Der Hexendoktor:

Geschichte:

Der Hexendoktor ist in den südlichen Dschungelregionen des östlichen Kontinents Sanktuarios beheimatet. Genauer gesagt ist er ein Angehöriger, einer der verstreut lebenden Stämme, der Umbaru, in einem Gebiet des Torajandschungels, welches Teganze genannt wird. Der südlich des legendären Kurasts beginnende, beinahe undurchdringliche Dschungel, ist von der Zivilisation weitgehend unberührt geblieben. Dies ist wohl einer der Gründe für den, nach außen hin, urtümlich anmutenden Glauben und die teilweise grausam Rituale der dort lebenden Naturvölker.

Hexendoktor In ihrer Vorstellung bildet die Ebene, welche andere Kulturen als Realität bezeichnen, nur einen Teil der tatsächlichen Welt. Die Umbaru glauben an Götter, die in einer mystischen Ebene der Existenz beheimatet sind, welche weit hinter jener, für alle Menschen durch ihre Sinne wahrnehmbaren, verborgen ist. Sie nennen dieses metaphysische Konstrukt “Mbwiru Eikura, das formlose Land.

Die Umbaru Stämme bilden ein zusammenhängendes soziales Gefüge, in dem die Interessen Einzelner zum Wohle der Gemeinschaft zurückgestellt werden. Auseinandersätzungen mit anderen Stämmen dienen keines Wegs zur Durchsetzung territorialer Besitzansprüche, sondern einem weitaus höheren Zweck. Nur im Kampfe gefangen genommene Krieger sind es Wert, den Göttern des Formlosen Landes in feierlichen Zeremonien als Menschenopfer dargebracht zu werden.
Auf diese Weise wird die Gunst der Götter erbeten, auf das sie Lebenskraft aus ihrer Ebene, in die Welt der Menschen strömen lassen.

Allgemein:

Diablo 3 - Hexendoktor V.S. Wood Wraith Der sich stets in gebückter Haltung fortbewegende Hexendoktor ist in der Lage, mit zittriger Hand, alte Stammesmagie zu wirken, die ihm die Macht über Plagen verleiht, ihn Wesen herbeirufen lässt, welche seinem Willen gehorchen oder den Hexendoktor die Gedankenkontrolle über seine Feinde übernehmen lässt. Doch auch im Umgang mit Feuer ist der Hexendoktor nicht unerfahren.
Er befindet sich in einem Zustand der Trance, in welcher er mit der anderen Welt, dem Formlosen Land, in Verbindung steht. Herbeigeführt wird die Trance durch eine Mischung aus Ritualen und dem Konsum gewisser Pflanzen des Dschungels.

Fähigkeiten:

(Firebomb) Brandbombe:

Dieser Skill ist an und für sich selbsterklärend. Der Hexendoktor schleudert die Brandbomben, aus einiger Entfernung, auf seine Feinde und verursacht somit Feuerschaden bei ihnen.

(Horrify) Entsetzen:

Durch diesen gewirkten Zauber geraten viele Feinde in Furcht und suchen so schnell es geht das Weite. Lässt die Wirkung nach, kehren sie allerdings ebenso schnell wieder zurück.

(Locust Swarm)Heuschreckenschwarm: Der Hexendoktor zaubert einen besonders gefräßigen Heuschreckenschwarm herbei, der Feinde bis auf die Knochen abnagt und auf nahe stehende Kreaturen überspringt.

(Mass Confusion) Massenverwirrung:

Ist dieser Zauber einmal auf Feinde gewirkt, können diese, für einen begrenzten Zeitraum, nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden. Sie greifen sich gegenseitig an.

(Originalbezeichnung unbekannt) Mongrel Beschwören:

Diese schnellen, vierbeinigen Geschöpfe attackieren den Gegner und halten ihn so von ihrem Meister fern. Wird “Heuschreckenschwarm” auf sie gezaubert, richten sie zusätzlichen Krankheitsschaden an. Jedoch ist dies nicht die einzige Fähigkeit des Hexendoktors, mit der Mongrels erhöhten Schaden austeilen können. So verursachen sie, von Brandbomben getroffen, zusätzlichen Feuerschaden, bei ihren Gegnern. Haben die Mongrels ihre Schuldigkeit getan, kann der Hexendoktor sie, in einer gewaltigen Explosion, wieder verschwinden lassen. Diese fügt, ringsum stehenden Feinden, Schaden zu.

(Soul Harvest) Seelenernte:

Der Hexenmeister entzieht seinen Feinden Energie, die auf ihn übergeht. Ob es sich dabei um Lebensenergie handelt oder Geistige, ist bis dato noch nicht bekannt.

(Wall of Zombies) Zombie Mauer:

Diese Fähigkeit gestattet es dem Hexendoktor eine Mauer von Zombies aus der Erde empor wachsen zu lassen, die gegnerische Einheiten sowohl aufhält, als auch Schaden zufügt.