4 Kommentare

Bald perfekte Items in DIablo 3 – Archaische Legendaries rollen mit maximalen Werten!

diablo-3-patch-2-5-0-guide-archaische-primal-ancient-legendaries_news

Die archaischen Legendaries sind in Diablo 3 Patch 2.5 eine der bedeutendsten Neuerungen des Updates, welches Blizzard aktuell auf dem PTR testen lässt. Nach reichlich Kritik aus der Community gab Blizzard nun bekannt, dass die archaischen Legendären Items nun doch keine besseren Werte haben können, als die uralten Legendaries – dafür werden sie mit perfekten Werten  von uralten Items ausgewürfelt, wenn sie mal dropen. Welche Änderungen die Entwickler noch für einen kommenden Diablo 3 PTR Patch der Version 2.5 vorgesehen haben, erfahrt ihr in diesem Artikel.

>>>Zum großen Diablo 3 Patch 2.5 Guide – Infos, Builds und mehr

Das ändert sich an den archaischen Items in Diablo 3 Patch 2.5

Wie bereits erwähnt werden die im Englischen Primal Ancient Items getauften Archaischen Gegenstände (Set-Items und Legendaries) fortan immer mit perfekten Werten der Uralt-Versionen ausgewürfelt. Dabei werden die Maximal-Werte für die jeweilige Klasse ermittelt, bei der zum ersten Mal das Archaische Item gedropt ist.

Archaische Items und die Mystikerin

Will man ein Affix eines archaischen Items bei der Mystikerin austauschen, so ist der ausgetauschte Wert ebenfalls der Maximalwert.

Archaische Items werden noch seltener in Diablo 3

Aktuell liegt die Droprate von Archaischen Items in Diablo 3 auf dem PTR bei weit unter 10%. Die Droprate von archaischaischen Items soll mit dem kommenden PTR Patch noch weiter gesenkt werden.

Archaische Items gibt es nicht für jeden Spieler

Wer denkt, er könne ab Diablo 3 Patch 2.5 ab Stufe 70 auf perfekte Items hoffen, der irrt. Blizzard will archaische Items erst Spielern zugänglich machen, wenn diese ein großes Nephalemportal der Stufe 7 solo abgeschlossen haben. Dabei werden archaische Items jeweils separat für den Hardcore-Modus und den Softcore-Modus freigeschaltet.

Mehr Vergessene Seelen für Archaische Items

Noch eine zusätzliche Änderung wird mit dem nächsten PTR Update für Diablo 3 Patch 2.5 einhergehen: Archaische Items lassen sich dann beim Schmied in 15 Vergessene Seelen zerlegen, während Uralte Legendaries lediglich 3 Seelen beim zerlegen bringen.

Was haltet ihr von garantierten perfekten Items?

Anstatt Möglichkeit auch noch höhere Zahlen auf Items in Diablo 3 gibt es nun garantierte Maximalwerte bei eienr höheren Seltenheit von Archaischen Items. Was haltet Ihr davon? Diskutiert mit: In den Kommentaren, im Diablo 3 Forum und auf Facebook.

Quelle

Hat dir dieser Artikel gefallen?

1

Verfasse eine Antwort

4 Kommentare auf "Bald perfekte Items in DIablo 3 – Archaische Legendaries rollen mit maximalen Werten!"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
benhold
Gast
benhold

Blizzard will archaische Items erst Spielern zugänglich machen, wenn diese ein großes Nephalemportal der Stufe 7 solo abgeschlossen haben.

Der stufe 7?^^

Pop
Gast
Pop

Er meint 70 ^^

Stefan
Gast
Stefan

Das ist absoluter Mist. Ich fand die Version mit den 30% höheren Stats einfach besser. Meine Chars haben fast alle schon sehr gut gerolltes uraltes Gear und es würde mir absolut nichts bringen, statt z.B. 630 nun 650 dex auf der Rüstung zu haben. Für mich ist dies ein absolutes Disaster.

philipp
Gast
philipp

sehe ich genau so

wpDiscuz