In Diablo 3, so war lange bekannt, sollte der sogenannte “Shared Stash” allen Charakterklassen eines Battle.net Accounts Zugriff auf darin eingelagerte Items bieten. Diese Truhe war jedoch ursprünglich als Zusatz zum normalen Lagerplatz gedacht, in den nur der jeweilige Charakter gefundene Kostbarkeiten einlagern und entnehmen konnte. Heute dann stellte Blizzard in einem Blog-Eintrag auf der offiziellen Seite zum Spiel den “gemeinsamen Schatz” in Diablo 3 vor, und tat darin eine kleine Überraschung kund: Es gibt nur noch diese eine gemeinsame Truhe für alle Charaktere eines Spielers!

diablo3-truhe

Das Fassungsvermögen der Truhe, die sich maximal 10 Charaktere – dies ist das Maximum pro Battle.net Account – in Diablo 3 teilen, beiträgt insgesamt 350 Plätze. Da Items im Spiel nur noch ein oder zwei Lagerplätze belegen, ließen sich darin also entweder 350 Objekte der Größe 1*1 oder 175 Objekte der Größe 1*2 verstauen.

ss-20110913_001 Um aber tatsächlich auch 350 Lagerplätze zur Verfügung zu haben, muss der Spieler tief in die Tasche greifen. Das Inventar der gemeinsamen Truhe ist in 5 Fächer mit einer Lagerkapazität von jeweils 70 Plätzen unterteilt, wovon lediglich eines zu Beginn des Spiels teilweise verfügbar ist. Zusätzliche Lagerkapazitäten müssen teuer mit Gold erkauft werden.

Gold, so wurde kürzlich bekannt, stellt kein stapel- und einlagerbares Gut dar, sondern einen Wert, der beim Generieren automatisch dem “Konto” im Shared Stash hinzuaddiert wird. Klassen teilen sich in Diablo 3 also nicht nur die Truhe, sondern auch ein gemeinsames Portemonnaie.

Wie bereits vorab vermutet, so verfügen Diablo 3 Hardcore-Charaktere über einen separaten gemeinsamen Schatz und somit auch über einen separaten gemeinsamen Geldbeutel. Ein Austausch zwischen Softcore- und Hardcore Charakteren scheint laut Blog-Eintrag in Diablo 3 jedoch möglich, insofern es sich um Gegenstände handelt, die in beiden Modi vorkommen.

Eventuell handelt es sich jedoch auch nur um eine missverständliche Formulierung, und es besteht, wie auch in Diablo 2, keine Möglichkeit des Austauschs zwischen Klassen beider Modi.

Die Spieler können Gegenstände zwischen ihren verschiedenen Hardcore-Charakteren austauschen, aber sie können keinen normalen Charakteren Zugang zu Gegenständen gewähren, die nur im Hardcore-Modus zugänglich sind und umgekehrt.


Das könnte dich auch interessieren