten-erfolg-schwingen-des-trag-oul

Manche der Herausforderungen sind nicht der Rede wert und lassen sich eh automatisch frühe oder später lösen. Andere hingegen fordern ein wenig dein Zutun, um schnell an die Necromancer Flügel von Trag’oul zu gelangen.

Ende mit Schrecken

  • Erfolgsvoraussetzung: Tötet Diablo, nachdem ihr bei unter 10% Leben eine lebensverbrauchende Fertigkeit eingesetzt habt.
  • So schaffst du den Erfolg: Auch für diesen Erfolg muss man sich mit Diablo anlegen und nur einen Skill anwenden,d er Leben verbraucht. Die Kunst bei diesem Erfolg ist es, Diablo nicht versehentlich zu töten, weil man zu hohen Schaden verursacht, wenn man bereits über eine gute Ausrüstung verfügt. Totenbeschwörer builds wie mit Trag’Ouls Avatar Set setzen auf Lebensverbrauchende Skills. Daher empfehlen wir den Totenbeschwörer Trag’Oul Bloodlancer Build für den End emit schrecken-Erfolg.

Gehorsam bis in den Tod

  • Erfolgsvoraussetzung: Tötet 500 Elitegegner (Champion, selten oder einzigartig) mit Dienern von ‚Skelette befehligen‘.
  • So schaffst du den Erfolg:  Die Aufgabe 500 Elite-Gegner besiegen zu müssen, nur um an die Totenbeschwörer-Flügel zu gelangen, mag zunächst zeitraubender anmuten, als sie tatsächlich ist. Der Grund dafür ist, dass die Skelettdiener des Skills Skelette befehligen auch auf niedrigeren Qualstufen die Elitegegner beseitigen dürfen. Wir empfehlen dir einen Totenbeschwörer Build mit Rathmas Knochen-Set zu nutzen, um diesen Erfolg schnell abzuschließen.

Fluchen wie ein Totenbeschwörer

  • Erfolgsvoraussetzung: Tötet 5000 verfluchte Gegner.
  • So schaffst du den Erfolg: Da es fast unmöglich ist, einen Totenbeschwörer Build in Diablo 3 zu spielen, ohne andauernd Feinde doppelt und dreifach zu verfluchen, erledigt man diesen Erfolg eigentlich ganz automatisch. Besonders der ohne Abklingzeit auf einen großen Radius anzuwendende ‚Altern‘-Skill des Totenbeschwörers sorgt hier für einen schnellen Abschluss der Quest.

Hüter des Kreislaufs

  • Erfolgsvoraussetzung: Schließt mit dem Totenbeschwörer Akt V ab.
  • So schaffst du den Erfolg: Du hast viel Geduld und spielst zum gefühlt 2000. Mal Diablo 3 im Story-Modus durch. Nur dieses Mal eben mit dem Totenbeschwörer als Charakter. Das komplette Programm, alle 5 Akte. Der eigentliche Erfolg dabei ist es, nicht vor Langeweile einzuschlafen.

Ich bin ganz Ohr

  • Erfolgsvoraussetzung: Hört euch alles an, was der Meistertotenbeschwörer Ordan in der Festung des Wahnsinns zu sagen hat.
  • So schaffst du den Erfolg: Zuhören und aufpassen, was man dir sagt musst du lediglich für diesen Erfolg…hättest du das damals Schule damals gemacht, dann wärst du heute so erfolgreich, dass du gar keine Zeit hättest, um Diablo 3 zu zocken 😉

Im Dienst des Gleichgewichts

  • Erfolgsvoraussetzung: Erreicht Stufe 70 mit dem Totenbeschwörer
  • So schaffst du den Erfolg: Fragt einen Bekannten, der bereits über einen ordentlich ausgestatteten Charakter verfügt, ob er euch nicht vielleicht ganz flott in ein paar normale Nephalemportale höherer Stufen (idealerweise Qual 13) im Abenteuermodus von Diablo 3 mitnehmen kann. Ihr stellt euch ruhig daneben und seid in ein paar Minuten auf Stufe 70. Das erspart euch jedoch nicht, den Story-Modus mindestens einmal komplett durchzuspielen, um den Hüter des Kreislaufs-Erfolg abzuschließen.

Knochenschaschlik

  • Erfolgsvoraussetzung: Fügten Sie innerhalb von 3 Sekunden 40 Gegnern mit Knochenspeer Schaden zu.
  • So schaffst du den Erfolg: Ein einigermaßen spielbarer Necromancer Build mit dem Skill Knochenspeer genügt, um diesen Erfolg abzuschließen. Sucht euch dazu einfach ein gebiet aus, welches von vielen kleineren nahkampf Gegnerhorden besiedelt ist. Der Arreatkrater z.B. wäre z.B. passend. Dort finden sich viele kleine Nahkämpfermonster, die überdies schnell sind. So kannst du genug Gegner um dich scharen, um sie mit ein paar Anwendungen von Knochenspeer zu erledigen und so das Knochenschaschlik-Achievement abschließen.

Krieg der Klone

  • Erfolgsvoraussetzung: Tötet während der Begegnung mit Diablo Euren eigenen Schattenklon mit einem Simulakrum.
  • So schaffst du den Erfolg: Um diesen Erfolg für das Totenbeschwörer Meta-Achievement zu erlangen, benötigt es etwas mehr Geschickt und einen Totenbeschwörer Build mit Simulakrum. Auch hier können wir dir den Rathma-Build empfehlen. In der 2. Phase des Kampfes gegen Diablo, beschwört dieser mehrfach Schattenklone. Dabei handelt es sich um Kopien deines Charakters. Du musst nun lediglich in der entscheidenden Phase den SKill Simulakrum anwenden und dann Skills des Typs „Sekundär“ nutzen, um den Clon zu vernichten. Simulakrum selbst verursacht keinen Schaden. Auch hier ist es wieder egal, auf welcher Qualstufe du den Erfolg angehst.

Osteoporose

  • Erfolgsvoraussetzung: Reißt dem Skelettkönig mit ‚Knochenrüstung‘ die Knochen aus dem Leib.
  • So schaffst du den Erfolg: Dieser Erfolg steckt nur dem Skelettkönig schwer in den Knochen. Es reicht aus, einfach irgendeinen Necromancer Build zu wählen, der den Skill Knochenrüstung verwendet. Dieser muss lediglich einmal neben dem Skelettkönig

Was tot ist, kann manchmal sterben

  • Erfolgsvoraussetzung: Tötet 1000 untote Gegner mithilfe von Leichen.
  • So schaffst du den Erfolg: Als Totenbeschwörer ist dieses Achievement mit dem passenden Build schnell erledigt.  Wir empfehlen einen Totenbeschwörer Inarius Build mit Kadaverlanze oder mit Leichenexplosion. Besonders in Akt 1 (Kathedrale, Hallen der Agonie, Friedhof der Verlassenen) finden sich zahlreiche Gebiete, wo mehr als genug totes Fleisch herumwandelt, um mithilfe von Leichen wieder zur ewigen Ruhe gebettet zu werden. Auch hier könnt ihr Auf Qual 1 den Erfolg erledigen, wenn es schnell gehen soll.

Hilfreiche Links:

  1. Alle Diablo 3 Flügel auf einen Blick
  2. Der Diablo 3 Totenbeschwörer: Builds, Infos und mehr
  3. Das Totenbeschwörer Forum: Falls noch Fragen offen sind

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz