Aktive Skills auf Level 60, Runestones & D2 Ladder-Reset

  • Dienstag, 28.09 2010 - 0:59 Uhr
  • von Freynan

Wie immer, wenn beinahe alles Wissenswerte einer News schon in der Überschrift Platz findet, kann die Quelle nur Twitter lauten.

So ließ Blizzard heute die Welt wissen, dass – auch wenn wie immer noch nichts in Stein gemeißelt ist – es auf der neuen Maximalstufe 60 in Diablo 3 nicht möglich sein wird, mehr als drei bis vier Aktive Fähigkeiten bis zum höchsten Level auszubauen – Die maximale Anzahl der Aktiven Skills, in die insgesamt zur selben Zeit Punkte investiert werden können, beträgt sieben.

Die Runen in Diablo 3, die bislang ihrem neuen Zweck gemäß mehrheitlich Skill-Runes – vom ein oder anderen Blizzard-Vertreter auch mal Spell-Runes – genannt wurden, werden nun offiziell und einheitlich als Runestones bezeichnet.

In Diablo 3 wird man zwar mehr Charaktere pro Account erstellen können, als in Diablo 2. Die maximale Anzahl soll sich dabei zwischen 10 und etwa 50 belaufen.

Zu guter Letzt noch eine Information für alle, die dem Diablo 3 Vorgänger noch verfallen sind: Der für heute geplante Diablo 2 Ladder-Reset soll zwischen 19 bis 22 Uhr unserer Zeit erfolgen, wie Bashiok im offiziellen Forum verkündete.


Das könnte dich auch interessieren