Während einige Spielinhalte von Diablo 3 im Laufe der Entwicklung auf der Strecke blieben und vielleicht niemals den Weg ins Spiel finden werden, so ist der PvP-Modus als sehr wichtiger Bestandteil lediglich zugunsten einer früheren Veröffentlichung verschoben, jedoch keineswegs aufgehoben worden. Das Diablo 3 Arena-PvP-System soll mittels Patch irgendwann nach Release den Weg ins Spiel finden. Game Director Jay Wilson bestätigte nun noch einmal via Twitter, dass dieser Patch noch 2012 veröffentlicht werden soll und er hoffe, dass dies lange vor Jahresende der Fall sein würde.

ss-20101022_009 In den Battle.net Foren äußerte sich auch Community Manager Bashiok erneut in vielen Beiträgen zum Thema PvP, in denen er verrät, dass es vor diesem PvP-Patch keine Möglichkeit in Diablo 3 geben wird, gegen andere Spieler anzutreten. Auch wiederholte er nochmals die Gründe, warum PvP in Diablo 3 nicht für den E-Sport taugt und warum es demanch auch keine Ranglisten o.ä. geben wird. Gegen Custom-Matches spräche laut Bashiok allerdings (fast) nichts, solange sie nicht dazu geeignet wären, Fortschritte (gemeint ist das mit dem PvP in Diablo 3 verknüpfte persönliche Fortschrittssystem) zu machen.


Das könnte dich auch interessieren