Diablo 3 Release erst 2012 oder später? Wahrscheinlich!

  • Mittwoch, 4.08 2010 - 23:46 Uhr
  • von Freynan

Kaum etwas beschäftigt Diablo interessierte Spieler mehr, als der Release-Termin des aktuell in der Entwicklung befindlichen dritten Teils der Hack’n’Slay-Serie, Diablo 3 – was unter anderem auch der meistbesuchte Thread in unserem Forum belegt, der sich eben mit dieser Frage beschäftigt.

Als im November 2009 mehr oder minder zufällig durchsickerte, dass Blizzard keineswegs vor hat, den 2008 angekündigten Titel noch 2010 zu veröffentlichen, war man allseits überrascht.

Den Fakt, der damals auch Bestandteil vieler Überschriften zu dieser Meldung war, dass Diablo 3 frühestens 2011 erscheinen wird, deuteten bisher viele Spieler, aber leider auch so mancher Autor von Online-Artikeln, ein wenig um – wahrscheinlich vom eigenen Wunschdenken geleitet.

So stößt man seither vielfach auf Zocker, die irrtümlich der Meinung sind, eine Veröffentlichung von Diablo 3 2011 wäre tatsächlich von Blizzard so in Aussicht gestellt worden. Dem ist jedoch definitiv nicht so! Und wer sich schon enttäuscht über ein mögliches Release erst im Jahr 2011 zeigte, der sollte nun ganz tapfer sein: Die Veröffentlichung von Diablo 3 könnte sich durchaus bis 2012 oder noch später hinziehen. Dafür sprechen aktuell jedenfalls einige Indizien.

Zunächst – Diablo-3.net Besucher wissen dies bereits aus eigener, leidvoller Erfahrung – wurden seit der Blizzcon 2009 kaum mehr nennenswerte Informationen zum Spiel oder dem Entwicklungsstand preisgegeben, geschweige denn neues Bild- oder Videomaterial vom Diablo 3 Entwickler Blizzard veröffentlicht. Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass man schlichtweg nichts Vorzeigbares hat, was nicht eventuell in den kommenden Wochen schon wieder über den Haufen geworfen werden könnte, wie so vieles in Diablo 3, was Blizzard zuvor der Öffentlichkeit präsentiert hatte.

Die Vermutung, dass Diablo 3 nicht etwa am Ende seiner Entwicklung bzw. kurz vor dem Eintritt in die Beta-Phase steht, wird durch eine heute vom Diablo 3 Community Manager Bashiok getätigte Aussage belegt, zu der er sich im Rahmen einer Diskussion um das End-Game in Diablo 3 hinreißen ließ.

“Most of that design and work on end-game hasn’t started yet though. We’re still working primarily on building out the core game experience (act-to-act world and dungeons and monsters).”

Somit blieben Blizzard ab jetzt noch knappe 16 Monate, um die Hauptelemente von Diablo 3 fertig zu stellen, sich der nicht zu unterschätzenden Feinabstimmungen, wie z.B. dem Balancing diverser Skills etc. anzunehmen, das Ganze intern auf Herz und Nieren zu testen und dann eine Mehrstufige Beta durchzuführen, wenn man Diablo 3 noch zum Weihnachtsgeschäft 2011 veröffentlichen wollte. Klar, anderen Entwicklern würde dieser Zeitraum genügen, um zwei Spiele auf den Markt zu bringen, doch Blizzard ist eben Blizzard und wird sich wohl auch bei der Entwicklung von Diablo 3 nicht plötzlich von Zeitdruck leiten lassen.

Zwar bleibt abzuwarten, was der Entwickler auf seiner Hausmesse Blizzcon 2010, die am 22. und 23. Oktober im US-kalifornischen Anaheim stattfindet, an neuen Informationen zu Diablo 3 präsentieren wird, doch momentan deutet alles daraufhin, dass ein Diablo 3 Release im Jahr 2012 wesentlich wahrscheinlicher ist, als im nächsten.


Das könnte dich auch interessieren