Zum aktuellen Diablo 3 Patch 2.2.0 veröffentlichte Blizzard in der vergangenen Nacht erneut einen ganzen Schwung an Hotfixes. Diese sollen einige schwere Bugs im Spiel beheben und sind auch bereits alle in Diablo 3 implementiert worden. Gleichzeitig wurde auch das legendäre Affix des Items Todeshandel wieder reaktiviert, welches zuvor aufgrund eines Bugs deaktiviert worden ist, der es Spielern in Kombination mit bestimmten anderen Items ermöglichte, weitaus mehr Schaden zu verursachen, als vom ...



diablo3-ptr-patch-21-greater-rift-trial-keystone-nephalemobelisk_news

Innerhalb einer Saison Große Nephalemportale möglichst hohen Stufen abzuschließen ist aktuell dass, was man in Diablo 3 wohl noch am ehesten als „Endgame“ bezeichnen könnte. Je höher das Level des abgeschlossene Nephalem-Portals, umso größer die Belohnung in Form von Paragon-Erfahrungspunkten und natürlich Drops legendärer Items und Blutsplitter beim Endboss. ...



Tool-Vorstellung: Diablo 3 Kadala Blutsplitter Simulator

  • Sonntag, 3.05 2015 - 13:10 Uhr
  • von Freynan
diablo3-kadala-simulator-statistik-kuchen-rad_banner

Manche Items in Diablo 3 werden ebenso selten von Monstern als Beute fallen gelassen, wie sie sich von Händlerin Kadala für Blutsplitter „ergamblen“ lassen. Wer sich schon immer gewundert hat, wie lange es in etwa dauern würde und wie viele Blutsplitter man wohl investieren müsste, bis man seinen uralten Schmelzofen, seine Geisterstunde oder Kriderschuss gefunden ...



Diablo 3 Flächenschaden-Bug wird noch nicht mit Patch 2.2.1 behoben

  • Donnerstag, 30.04 2015 - 12:54 Uhr
  • von Freynan
zombie-gruppe-hexendoktor_artikelbild

Der Wert Flächenschaften (Area Damage) profitiert aktuell in Diablo 3 mit einigen multiplikativen Schadensboni nicht! Diesen Verdacht einiger Spieler bestätigte Communiy Manager Nevalistis nun in einem Beitrag. Laut Nevalistis habe die Qualitätssicherung den Bug, den einige Spieler beobachtet haben wollen verifizieren können. Obgleich dies etwas sei, was man zu beheben ...



diablo3-reaper-of-souls-beinschutz-todeshandel_news

Blizzard hat bis auf weiteres das Affix des legendären Beinschutz Todeshandel (engl.: Death’s Bargain) in Diablo 3: Reaper of Souls deaktiviert, wie Community Manager Nevalistis in der Nacht im offiziellen Battle.net Forum bekanntgab. „Erhaltet eine Todesaura, die Gegnern im Umkreis von 16 Metern physischen Schaden zufügt, der 750–1000% Eures Lebens pro Sekunde ...



diablo-3-charakterdetails-flaechenschaden-details_seite

Dass Charakterstufen in Diablo 3 eigentlich Schall und Rauch sind, braucht man erfahrenen Veteranen nicht zu erzählen, trotzdem machten es die Seasons in Reaper of Souls notwendig, zumindest einen virtuellen Helden erneut von Stufe 0 auf 70 zu leveln, um dann mit Paragonstufen fortzufahren. Wie schnell das – zumindest mit der Unterstützung von 3 weiteren Spielern mit ...



Blizzard auf der Gamescom 2015 – Diablo 3 ist kein Thema

  • Freitag, 24.04 2015 - 8:55 Uhr
  • von Freynan
gamescom-logo_artikelbild

Blizzard wird auch in diesem Jahr wieder auf der Spielemesse Gamescom 2015 mit einem Stand vertreten sein, wie der Entwickler aus den USA gestern offiziell bekannt gab. Diese Meldung kommt wenig überraschend, ist Europas größte Publikumsmesse rund um das Thema Videospiele und interaktive Unterhaltung bislang noch jedes Jahr fester Programmpunkt in Blizzards Terminplan ...